Norwegian Breakaway Rettungsring
September 13th, 2018 von Mr. Ralf

Die Norwegian Breakaway lief am 12. Mai 2018 erstmalig Warnemünde an.

Gaby und ich waren an Bord der Norwegian Breakaway und haben uns umgesehen.

Auf Ihrer Kreuzfahrt Russland, Ostsee ab Kopenhagen lief die Norwegian Breakaway das erste Mal in Warnemünde ein.

Bei strahlendem Sonnenschein wurde die Norwegian Breakaway von jeder Menge Kreuzfahrt Begeisterten und Touristen am Pier 7 und 8 im Hafen Rostock-Warnemünde begrüßt. Schön ist, dass der Hafenbereich in Warnemünde frei zugänglich ist.

Im Kreuzfahrthafen von Warnemünde hat man einen guten Blick auf die Kreuzfahrtschiffe, auch ohne Aussichtsterrasse.

Norwegian Breakaway wird in warnemünde begrüßt

©Kreuzfahrt 4.0 Norwegian Breakaway

Die Norwegian Breakaway liegt an Pier 8, dem zweiten größten Liegeplatz für Kreuzfahrtschiffe in Warnemünde. Dort steht im Moment ein Zelt als Cruise Terminal.

Norwegian Breakaway Erstanlauf warnemünde

©Kreuzfahrt 4.0 Norwegian Breakaway

An Pier 8 baut der Betreiber des Warnemünder Kreuzfahrthafens Rostock Port in den nächsten zwei Jahren ein neues Kreuzfahrt Terminal. Im Frühling 2020 soll der neue Kreuzfahrt Terminal fertig gestellt werden. Er wird zweistöckig sein und sich an der Höhe des bisherigen Kreuzfahrtterminals am Liegeplatz P7 orientieren.

Norwegian Breakaway
Wir betraten das 326 Meter lange Kreuzfahrtschiff über die Gangway auf Deck 4. Während des Rundganges hatten wir die Möglichkeit einen Blick in die elf Restaurants, den Mandara Spa Bereich, den Poolbereich und den THE HAVEN Suiten Bereich zu werfen.

Norwegian Breakaway THE HAVEN

©Kreuzfahrt 4.0 THE HAVEN Empfangsbereich

Wie auch schon die Norwegian Bliss verfügt die Norwegian Breakaway über die Meerespromenade Waterfront.

Norwegian Breakaway Waterfront

©Kreuzfahrt 4.0 Waterfront

Wer lieber einen freien Blick beim Essen auf das Meer genießen will, kann dies beim Besuch des Cagney’s Steakhouse, La Cucina, Ocean Blue und Moderno Churrascaria tun.

Auch ein Getränk aus den Bars Fat Cats Jazz & Blues Club, Shaker´s Cocktail Bar sowie ein Eis vom Dolce Gelato Eiscafe genießt man am besten auf der Waterfront.

Norwegian Breakaway Gelato Eiscafe

©Kreuzfahrt 4.0 Gelato Eiscafe

Die Norwegian Breakawy verfügt über eine ganz besondere Bar. In der ICE BAR genießt man bei -8°C Cocktails und kann sich die kunstvoll gestalteten Eisskulpturen ansehen. Die Sitzplätze und Gläser bestehen komplett aus Eis. Die Ice Bar by SVEDKA ist nicht im Premium all inclusive von Norwegian Cruise Line inbegriffen und kostet 10 $ pro Person.

Norwegian Breakaway ICE BAR

©Kreuzfahrt 4.0 ICE BAR

Der Aqua Park und Sportkomplex des Schiffes ist gigantisch. Es gibt jede Menge Wasserrutschen, einschließlich zweier Free-Fall-Rutschen.

Norwegian Breakaway Wasserrutschen

©Kreuzfahrt 4.0 Wasserrutschen

Es gibt eine dreistöckige Kletterwand, den größten Hochseilgarten auf See, eine Minigolfanlage mit 9 Löchern und die Planke, die 2,5 Meter über den Schiffsrand der Breakaway hinausreicht.

Norwegian Breakaway Klettergarten und Planke

©Kreuzfahrt 4.0 Klettergarten

Ich durfte den Klettergarten testen. Mein Fazit: Ein super cooles und spannendes Erlebnis. Sicherheit steht bei NCL an erster Stelle und man ist vom Beginn des Parcours an doppelt gesichert. Jede Menge Crew Mitglieder sorgen für ein gutes Gefühl und sind auch immer zur Stelle, wenn es mal wackelig wird.

Norwegian Breakaway Klettergarten

©Kreuzfahrt 4.0 Klettergarten

Im TASTE, einem der drei Hauptrestaurants, konnten wir uns bei einem 3-Gänge Menü von der guten Küche von Norwegian Cruise Line überzeugen.

Der Höhepunkt der Schiffsbesichtigung war das exklusive Treffen mit Kapitän Matko Candrlic, der seit 2013 das Ruder auf der NCL Breakaway in der Hand hat.

Norwegian Breakaway Kapitän Matko Candrlic

©Kreuzfahrt 4.0 Kapitän Matko Candrlic

Beim ersten Anlauf eines Kreuzfahrtschiffs in Warnemünde gibt es immer eine kleine Zeremonie an Bord. Wir durften bei der Plakettenzeremonie mit dabei sein. Hafenkapitän Gisbert Ruhnke überreichte Kapitän Matko Candrlic eine Plakette aus der Hansestadt.

Norwegian Breakaway Plakettenzeremonie Erstanlauf in warnemünde

©Kreuzfahrt 4.0 Plakettenzeremonie v.l.Kapitän Matko Candrlic, Hotel Direktor Vuk Malobabic, stellvertr. Terminalleiter Denis Oswald, Hafenkapitän Gisbert Ruhnke.

Leider hieß es um 13:30 Uhr nicht „all passenger on board“ sondern für uns war die Zeit gekommen, das Schiff zu verlassen.

Fazit:
Die Norwegian Breakaway ist ein großes Kreuzfahrtschiff mit Platz für bis zu 4.000 Passagieren aber zu keiner Zeit hatten wir das Gefühl, dass es eng wird.

Es gibt jede Menge Aktivitäten, die man an Bord (kostenlos) durchführen kann. Natürlich verfügt die Norwegian Breakaway über eine Bowlingbahn.

Norwegian Breakaway Bowling Bahn

©Kreuzfahrt 4.0 Bowling

Der Mandara Spa und Wellness Bereich mit Pool ist schön gestaltet aber leider kostenpflichtig.

Ein Barber Shop und ein Frisör laden zum Verwöhnen ein.

Norwegian Breakaway Barber Shop

©Kreuzfahrt 4.0 Barber Shop

Norwegian Breakaway Frisör

©Kreuzfahrt 4.0 Frisör

Kostenlos ist die Nutzung des großzügigen Puls Fitness Centers und des Outdoor Sportkomplexes.

