Carnival Cruise Line Neubau Carnival Cruise Line Neubau für 2020
November 16th, 2018 von Mrs. Gabriele

Auf der Meyer Werft Turku begann heute der Bau des „noch namenlosen“ Kreuzfahrtschiff von Carnival Cruise Line.

Im Beisein von Carnival Cruise Line Chefin Christine Duffy und Meyer Turku-CEO Jan Meyer erfolgte der erste Stahlschnitt für den noch namenlosen Neubau. Dieser soll bereits 2020 als dann 28. Kreuzfahrtschiff des Weltmarktführers von Carnival Cruise Line in Dienst gestellt werden.

Stahlschnitt der Neubaus von Carnival Cruise Line

Foto: Carnival Cruise Line v.l. Meyer Turku-CEO Jan Meyer und Carnival Cruise Line Chefin Christine Duffy

Eckdaten des Neubaus
Platz für über 5.200 Passagiere
Flüssiggas (LNG) gespeister Antrieb

Der Neubau von Carnival Cruise Line erhält eine Bemalung, die vom  aktuellen Corporate Design deutlich abweicht. Dominierte bislang die Farbe Weiß die Außenhaut der Carnival Cruise Line Kreuzfahrtschiffe, so wird künftig die komplette Bugpartie in Blau glänzen.

Während der Name des mit 180.000 Tonnen bislang größten Kreuzfahrtschiffes in der Carnival-Geschichte Anfang Dezember 2018 bekannt gegeben werden soll, steht der künftige Heimathafen mit Port Canaveral in Florida bereits fest. Details zu den Routen der Jungfernsaison sind für Anfang Januar 2019 angekündigt.

Mrs. Gabriele für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie 4.0, Carnival Cruise, Kreuzfahrt blog, Kreuzfahrt Schiff, Neue Kreuzfahrtschiffe, News Schlagwort: , , , ,