Trinkgeld auf Kreuzfahrt
Dezember 12th, 2017 von Mr. Ralf

Das Landgericht Koblenz sagt „Nein“ zum automatisch in Rechnung gestellten Trinkgeld auf dem Bordkonto der Passagiere.

(Fast) alle Kreuzfahrt Passagiere kennen das. Das Trinkgeld oder Serviceentgelt wird täglich dem Bordkonto belastet und am Ende der Kreuzfahrt kann die Zahlung gekürzt, erhöht oder gestrichen werden.

Dies ist laut Urteil (Az: 15 O 36/17) des Landgericht Koblenz vom 30. Oktober 2017 unzulässig.

In dem, vor dem Landgericht Koblenz, verhandelten Fall buchte der Reiseanbieter „Berge & Meer Touristik GmbH“ als Trinkgeld während der Kreuzfahrt automatisch 10 Euro pro Person und Nacht vom Bordkonto der Reisenden ab. Das Unternehmen berief sich dabei auf die eigenen AGB´s.

Der Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. hielt die automatische Belastung des Bordkontos  für unzulässig, da dies über die vertragliche Hauptleistung der Kreuzfahrt hinausginge. Der Bundesverband zog vor Gericht und hat Recht bekommen.

Verbraucher müssen einer Zahlung, die über die Hauptleistung hinausgeht, wie hier das Trinkgeld, ausdrücklich zustimmen. Nach Auffassung des Landgericht Koblenz verstößt das Unternehmen damit gegen das Gebot der Ausdrücklichkeit.

Trinkgeld oder Serviceentgelt gibt es weiterhin
Das Urteil verbietet den Kreuzfahrt Reedereien nicht die automatische Belastung des Bordkontos mit Trinkgeld oder Serviceentgelt. Der Kunde muss einer solchen Regelung explizit zugestimmen.

Was bleibt unterm Strich als Ergebnis für den Kunden?
Die Veranstalter werden wahrscheinlich in Zukunft die AGB`s ändern und sich vom Kunden die Einwilligung, das Trinkgeld oder Serviceentgelt, in Rechnung zu stellen bestätigen lassen.

Bei Norwegian Cruise Line, Costa, AIDA und TUI Cruises sind Trinkgelder ohnehin schon im Reisepreis enthalten.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Costa Crociere Pepper Roboter Costa Diadema
März 10th, 2017 von Mr. Ralf

Zukünftig sind im Reisepreis für eine Kreuzfahrt mit Costa bereits die Trinkgelder inklusive.

Ab Freitag, den 10. März 2017, gilt die Regelung für neue Flexpreis- und neu angelegte Gruppen- Buchungen bei Costa Kreuzfahrten. Für Buchungen zum Katalogpreis bleibt zunächst das bisherige Preismodell, also exklusive Trinkgelder, gültig.

„In der internationalen Kreuzfahrt ist es üblich, den guten Service der Crew zu honorieren. Wir bei Costa Crociere sind davon überzeugt, dass ein hervorragender Service Teil der
Dienstleistungsmentalität der Kreuzfahrtindustrie ist und die Leistung jedes Einzelnen den entscheidenden Unterschied ausmacht. Mit dem neuen Preismodell reagieren wir auf den Wunsch unserer Kunden und Vertriebspartner, die nun von einem transparenten Reisepreis und mehr Provision profitieren“, so Hardy Puls, Country Manager Costa Deutschland.

Mit dem neuen Katalog von Costa Kreuzfahrten, der im Frühling 2017 erscheint, wird dann ebenfalls das neue Preismodell „Trinkgelder inklusive“ für Costa Kreuzfahrten im Winter 2017/2018 und Sommer 2018 eingeführt.

Für Reisebüros interessant: die inkludierten Trinkgelder wird dann auch bei Costa verprovisioniert.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Costa Kreuzfahrten, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News Schlagwort: , , , , , , , , , , ,

NCL Kreuzfahrt mit Kindern AquaPark Getaway
Juli 1st, 2016 von Mr. Ralf

Welche Ermäßigungen bekommen Kinder auf einer Kreuzfahrt?

Es gibt fast so viele Kindertarife wie es Kreuzfahrtanbieter gibt. Bei vielen Reedereien fahren Kids kostenlos oder mit Rabatt. Manchmal bis zum Alter von zwölf Jahren oder sogar bis 24 Jahren. Kinderermäßigungen bedeuten aber nicht automatisch eine Ersparnis, da manchmal die Buchung einer dritten oder vierten Person in der Doppelkabine günstiger ist.