Norwegian Breakaway Fitness Bereich

©Kreuzfahrt 4.0 Fitness Bereich

Wer will kann in den vielen kostenpflichtigen Spezialitäten Restaurants exzellent speisen. Aber auch die im Preis inkludierten Hauptrestaurants (Savor, Taste, Manhattan Room)

Norwegian Breakaway Manhatten Room

©Kreuzfahrt 4.0 Manhatten Room

und das Garden Cafe (Buffet Restaurant) auf Deck 15 bieten hervorragendes Essen. Im Atrium Cafe gibt es kleine Köstlichkeiten wie macarons, für wenig Geld.

Norwegian Breakaway Atrium Cafe

©Kreuzfahrt 4.0 Atrium Cafe

Norwegian Breakaway Atrium Cafe Bake Shop Preise

©Kreuzfahrt 4.0 Bake Shop Preise

Uns hat die Ice Bar auf Deck 8 sehr gut gefallen. Getestet habe wir die Eis Bar auf der Norwegian Epic, mit einem Cape, das Norwegian Cruise Line zur Verfügung stellt.

Norwegian Epic Ice Bar und Norwegian Breakaway Ice Bar

©Kreuzfahrt 4.0 Ice Bar

Im Theater werden Broadway Shows wie: Rock of the Ages, Burn the Floor und Cirque Dreams & Dinner Jungle Fantasy gezeigt.

Alles ist in angenehmen gedeckten Farben, wie ich es von der Norwegian Bliss kenne, gestaltet. Das Markenzeichen auf allen Kreuzfahrtschiffen von NCL ist der Kronleuchter, der in verschiedenen Farben strahlt.

Norwegian Breakaway Kronleuchter

©Kreuzfahrt 4.0 Kronleuchter auf der Breakway

Es gibt auf der Norwegian Breakaway noch viel mehr zu entdecken, leider war die Zeit an Bord zu knapp. Lust auf eine Kreuzfahrt mit der Norwegian Breakaway oder einem anderen Schiff von Norwegian Cruise Line bekommen? Trau dich. Auch an Bord der NCL Schiffe spricht man deutsch, es gibt auch Speisekarten in Deutsch und Norwegian Cruise Line Kreuzfahrten sind  Premium all inclusive Resien. Es gibt noch andere Schiffe als die von AIDA und TUI Cruises.

Wir würden mit der Norwegian Breakaway gerne die Route Warnemünde, Tallinn (Estland), St. Petersburg (Russland), Helsinki (Finnland), Stockholm (Schweden), Kopenhagen (Dänemark), Warnemünde fahren. Oder doch lieber ab Oktober 2018 ab New York in die östliche Karibik?

Ein Hinweis zum Parken in Warnemünde.
Parallel zum Pier 7 und 8 führen Bahngleise, die nur an zwei Stellen via Tunnel unterquert werden können. Wir haben im Parkhaus am Molenfeuer geparkt. Parken für 1 Euro pro Stunde oder 8 Euro am Tag. Es ist auch nur 800 Meter vom Pier 8 entfernt, wenn man die richtige Unterführung findet. Es gibt keinerlei Ausschilderungen wo sich der Übergang befindet. Also aus dem Parkhaus raus, rechts in ca. 200 Metern befindet sich der Tunnel an der S Bahn Haltestelle „Warnemünde Werft“.

Mr. Ralf und Mrs. Gabriele für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Kreuzfahrten mit Norwegian Cruise Line

Kategorie Kreuzfahrt blog, Kreuzfahrt Schiff, NCL Norwegian Cruise Line, News, Warnemünde Schlagwort: , , , , , , , , , , , , ,

princesscruises Majestic Princess Testfahrt 2017
Mai 22nd, 2018 von Mrs. Gabriel

Schiffsbesichtigungen und Schiffsbesuche 2018

UPDATE: Oceania Cruises in Warnemünde. Sie planen eine Kreuzfahrt und wollen aber mal sehen wie ein Kreuzfahrtschiff von Innen aussieht? Dann sind Schiffsbesichtigungen oder Schiffsbesuche (so nennt es AIDA) eine ideale Chance die Schiffe schon vor einer Kreuzfahrt kennen zu lernen.

Hier finden Sie eine Aufstellung aller angebotenen Schiffsbesichtigungen für 2018. Egal ob Flusschiff oder Hochsee Kreuzfahrtschiff. Die Termine und zu besichtigende Kreuzfahrtschiffe werden ständig aktualisiert. Die Kosten für die Schiffsbesichtigungen liegen zwischen 10 Euro und 100 Euro. Diese werden meisst bei einer Buchung verrechnet oder als Bordguthaben gutgeschrieben. In folgenden Häfen sind die Kreuzfahrtschiffe 2018 anzutreffen:

Kiel, Hamburg, Warnemünde und Bremerhaven.

Oceania Cruises
Warnemünde
23. Juni und 10. Juli 2018 Marina
23. August 2018 Nautica
Die Schiffsbesichtigungen sind kostenlos aber leider nur für Reisebüro Mitarbeiter/innen. Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an eventsemea(at)oceaniacruises.com.

Norwegian Cruise Line Norwegian Jade
Termine 2018 in Hamburg:
01.07., 15.07., 27.07., 5.08., 12.08., 23.08.2018
Zeit: ca. 10.30 bis 14.30 Uhr am 5.08.2018 ca. 09:30 bis 13:30 Uhr.
buchbar für Kinder ab 14 Jahren in Begleitung von Erwachsenen
Kosten 49 Euro pro Person
Anmeldung erfolgt über Hamburg Tourismus.

FTI Cruises MS Berlin
Die Besichtigungen der MS Berlin finden am 7. Juni 2018, 26. August 2018 und am 16. September 2018 in Bremerhaven sowie am 6. September 2018 in Kiel statt. Die Besichtgung der MS Berlin führt durch die öffentlichen Bereiche des Kreuzfahrtschiffes und es können unterschiedliche Kabinenkategorien besichtigt werden. Leider bietet FTI Cruises diese Schiffbesichtigungen nur Expedienten (Reisebüro Mitarbeiter/in) an. Diese erhalten dann zum Abschluss der Besichtigungstour die Möglichkeit an einem gemeinsames Mittagessen an Bord teilzunehmen.

Anmeldung unter info@fti-cruises.de.

TUI Cruises-Mein Schiff
Aktuell bietet auch TUI Cruises noch keine Termine für die Schiffsbesichtigungen 2018 auf den Schiffen der Wohlfühlflotte an. Sobald Termine bekannt sind erfahren Sie es bei Kreuzfahrt 4.0.

Transocean
Aktuell bietet Transocean auf der MS Columbus oder MS Astor Termine für die Schiffsbesichtigungen 2018 an.

MS Astor

  • 01. Mai 2018                      Bremerhaven
  • 08. Mai 2018                      Bremerhaven
  • 25. Mai 2018                      Kiel
  • 24. September 2018          Bremerhaven

MS Columbus

  • 20. Mai 2018                      Warnemünde
  • 19. Juni 2018                     Amsterdam
  • 15. September 2018          Warnemünde

Die Schiffsbesichtigung kostet 35 Euro pro Person einschließlich Willkommens-Cocktail und Mittagessen inklusive Getränken und finden zwischen 11.00 und 14.00 Uhr statt.

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich per E-Mail an groups@transocean.de unter Angabe des vollständigen Namens, des Geburtsdatums und der Personalausweisnummer der Teilnehmer.

AIDA Cruises
bietet auf sechs Schiffen der AIDA Kussmundflotte Schiffsbesuche der besonderen Art in Hamburg, Kiel und Warnemünde an. Weitere Infos AIDA Schiffsbesuche.

Phoenix Reisen
Sie wollen das ZDF Traumschiff oder das Kreuzfahrtschiff aus der ARD Doku „Verrückt nach Meer“ live erleben. Kein Problem. Die MS Amadea, MS Albatros, MS Artania und MS Deutschland von Phoenix Reisen können in Kiel, Hamburg und Bremerhaven besucht werden. Weitere Infos zur Schiffsbesichtigung auf dem ZDF Traumschiff.

Phoenix Reisen Flusskreuzfahrtschiff Schiffsbesichtigungen (ohne Führung) sind in den Häfen Köln, Frankfurt und Passau kostenfrei auch 2018 möglich. Für den Schiffsbesuch haben Sie eine Stunde Zeit. Während dieser Zeit können Sie Außendecks, die öffentlichen Breiche des Schiffes sowie Kabinen verschiedener Kategorien besichtigen.Willkommens-Snack inklusive.
Für Gruppen ab 10 Personen bietet Phoenix Reisen die Möglichkeit einen Cocktail und ein Mittagessen an Bord gegen eine Gebühr von 25 € pro Person zu reservieren.
Weiter Info unter Schiffbesichtigungen Phoenix Reisen Fluss.

Costa Kreuzfahrten
bittet zum Schiffsbesuch auf die Costa Pacifica, Costa Mediterranea und Costa Favolosa Während der Schiffsbesichtigung stellt Costa Ihnen die Highlights an Bord der Costa Schiffe vor. Die Schiffsbesichtigung beinhaltet auch das Mittagessen im À-la-carte-Restaurant. Die Schiffsbesichtigung findet in Hamburg, Kiel, Bremerhaven und Warnemünde statt. Informationen auf zur Costa Schiffsbesichtigung.

PLANTOURS Kreuzfahrten mit seiner MS Hamburg bietet folgende Termine für die Schiffsbesichtigung an:

  • 09.05. Hamburg 10.00 – 13.30 Uhr
  • 07.07. Kiel 10.30 – 14.00 Uhr
  • 01.08. Bremerhaven 10.00 – 13.30 Uhr
  • 13.08. Bremerhaven 10.00 – 13.30 Uhr

Preis pro Person 35 € inklusive Begrüßungsgetränk,Schiffsbesichtigung, Mittagessen mit Getränken.

Ohne Mittagessen kostet die Schiffsbesichtigung von Plantours 10 € pro Person. Die Gebühr für die Schiffsbesichtigung wird bei einer Neubuchung einer Kreuzfahrt mit der MS Hamburg verrechnet (innerhalb von 8 Wochen).

Anmeldeformular zur Schiffsbesichtigung auf der MS Hamburg 

Princess Cruises
Die Royal Princess (13.9.2018 in Hamburg) sowie der Regal Princess (13.5.2018 und 15.6.2018 in Warnemünde), zwei der neuen Royal-Klasse-Schiffe (3.560 Passagiere), können besichtigt werden.
Die Sapphire Princess (2.670 Passagiere) ist am 18. Juli 2018 in Warnemünde zu besichtigen. Pacific Princess (672 Passagiere) ist am 22.09.2018 in Kiel und am 4.10.2018 in Hamburg für die Besichtigung freigegeben.
Die rund vierstündigen Vormittagsveranstaltungen beinhalten einen ausführlichen Schiffsrundgang, eine Produkt-Präsentation sowie ein abschließendes Drei-Gang-Menü an Bord.
Weitere Infos und Anmeldung im Agentenbereich auf www.princesscruises.de. Leider nur für Expedienten.

Hansa Touristik
Auf der Ocean Majesty von Hansa Touristik gibt es auch in 2018 die Möglichkeit zur Schiffsbesichtigung.
Kiel: 02.06.2018
Hamburg: 18.07.2018
Bremerhaven: 13.09.2018
Für die 15 Euro Besichtigungsgebühr gibt es ein Willkommensgetränk & Canapés.

Anmeldung werden nur, mit Vor- und Nachnamen und kompletter Adresse von allen Teilnehmern, per E-Mail an info@hansatouristik.de angenommen.

Nur für Reisebüromitarbeiter. Cunard
bietet Besichtigungen auf der Queen Victoria in Kiel und der Queen Mary 2 in Hamburg an. „Die Besichtigung von Kabinen/Suiten kann aufgrund der aufwendigen Passagier-Logistik nicht garantiert werden“ teilte mir Cunard mit. Die Schiffsbesichtigungen sind sehr begehrt und für 2018 nahezu ausgebucht. Anmeldungen unter Cunard Schiffsbesichtigungen.

Hapag-Lloyd Cruise mit seinen 5 Sterne plus Kreuzfahrtschiffe hat für 2018 keine Besichtigungstermine mehr frei.

Holland America Line bietet Reiseverkäufern an die Koningsdam und die Nieuw Statendam am 23. Mai 2018 und 5. September 2018 in Warnemünde sowie am 13. September 2018 in Kiel zu besuchen. Die Zuiderdam kann am 23. Mai 2018 in Kiel besichtigt werden.

Anmeldungen unter Angabe des Wunschtermins sowie der Personalausweis- oder Reisepassnummer sind per E-Mail an salesde@hollandamerica.com möglich.

MSC
MSC Cruises ist 2018 erstmals mit zwei Kreuzfahrtschiffen in Hamburg vertreten. Die MSC Meraviglia und die MSC Magnifica können in Hamburg (für 49 Euro pro Person) auch besucht werden.

Hamburg
8. April 2018 MSC Magnifica Buchen
22. Mai 2018 MSC Magnifica Buchen
2. Juni 2018 MSC Magnifica Buchen
12. Juni 2018 MSC Magnifica Buchen
23. Juni 2018 MSC Magnifica Buchen
7. Juli 2018 MSC Magnifica Buchen
17. Juli 2018 MSC Magnifica Buchen
28. Juli 2018 MSC Magnifica Buchen
7. August 2018 MSC Magnifica Buchen
21. August 2018 MSC Magnifica Buchen
1. September 2018 MSC Magnifica Buchen
11. September 2018 MSC Magnifica Buchen
22. September 2018 MSC Magnifica Buchen
29. September 2018 MSC Magnifica Buchen
6. Oktober 2018 MSC Magnifica Buchen
13. Oktober 2018 MSC Magnifica Buchen
20. Oktober 2018 MSC Magnifica Buchen

 

Hamburg
20. Mai 2018 MSC Meraviglia Buchen
31. Mai 2018 MSC Meraviglia Buchen
10. Juni 2018 MSC Meraviglia Buchen
24. Juni 2018 MSC Meraviglia Buchen
5. Juli 2018 MSC Meraviglia Buchen
19. Juli 2018 MSC Meraviglia Buchen
29. Juli 2018 MSC Meraviglia Buchen
9. August 2018 MSC Meraviglia Buchen
23. August 2018 MSC Meraviglia Buchen
2. September 2018 MSC Meraviglia Buchen
13. September 2018 MSC Meraviglia Buchen
24. September 2018 MSC Meraviglia Buchen

In Kiel kann die MSC Preziosa und in Warbemünde die MSC Orchestra für 49 Euro pro Person besichtigt werden.