Ich habe mir die Kreuzfahrttarife der „Kinderfreundlichen“ Reedereien angesehen. Manche Kreuzfahrtredereien wie Azamara, Celbrity Cruises, Seaborn, Sea Cloud, Oceania Cruises, Phoenix Reisen, Cunard, Hurtigruten, Ponant zielen eher auf das Publikum ohne Kinder ab und bieten dementsprechend keine speziellen Angebote für kids an. Reisen mit diesen Kreuzfahrtschiffen habe ich mir nicht angesehen.

Ich habe die Preisnachlässe für eine Kreuzfahrt mit Kindern aus den vielen Angeboten der „Kinderfreundlichen“ Redereien herrausgefiltert.
Meine Liste mit weiteren Infos wie Kabinenauswahl, Babyfon, Babysitting, Highlights für kids, Betreuung und Ausflüge für und mit Kindern finden Sie hier. Mit kids on cruise.

Aida Cruises Familienurlaub

Foto.: Aida Cruises Kinderpreis

Bei Aida Cruises reisen Kinder bis zwei Jahre gratis. Kinder von 2 bis 15 Jahren (Alter bei Reiseantritt) erhalten 35% Ermäßigung. Kinder von 16 bis 24 Jahre (Alter bei Reiseantritt) erhalten 25% Ermäßigung in einer eigenen Kabine. AIDA bietet auch Mehrbettkabinen für Familien an. Bei Unterbringung der Kinder in der Kabine der Eltern fahren Kinder bis 15 Jahre, an vielen Terminen, kostenlos. Kids bis 24 Jahren zahlen häufig nur 75,00 Euro pro Reise. Babys, die zu Reisebeginn jünger als 6 Monate sind, dürfen aus Sicherheitsgründen nicht mit an Bord. Auf Routen mit 3 oder mehr aufeinanderfolgenden Seetagen muss das Baby mindestens 12 Monate alt sein.

Foto: © World of TUI 2016 TUI Cruises Mein Schiff

Foto: © World of TUI 2016

Kinder bis 14 Jahre reisen auf der MeinSchiff von TUI Cruises, in der Kabine der Eltern, kostenlos. TUI Cruises bietet auf den Kreuzfahrtschiffen der Flotte große Familienkabinen mit bis zu sechs Betten. In einer separaten Kabine bekommen Kinder Rabatte bis zu 35 Prozent.  TUI Cruises bietet auch spezielle Kinderpreise bei den Anreisepaketen.

Costa Crociere S.p.A. Costa Kids on Cruise

Foto: Costa Crociere S.p.A. Costa Kids on Cruise

Bei Costa können bis zu zwei Kinder bis einschließlich 17 Jahre kostenlos in der Kabine der Eltern mitreisen. Ausnahme sind die Costa neo Schiffe, sowie nicht auf den Weltreisen, nicht auf Kreuzfahrten in Südamerika und nicht auf ausgewählten Abfahrten in der Karibik und Dubai. Kabinen mit Belegung für bis zu fünf Personen stehen bereit, zudem gibt es separate Innenkabinen für Kinder bei zwei Vollzahlern zum halben Katalogpreis.

Schwierig wurde die Recherche bei MSC. An vielen Terminen reisen bis zu zwei Kinder bis einschließlich elf Jahren, an ausgewählten Terminen auch Kinder bis 17 Jahren, in der Kabine der Eltern kostenlos. Sonst erhalten Kinder bis 17 Jahren und wenn die Kinder in einer separaten Innenkabinen, meist mit Verbindungstür, untergebracht sind einen günstigen Festpreis (99, 149 oder 249 Euro). Single mit Kind Passagiere erhalten 60 Prozent Rabatt für das mitreisende Kind bis 17 Jahre.

Royal Caribbean International perfect Storm Rutschen

„Quelle: Royal Caribbean International“ perfect Storm Rutschen

Das Alter der Kinder spielt bei Royal Caribbean keine Rolle, solange sie mit ihren Eltern in der gleichen Kabine wohnen. Royal Caribbean International bietet Kinderfestpreise für viele Kreuzfahrten mit Kindern in Europa an. Spezielle Familienkabinen oder -Suiten zeigen, dass Royal Caribbean die Kreuzfahrten auf  Kindern ausrichtet.

 

 

Norwegian Cruise Line NCL Sponge Bob kreuzfahrt

Foto: © Norwegian Cruise Line NCL Sponge Bob

Norwegian Cruise Line (NCL) berechnet nur Steuern und Gebühren für Kinder unter zwei Jahren in der Kabine der Eltern. Für kids zwischen 2 und 17 Jahren gibt es Festpreise, die abhängig von der jeweiligen Reiseroute sind. Ersparnis bis zu 40 Prozent vom Preise für eine reguläre dritte Person in der Kabine.