Kiel
12. Mai 2018 MSC Preziosa Buchen
19. Mai 2018 MSC Preziosa Buchen
26. Mai 2018 MSC Preziosa Buchen
2. Juni 2018 MSC Preziosa Buchen
9. Juni 2018 MSC Preziosa Buchen
23. Juni 2018 MSC Preziosa Buchen
30. Juni 2018 MSC Preziosa Buchen
7. Juli 2018 MSC Preziosa Buchen
14. Juli 2018 MSC Preziosa Buchen
21. Juli 2019 MSC Preziosa Buchen
28. Juli 2018 MSC Preziosa Buchen
4. August 2018 MSC Preziosa Buchen
11. August 2018 MSC Preziosa Buchen
18. August 2018 MSC Preziosa Buchen
25. August 2018 MSC Preziosa Buchen
1. September 2018 MSC Preziosa Buchen
8. September 2018 MSC Preziosa Buchen

 

Warnemünde
30. Mai 2018 MSC Orchestra Buchen
17. Juni 2018 MSC Orchestra Buchen
24. Juni 2018 MSC Orchestra Buchen
1. Juli 2018 MSC Orchestra Buchen
8. Juli 2018 MSC Orchestra Buchen
15. Juli 2018 MSC Orchestra Buchen
22. Juli 2018 MSC Orchestra Buchen
29. Juli 2018 MSC Orchestra Buchen
5. August 2018 MSC Orchestra Buchen
12. August 2018 MSC Orchestra Buchen
19. August 2018 MSC Orchestra Buchen
30. August 2018 MSC Orchestra Buchen

 

P&O Cruises
veranstaltet im Sommer 2018 zwei Schiffsbesichtigungen (leider) nur für Reiseverkäufer.
28. Mai 2018 in Hamburg an Bord der Azura
27. Juni 2018 in Warnemünde auf der Britannia
Anmeldungen unter P&O Cruises.

Diese Übersicht ergänze ich ständig. Einfach öfter mal vorbeischauen.

Gaby für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie AIDA, Costa Kreuzfahrten, Cruise & Maritime Voyages, Cunard, FTI Cruises, Hamburg, Hansa Touristik, Hapag-Lloyd Cruises, Holland America Line, Kiel, Kreuzfahrt blog, Kreuzfahrt Schiff, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, News, P&O Cruises, Phoenix Reisen, plantours, Princess Cruises, Schiffsbesichtigung, Schiffsbesuche, Transocean Tours, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Infobroschüre Kreuzfahrt 2018 Tourist-Informationen von Rostock und Warnemünde
April 24th, 2018 von Mr. Ralf

Infobroschüre „Kreuzfahrt 2018“ zu gewinnen.

Auch 2018 hat die Tourismuszentrale von Rostock-Warnemünde einen Überblick über den Kreuzfahrthafen Rostock-Warnemünde und alle anlaufenden Kreuzfahrtschiffe der Saison 2018 in einer Infobroschüre zusammengefasst.

Das Kreuzfahrt Heft enthält auf 84 Seiten neben zahlreichen Abbildungen einen umfassenden Überblick über den Kreuzfahrthafen Rostock-Warnemünde.

Erhältlich ist die gebundene Kreuzfahrt Infobroschüre in den Tourist-Informationen von Rostock und Warnemünde, in der Pier 7 – Cruise Passenger Information, im Hanse Sail Büro und im Buchhandel von Rostock. Die aktuelle Infobroschüre kostet 9,95 Euro.

Wir verlosen drei Infobroschüren
Die Tourismuszentrale von Rostock-Warnemünde hat unserem Kreuzfahrtblog drei Exemplare der Broschüre „Kreuzfahrt 2018“ zur Verfügung gestellt.

Wir verlosen diese, auch bei Sammlern, sehr beliebte Kreuzfahrtlektüre unter allen die Kreuzfahrt 4.0 auf Facebook und/oder Instagram folgen.

Aktionszeitraum ist vom 24. April 2018 bis 13. Mai 2018 23:00 Uhr. Teilnahmebedingungen unter „Gewinnspiel“ auf Kreuzfahrt 4.0. Das Gewinspiel ist beendet und die Gewinner und Gewinnerinnen wurden informiert.

Highlight der Kreuzfahrt Saison 2018 ist das ROSTOCK CRUISE FESTIVAL
vom 14. bis 16. September 2018 im Seebad Warnemünde.
Zum ROSTOCK CRUISE FESTIVAL wird das größte Schiff der kommenden Kreuzfahrtsaison, die Norwegian Breakaway, erwartet. Bei der großen Auslaufparade am 15. September 2018 werden neben der Norwegian Breakaway auch die AIDAmar und die Columbus mit Lasershow und Feuerwerk musikalisch in Szene gesetzt. „Kostenlos Erleben können diese Show alle Interessierte vom Strand des Seebad Warnemünde aus“, so Tourismusdirektor Matthias Fromm.

Mehr Infos zum Kreuzfahrthafen in Rostock-Warnemünde erfahren Sie unter Kreuzfahrtsaison 2018 in Warnemünde.

Information zur Broschüre „Kreuzfahrt 2018“
Format: DIN A4, 21 x 29,7 cm
Seitenanzahl: 84
Klebebindung
ISBN: 978-3-00-059171-6
9,95 Euro

Mr. Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Kreuzfahrt blog, Kreuzfahrt Schiff, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, Warnemünde Schlagwort: , , , , , , , , , , ,

Warnemünde Cruise Center
April 5th, 2018 von Mrs. Gabriel

Am 8. April 2018 beginnt die Kreuzfahrtsaison 2018 im Hafen Warnemünde.

Die Boudicca von Fred Olsen Cruise Lines eröffnet die Kreuzfahrtsaison 2018. „180 Mal werden die Kreuzfahrtschiffe in Warnemünde und 25 Mal im Überseehafen anlegen.“ so Jens A. Scharner, Geschäftsführer der ROSTOCK PORT GmbH.

Erstanläufe 2018
Brilliance of the Seas (Royal Caribbean), Britannia (P&O Cruises), Marella Discovery (Thomson Cruises ), MSC Orchestra (MSC Kreuzfahrten), Norwegian Breakaway (Norwegian Cruise LIne), Sapphire Princess (Princess Cruises), Seven Seas Navigator (Regent Seven Seas Cruises), Viking Sun (Viking Ocean Cruises) und Zenith (Pullmantur). An 122 Tagen in 2018 werden Kreuzfahrtschiffe den Hafen von Warnemünde anlaufen.

AIDA Cruises, mit Hauptsitz in Rostock, wird mit der AIDAdiva und AIDAmar erneut mit zwei Kreuzfahrtschiffen ab Warnemünde fahren. 43 von insgesamt 53 Passagierwechselanläufen werden von AIDA für 2018 in Warnemünde durchgeführt.

Auch die Pullmantur, FTI Cruises, Costa, MSC Kreuzfahrten, Norwegian Cruise Line und Princess Cruises werden Passagierwechselanläufe in 2018 durchgeführt.

Das größte Schiff der Saison 2018 wird die Norwegian Breakaway mit einer Bruttoraumzahl von 145.655 und einer Länge von 324 Metern sein. Schiffe von über 300 Metern Länge wie die Britannia (330 Metern), Regal Princess (330 Meter), Celebrity Silhouette (319 Meter), Celebrity Eclipse (317 Metern)  legen in 2018 in Warnemünde an.

In diesem Jahr sind drei Anläufe der Albatros von Phoenix Reisen im Dezember 2018 avisiert, so dass die Kreuzfahrtsaison 2018 in Warnemünde erst kurz vor Weihnachten zu Ende gehen wird.

Alle Anläufe in Rostock Warnemünde 2018 im Überblick.

Gaby für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie AIDA, AIDA Clubschiff Reisen, Celebrity Cruises, Costa Kreuzfahrten, Fred Olsen Cruise Line, FTI Cruises, Kreuzfahrt blog, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, News, P&O Cruises, Princess Cruises, Pullmantur Cruises, Regent Seven Seas Cruise, Royal Caribbean, Thomson Cruises, Viking Cruises, Viking Ocean Cruises, Warnemünde Schlagwort: , , , , , , , ,

Neues aus der Kreuzfahrtbranche von der ITB 2018
März 10th, 2018 von Mr. Ralf

Auf der diesjährigen ITB in Berlin gab es jede Menge Neuigkeiten aus dem Kreuzfahrtbereich.

Auf der Pressekonferenz des DRV, CLIA und IG River Cruise wurde auch über das Thema „Overtourism“ also zu viele Touristen/Passagiere, die in eine Stadt einfallen, gesprochen.

Overtourism ist laut DRV auf wenige Orte wie zum Beispiel Florenz, Venedig, Shanghai und Skiorte in Östereich begrenzt. Die CLIA führt Gespräche mit den betroffenen Destinations und hat Arbeitsgruppen gebildet, die sich mit dem Thema Overtourism beschäftigen, so Karl J. Pojer Chairman CLIA.

Im Bereich der Hochseekreuzfahrt buchen 75 % der Deutschen Passagiere ihre Kreuzfahrt bei nationalen Reedereien wie TUI Crusies oder AIDA. Grund dafür ist, dass die nationalen Reedereien das richtige Produkt für die Zielgruppen gefunden hat, ergänzte Pojer. Ein Drittel der Kreuzfahrten werden in Nordeuropa durchgeführt.

Daniel Buchmüller von IG River Cruise gab bekannt, dass der Flusskreuzfahrtmarkt um 8% gewachsen ist, der durchschnittliche Kreuzfahrtpreis bei 1065 Euro liegt, die Flusskreuzfahrten im Schnitt 6,8 Tage lang sind. Die Passagiere auf den Flussreisen sind 66+ und buchen die Premium Kategorie. 

Kreuzfahrtmarkt 2018 auf der ITB 2018

Foto: Kreuzfahrt 4.0 v.l Daniel Buchmüller von IG River Cruise, Karl J. Pojer Chairman CLIA, Norbert Fiebig, Präsident des Deutschen Reiseverbands (DRV)

Auf der Kreuzfahrt Podiumsdiskussion am ITB Stand Bremen/Bremerhaven diskutierten Godja Sönnichsen, Direktorin Communications TUI Cruises
Michael Schulze, Direktor Seereisen Phoenix Reisen
Hardy Puls, Direktor Marketing & Vertrieb Costa Kreuzfahrten
Martina Reuter Senior Manager Communication AIDA
Uwe Bahn, Kreuzfahrtexperte und Gründer „Stars at Sea“
Melf Grantz, Oberbürgermeister Seestadt Bremerhaven
Martin Günthner, Senator für Wirtschaft und Häfen
über den Kreuzfahrtmarkt und den Hafen Bremerhaven.

Podiumsdiskussion Kreuzfahrt Bremerhaven ITB 2018

Foto: Kreuzfahrt 4.0 v.l. John Will, Martin Günthner, Melf Grantz, Michael Schulze, Martina Reuter, Hardy Puls, Godja Sönnichsen, Uwe Bahn

Oberbürgermeister Melf Grantz kann es selber kaum Glauben, dass die Passagierzahlen von 100.000 im Jahr 2016 auf 150.000 in 2017 gestiegen sind. Für 2018 werden 245.000 und 2019 sogar 300.00 Passagiere in Bremerhaven erwartet. Selbstverständlich verfügt Bremerhaven über eine LNG Tankanlage, versicherte Oberbürgermeister Grantz.

Melf Grantz, Oberbürgermeister Seestadt Bremerhaven

Foto: Kreuzfahrt 4.0 Melf Grantz, Oberbürgermeister Bremerhaven

TUI Cruises wird 2018 24 mal mit den Kreuzfahrtschiffen der Wohlfühlflotte in Bremerhaven anlegen.

Hardy Puls von Costa versicherte, dass Costa auch 2019 Bremerhaven als Anlaufhafen im Programm haben wird.

Phoenix Reisen kommt mit der Artania, Amadea, Deutschland und der Albatros  sogar 44 mal nach Bemerhaven. Es wird auch in 2018 wieder 3 fach Einläufe der Phoenix Flotte geben, versicherte Michael Schulze von Phoenix.

AIDA wird am 15. November 2018 in Bremerhaven den Neubau AIDAnova übernehmen. Außerdem wird die AIDAcara in 2019 erstmalig in Bremerhaven anlegen.

Erstmalig gab es auf der ITB eine gemeinsame Pressekonferenz von Port OF KIEL und ROSTOCK PORT.

Die Geschäftsführer Jens A. Scharner (Rostock Port GmbH) und Dr. Dirk Claus (Seehafen Kiel GmbH) verkündeten, dass von den 2 Millionen Kreuzfahrtpassagieren 23% auf der Ostsee unterwegs sind.

Rostock und Kiel auf der ITB 2018

Foto: Kreuzfahrt 4.0 Jens A. Scharner (Rostock Port GmbH) und Dr. Dirk Claus (Seehafen Kiel GmbH) 

Rund 330.000 Euro spült das Anlegen eines Kreuzfahrtschiffes in die Kassen der Menschen in Kiel oder Warnemünde.Egal ob Einzelhandel, Stadt  oder Hotelerie. Eine große Wertschöpfung für das Umland.

Jens A. Scharner kündigte den Neubau eines Terminals mit Baubeginn im Oktober 2018 und den barrierefreien Umbau des Bahnhofs Warnemünde an.

In Kiel wird ein zweites Kreuzfahrtterminal mit 4000 qm für knapp 7 Millionen Euro gebaut. Beginn der Bauarbeiten soll im August 2018 sein. Fertigstellung des neuen Kreuzfahrtterminal wird das Frühjahr 2019 sein.