Carnival Cruise Line bietet variable Tarife für die 3.-5. Person in der Kabine an, diese liegen tagesaktuell bis zu 60 Prozent unter den Preisen der Doppelbelegung.

P&O Cruises Passagiere erhalten eine Ermäßigung von bis zu 60 Prozent für mitreisende Kinder/Jugendliche bis 16 Jahren als dritte oder vierte Person in Kabine, je nach Reise.

Bis zu 70 Prozent Rabatt für die dritte oder vierte Person in der Kabine, je nach Reise, erhalten Gäste von Princess Cruises.

Disney Cruise Line bietet spezielle Kinderpreise für Kids von 2 bis 17 Jahren. Kinder unter 2 Jahren zahlen 50% des Kids Preises.

Hapag lloyd Cruises MS EUROPA 2 Familienapartement

„Foto: Hapag-Lloyd Cruises“ MS EUROPA 2 Familienapartement

Kinder bis 11 Jahre cruisen gratis bei  Hapag Lloyd Cruises in der Kabine der Eltern. Jugendliche von 12 und 15 Jahren (bis 17 bei „Junge Entdecker“-Trips) für 60 Euro/Tag in Suite der Eltern, auch wenn nur ein Elternteil mitreist.. Beim An- und Abreisepakete erhalten Kinder bis zu einem Alter von 24 Monaten 90 % sowie Kinder von 2 bis einschließlich 11 Jahren 25 % Ermäßigung auf das jeweilige Paket.

Dies ist sicherlich nur ein kleiner Ausschnitt aus dem riesigen Angebot für Kreuzfahrt mit Kindern und bildet auch nur eine Momentaufnahme von einigen Reedereien ab. Hoffendlich konnte ich trotzdem etwas Licht in den Preis Dschungel bringen.

Mr. Ralf für Kreuzfahrt 4.0

TUI Cruises Mein Schiff Angebot der Woche

Kategorie 4.0, AIDA, Carnival Cruise, Costa Kreuzfahrten, Disney Cruises, Hapag-Lloyd Cruises, HAPAG-LLOYD KREUZFAHRTEN, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, News, P&O Cruises, Royal Caribbean, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

MSC Poesia in New York
Oktober 19th, 2015 von Mr. Ralf

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat seine Entscheidung vom 7. Mai 2015 bestätigt, dass zuvor feststehende obligatorische Trinkgelder auch Service-Entgelt oder Servicecharge nicht separat angegeben werden dürfen. Die Revision von MSC ist somit gescheitert.

Bislang gab es sehr unterschiedliche Urteile zu dem Thema Service Entgelt oder auch Servicecharge genannt.

In dem verhandelten Fall hatte MSC eine Reise mit der MSC Poesia „Der Zauber des Nordens“ beworben. In der Preisangabe gab es den Zusatz „zzgl. Service Entgelt“. Das Service Entgelt wurde wie folgt erläutert: „Special zzgl. Service Entgelt. Am Ende der Kreuzfahrt fällt zusätzlich ein Service Entgelt in Höhe von € 7,- p.P./beanstandungsfrei an Bord verbrachter Nacht an.“

msc

Foto: BGH Urteil

Andere Kreuzfahrt-Anbieter wie Royal Caribbean, NCL, Costa, oder Celebrity Cruises berechnen pauschale Trinkgelder.
Die BGH Richter haben nun Ihre Entscheidung (Az. I ZR 158/14), dass diese Preisangaben gegen
§ 1 Absatz 1 Satz 1 Preisangabeverordnung (PAngV) verstoßen, bestätigt. Dort ist geregelt, dass der zu zahlende Preis einschließlich der Umsatzsteuer und sonstiger Preisbestandteile angegeben werden muss.
Die Höhe des Service-Entgelts stünden von Anfang an fest. Dass der Verbraucher den Endpreis auch durch einfache Rechenschritte ermitteln könne, entbinde die Beklagten nicht von der Pflicht zur Angabe des Endpreises.
Der Verbraucher muss in die Lage den Gesamtpreis der angebotenen Ware oder Dienstleistung zu erkennen. Wird lediglich ein Teilpreis angegeben, bestehe die Gefahr, dass der Verbraucher zu einer Entscheidung veranlasst wird, die er sonst nicht getroffen hätte.

MSC umgeht dieses schon erwartete Urteil und verzichtet seit 1. April 2014 auf das Service-Entgelt. MSC gibt eine Trinkgeld-Empfehlung, die von der Reisedauer und dem Reiseziel abhängig ist. Auch die Höhe bleibt ebenso wie das bisherige Service-Entgelt.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie MSC, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News Schlagwort: , , , , , , , , ,