Ostseekai in Kiel Terminal Liegeplatz 8

Foto: Port of Kiel Neues Terminal-Rendering

Desweiteren wird in Kiel eine Landstromanlage, zunächst für den Fährbetrieb, gebaut.

Nicht vergessen: vom 14. bis 16. September 2018 findet das erste Rostock Cruise Festival statt. Das Festival wird alle zwei Jahre stattfinden, im Wechsel mit den Hamburg Cruise Days. Damit wird das Rostock Cruise Festival seinen Platz in den Kreuzfahrt Festivals finden.

Aus der Kieler Woche wird die Cruise Week Kiel. Der Zeitpunkt bleibt aber die letzte volle Woche im Juni, also in 2018 vom 16. bis 24. Juni 2018.

Ralf von Kreuzfahrt 4.0

Kategorie AIDA, Bremerhaven, Costa Kreuzfahrten, Flusskreuzfahrten, Kiel, Kreuzfahrt blog, Kurzkreuzfahrten, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, Phoenix Reisen, TUI Cruises, TUI Mein Schiff, Warnemünde Schlagwort: , , , , , , , , , , , ,

Costa Crociere S.p.A. Costa Kids on Cruise
Dezember 6th, 2017 von Mr. Ralf

Costa Kreuzfahrten gibt als erste Kreuzfahrt Reederei die Termine für ihre Schiffsbesuche 2018 bekannt.

Nach dem großen Erfolg 2017 bietet Costa auch 2018 wieder Schiffsbesuche ihrer Schiffe in Hamburg, Kiel, Bremerhaven und Warnemünde an. Liebhaber von Costa Kreuzfahrten oder Interessierte haben die Möglichkeit an Schiffsbesichtigungen in Deutschland teilzunehmen.

Schiffsbesuche in Kiel, Hamburg und Warnemünde
An 19 Terminen können 2018 die Kreuzfahrtschiffe Costa Pacifica und Costa Favolosa in Hamburg, Kiel und Warnemünde besichtigt werden. Möglich ist das während der Aus-und Einschiffung auf der Costa Pacifica und Costa Favolosa.
Die Kabinen, Restaurants und die Wellness-Bereiche können Kreuzfahrt Fans während der dreistündigen Costa Schiffsbesichtigung kennenlernen.

Costa Kreuzfahrten bietet zum Abschluß des Schiffsbesichtigung den Gästen ein Mittagessen im Á-la-carte-Restaurant. Hier können die zukünftigen Costa Passagiere die gute Italienische Küche genießen.

Preis für die Schiffsbesichtigung
Die Schiffsbesuche in Kiel, Warnemünde und Hamburg kosten 29 Euro pro Person. Kinder bis einschließlich 15 Jahre, in Begleitung eines Erwachsenen, nehmen kostenlos teil.

Schiffsbesichtigungen 2018 auch in Bremerhaven
In Bremerhaven können Interessierte und Fans die Costa Mediterranea besuchen. Aufgrund der kurzen Hafenliegezeiten wird eine zweistündige Schiffsbesichtigung angeboten. Costa organisiert auf der Costa Mediterranea einen Rundgang durch die öffentlichen Bereiche. In der Grand Bar des Schiffes wird ein italienischen Kaffee oder Cappuccino serviert bevor es wieder von Bord geht.

Preis für die Schiffsbesichtigung 2018 in Bremerhaven
Der Schiffsbesuch auf der Costa Mediterranea kostet 19 Euro pro Person. Auch hier ist für Kinder bis einschließlich 15 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen der Eintritt frei.

Die Schiffsbesichtigungen der Saison 2018 finden von Ende Mai bis Ende August 2018 statt.

Datum Schiff Hafen Plätze Buchen
26.05.2018 Costa Mediterranea Bremerhaven 100 Registrieren 
01.06.2018 Costa Favolosa Warnemünde 94 Registrieren 
02.06.2018 Costa Mediterranea Bremerhaven 100 Registrieren 
08.06.2018 Costa Favolosa Warnemünde 99 Registrieren 
09.06.2018 Costa Mediterranea Bremerhaven 98 Registrieren 
15.06.2018 Costa Favolosa Warnemünde 100 Registrieren 
17.06.2018 Costa Pacifica Hamburg 25 Registrieren 
18.06.2018 Costa Mediterranea Bremerhaven 100 Registrieren 
22.06.2018 Costa Favolosa Warnemünde 100 Registrieren 
28.06.2018 Costa Pacifica Hamburg 47 Registrieren 
29.06.2018 Costa Favolosa Warnemünde 100 Registrieren 
02.07.2018 Costa Mediterranea Bremerhaven 100 Registrieren 
06.07.2018 Costa Favolosa Warnemünde 100 Registrieren 
11.07.2018 Costa Mediterranea Bremerhaven 100 Registrieren 
13.07.2018 Costa Favolosa Warnemünde 100 Registrieren 
20.07.2018 Costa Favolosa Warnemünde 100 Registrieren 
20.07.2018 Costa Mediterranea Bremerhaven 100 Registrieren 
27.07.2018 Costa Favolosa Warnemünde 82 Registrieren 
31.07.2018 Costa Pacifica Kiel 100 Registrieren 
03.08.2018 Costa Favolosa Warnemünde 100 Registrieren 
03.08.2018 Costa Mediterranea Bremerhaven 100 Registrieren 
10.08.2018 Costa Favolosa Warnemünde 97 Registrieren 
11.08.2018 Costa Pacifica Kiel 96 Registrieren 
12.08.2018 Costa Mediterranea Bremerhaven 100 Registrieren 
17.08.2018 Costa Favolosa Warnemünde 100 Registrieren 
21.08.2018 Costa Mediterranea Bremerhaven 100 Registrieren 
22.08.2018 Costa Pacifica Kiel 100 Registrieren 
24.08.2018 Costa Favolosa Warnemünde 100 Registrieren 
30.08.2018 Costa Mediterranea Bremerhaven 100 Registrieren 
31.08.2018 Costa Favolosa Warnemünde 98 Registrieren 

Buchungen und weitere Informationen unter Costa Kreuzfahrten Schiffsbesichtigung.
Tickets sind ausschließlich online buchbar. Eine Warteliste für Schiffsbesuche bei Costa gibt es nicht.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Costa Kreuzfahrt

Kategorie Costa Kreuzfahrten, Kreuzfahrt Schiff, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Norwegian Cruise Line Norwegian Getaway Warnemünde
Mai 17th, 2017 von Mrs. Gabriel

Warnemünde ist das erste Ziel der Norwegian Getaway.

Die Norwegian Getaway ist das größte Kreuzfahrtschiff, das je im Hafen von Warnemünde angelegt hat. Die 2014 gebaute Norwegian Getaway startet von Deutschland aus zu neuntägigen Kreuzfahrten nach Skandinavien, Russland und ins Baltikum. Highlight ist ein Übernachtaufenthalts in St. Petersburg.

Die Norwegian Getaway ist eins von zwei Schiffen, die in der Sommersaison 2017 ab Deutschland starten. Die Norwegian Jade startet ab Hamburg. Zur Norwegian Jade folgt demnächst noch ein Beitrag mit aktuellen Bildern nach der Renovierung.

„Es macht uns sehr stolz, mit der Norwegian Getaway eines unserer neuesten und modernsten Schiffe mit Heimathafen in Warnemünde zu haben. Das unterstreicht noch einmal unser Bekenntnis zum deutschen Markt“, sagt Christian Böll, Managing Director EMEA von Norwegian Cruise Line. „Mit Premium All Inclusive und dem garantierten deutschsprachigen Gästeservice, bieten wir unseren deutschsprachigen Gästen ein sehr gutes Paket in einem internationalen Umfeld auf ihrer Reise zu einigen der schönsten Häfen Europas.“

Norwegian Getaway
Platz für 3.963 Passagiere
Studios für Alleinreisende
26 Dining-Optionen
keine festen Tischzeiten und Sitzordnungen
22 Bars und Lounges
Dinnershow Cirque Dreams and Steam
Mit dem Tony Award® ausgezeichnete Musicals
deutschsprachiger Gästeservice garantiert

Premium All Inclusive heißt
(fast) alle Getränke
Crew-Trinkgeld
Trinkgelder für Inklusiv Leistungen
sind im Reisepreis eingeschlossen.

Anreisepakete
Für die Abfahrt ab Warnemünde bietet Norwegian Cruise Line die Anreise per Bahn als Extra an. Flugpakete bietet Norwegian Cruise Line ab Deutschland nach Kopenhagen an.

Kreuzfahrten mit der Norwegian Getaway ab Warnemünde Suchen und Buchen.

Gaby für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie NCL Norwegian Cruise Line, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , ,

AIDAprima Aida Cruises in Hamburg
Mai 10th, 2017 von Mrs. Gabriel

Termine AIDA Schiffsbesuche 2018

UPDATE 10.05.2017
AIDA Selection Schiffsbesichtigungen auf der AIDcara und AIDAvita in Kiel.
Die circa dreistündige geführte Tour über das AIDA Selection Schiff beinhaltet Informationen über das AIDA Selection Programm. Bei der Führung in kleinen Gruppen werden alle öffentlichen Bereiche des Schiffs sowie ausgewählte Kabinenkategorien präsentiert. Außerdem wird den Gästen eine Live Show im Theater gezeigt.
AIDA lädt alle Gäste zu einem nordischen 3-Gang Menü im Selection Restaurant mit korrespondierenden Weinen ein.

Termine:
2. Juli 2017 auf AIDAcara
23. und 30. September 2017, 7. Oktober 2017 auf AIDAvita

Preis:
69 Euro pro Person inklusive Führung, Menü und Getränke

Als Dankeschön erhalten alle Teilnehmer, die innerhalb von drei Monaten nach ihrer Schiffsbesichtigung ihre erste AIDA Reise buchen, ein Bordguthaben von 50 Euro gutgeschrieben.

Anmeldungen unter AIDA Schiffsbesuche.

UPDATE 9.2.2017
Die AIDAprima kann auch auf Palma de Mallorca besichtigt werden. Ab August soll dies wöchentlich, jeweils am Samstag,  in Palmas Hafen möglich sein. Die berichtet die MallorcaZeitung in Ihrer heutigen Ausgabe. Interessenten können sich bereits unter info@kreuzfahrten-ab-palma.es vormerken lassen.

AIDA hat aktuelle Termine für die Schiffsbesuche der AIDAprima, AIDAcara, AIDAsol, AIDAdiva, AIDAmar, AIDAluna, AIDAvita, für 2017 veröffentlicht.

Datum    Schiff Hafen    Freie Plätze
25.03.2017 AIDAcara Hamburg 0
25.03.2017 AIDAprima Hamburg 0
01.04.2017 AIDAprima Hamburg 0
05.04.2017 AIDAvita Hamburg 0
08.04.2017 AIDAprima Hamburg 0
09.04.2017 AIDAvita Hamburg 0
15.04.2017 AIDAprima Hamburg 0
16.04.2017 AIDAcara Kiel 0
22.04.2017 AIDAprima Hamburg 0
22.04.2017 AIDAvita Hamburg 0
23.04.2017 AIDAcara Kiel 0  
25.04.2017 AIDAsol Hamburg 0  
29.04.2017 AIDAprima Hamburg 0
29.04.2017 AIDAsol Hamburg 0
01.05.2017 AIDAdiva Warnemünde 0
03.05.2017 AIDAsol Hamburg 0  
05.05.2017 AIDAdiva Warnemünde 0
05.05.2017 AIDAvita Hamburg 0
06.05.2017 AIDAprima Hamburg 0
07.05.2017 AIDAcara Kiel 0
07.05.2017 AIDAsol Hamburg 0
09.05.2017 AIDAdiva Warnemünde 0
11.05.2017 AIDAsol Hamburg 0
13.05.2017 AIDAmar Warnemünde 0
15.05.2017 AIDAsol Hamburg 0
19.05.2017 AIDAdiva Warnemünde 0
19.05.2017 AIDAvita Hamburg 0
20.05.2017 AIDAmar Warnemünde 0
22.05.2017 AIDAluna Kiel 0  
25.05.2017 AIDAsol Hamburg 0  
27.05.2017 AIDAmar Warnemünde 0
27.05.2017 AIDAprima Hamburg 0
27.05.2017 AIDAvita Kiel 0  
29.05.2017 AIDAdiva Warnemünde 0  
31.05.2017 AIDAvita Kiel 0  
03.06.2017 AIDAmar Warnemünde 0
03.06.2017 AIDAprima Hamburg 0
03.06.2017 AIDAvita Kiel 0  
04.06.2017 AIDAcara Kiel 0  
04.06.2017 AIDAsol Hamburg 0  
08.06.2017 AIDAdiva Warnemünde 0  
08.06.2017 AIDAluna Kiel 0  
10.06.2017 AIDAmar Warnemünde 0  
10.06.2017 AIDAprima Hamburg 0
17.06.2017 AIDAmar Warnemünde 0  
17.06.2017 AIDAprima Hamburg 0
18.06.2017 AIDAdiva Warnemünde 0  
24.06.2017 AIDAmar Warnemünde 24 Registrieren
24.06.2017 AIDAprima Hamburg 0
28.06.2017 AIDAdiva Warnemünde 80 Registrieren
01.07.2017 AIDAmar Warnemünde 142 Registrieren
01.07.2017 AIDAprima Hamburg 0
04.07.2017 AIDAdiva Warnemünde 128 Registrieren
08.07.2017 AIDAmar Warnemünde 123 Registrieren
08.07.2017 AIDAprima Hamburg 0
14.07.2017 AIDAdiva Warnemünde 147 Registrieren
15.07.2017 AIDAmar Warnemünde 135 Registrieren
15.07.2017 AIDAprima Hamburg 0
16.07.2017 AIDAcara Hamburg 49 Registrieren
22.07.2017 AIDAprima Hamburg 0
29.07.2017 AIDAprima Hamburg 1 Registrieren
05.08.2017 AIDAprima Hamburg 40 Registrieren
06.08.2017 AIDAcara Hamburg 77 Registrieren
12.08.2017 AIDAprima Hamburg 99 Registrieren
19.08.2017 AIDAprima Hamburg 135 Registrieren
26.08.2017 AIDAprima Hamburg 92 Registrieren

Weitere AIDA Schiffe und Termine folgen.

Während einer circa dreistündigen Schiffsbesuche Tour stellt AIDA Ihnen viele Highlights der AIDAprima, AIDAcara, AIDAsol, AIDAdiva, AIDAmar, AIDAluna, oder AIDAvita vor. Die Besichtigungstour inklusive Mittagessen kostet, wie auch 2017, 49,00 Euro pro Person. Für Kinder bis 15 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen ist die Besichtigung frei.

AIDA Dankeschön für Ihren Besuch an Bord:
50 Euro Bordguthaben pro Person bei Buchung Ihrer ersten AIDA Traumreise ab der Saison 2017 für Neukunden oder AIDA Kunden, die innerhalb der letzten zwei Jahre nicht mit AIDA gereist sind. Die Schiffsbesuche finden voraussichtlich im Zeitfenster zwischen 10:00 – 14:30 Uhr statt.

Gaby für Kreuzfahrt 4.0

Schiffsbesichtigungen AIDA 2016

Schiffsbesichtigungen bei Aida gefällig? Kein Problem. Auch 2016 haben Fans und solche die es werden wollen wieder die Gelegenheit die Flotte von Aida Cruises bei einer Schiffsbesichtung kennenzulernen. Die Schiffsbesichtigungen der AIDA Flotte in 2015 war ein voller Erfolg (wir berichteten) und wird jetzt ausgeweitet.

Foto. Aida Cruises

Foto. Aida Cruises AIDAmar

Ob Hamburg, Rostock-Warnemünde, Kiel und Las Palmas (Gran Canaria) oder Palma de Mallorca überall bietet Aida möglichkeiten zu Besichtigung. Auch das Flaggschiff der AIDA Flotte die AIDAprima ist mit dabei. 23 Termine stehen für Saison 2016 bereits fest und sind ab sofort bei Aida buchbar.Am 5. März 2016 ist die AIDAmar in Hamburg bereit für eine Besichtigung.
Weiter geht es am 29. April 2016 mit der Besichtigung auf der AIDAluna in Kiel und bereits drei Tage später, am 2. Mai 2016, steht die AIDAdiva in Rostock-Warnemünde für alle Interessierte bereit.Hamburg hat die Ehre die AIDAprima begrüßen zu dürfen Am 14. Mai 2016 können Aida Fans erstmals an Bord der AIDAprima gehen. „Das neueste Kreuzfahrtschiff einer ganz neuen AIDA Generation“, so ein Sprecher von Aida Cruises.2016 gibt es auch die Möglichkeit der Schiffsbesuche auf Gran Canaria und Mallorca. In Las Palmas (Gran Canaria) legen die AIDAblu und AIDAsol im Februar und März 2016 an und können besucht werden. Ab April 2016 lädt die Crew von AIDAaura in Palma de Mallorca zur Kennenlerntour ein.Was wird geboten? Während der dreistündigen Besichtigungstour erleben die (zukünftigen) Passagiere das AIDA Kreuzfahrtfeeling hautnah. Es werden alle öffentlichen Bereiche und verschiedenste Kabinen inklusive Suiten besichtigt. Die Vielfalt an kulinarischen Highlights lernen die Besucher in einem der Buffet-Restaurants kennen.Der Preis für die Schiffsbesichtigung beträgt 49 Euro pro Person. Kinder bis einschließlich 15 Jahre gehen kostenfrei an Bord. Wer innerhalb von drei Monaten nach ihrem Schiffsbesuch eine AIDA Kreuzfahrt bucht erhält 50 Euro Bordguthaben.23 Termine stehen zur Auswahl. Weitere Termine folgen. Anmeldungen sind auf aida.de möglich.

Alle Termine im Überblick

Hamburg:

05.03.2016 AIDAmar12.03.2016 AIDAmar/AUSGEBUCHT19.03.2016 AIDAmar/AUSGEBUCHT26.03.2016 AIDAmar/AUSGEBUCHT02.04.2016 AIDAmar/AUSGEBUCHT09.04.2016 AIDAmar/AUSGEBUCHT16.04.2016 AIDAmar23.04.2016 AIDAmar/AUSGEBUCHT07.05.2016 AIDAprima/AUSGEBUCHT14.05.2016 AIDAprima/AUSGEBUCHT18.05.2016 AIDAsol/AUSGEBUCHT21.05.2016 AIDAPrima/AUSGEBUCHT22.05.2016 AIDASol/AUSGEBUCHT28.05.2016 AIDAprima/AUSGEBUCHT04.06.2016 AIDAprima/AUSGEBUCHT11.06.2016 AIDAprima/AUSGEBUCHT13.06.2016 AIDAsol

Kiel:

29.04.2016 AIDAluna03.05.2016 AIDAluna07.05.2016 AIDAluna21.05.2016 AIDAvita/AUSGEBUCHT

Warnemünde:

02.05.2016 AIDAdiva06.05.2016 AIDAdiva/AUSGEBUCHT14.05.2016 AIDAmar21.05.2016 AIDAmar

Las Palmas, Gran Canaria:

27.02.2016 AIDAblu28.02.2016 AIDAsol05.03.2016 AIDAblu

Palma de Mallorca:

09.04.2016 AIDAaura16.04.2016 AIDAaura

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie 4.0, AIDA, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, Schiffsbesichtigung Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Costa neoRomantica pool
Januar 25th, 2017 von Mr. Ralf

Die Kreuzfahrtschiffe von Costa live erleben.

Kein Problem. Die Costa Favolosa, Costa Magica und Costa Pacifica stehen hierfür zur Verfügung. Egal ob in Warnemünde, Kiel, Bremerhaven oder Hamburg.

Costa neoRiviera Panorama suite

Foto: Costa Crociere S.p.A. neoRiviera Panorama Suite

Während einer circa dreistündigen Schiffsbesichtigung stellt Costa Ihnen viele Highlights an Bord der Costa Schiffe vor. Die Schiffsbesichtigung beinhaltet auch das Mittagessen im À-la-carte-Restaurant. Die Besichtigungstour kostet 29,00 Euro pro Person. Für Kinder bis einschließlich 15 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen ist der Eintritt frei.

Als Dankeschön erhalten Sie von Costa 30,00 Euro Bordguthaben pro Person für die Kreuzfahrten der Saison 2017. Die Buchung muss innerhalb von drei Monaten nach Ihrem Schiffsbesuch erfolgen.

Datum Schiff Hafen Freie Plätze
26.05.2017 Costa Favolosa Warnemünde 0 Registrierung
01.06.2017 Costa Pacifica Hamburg 87 Registrierung
02.06.2017 Costa Favolosa Warnemünde 91 Registrierung
08.06.2017 Costa Magica Bremerhaven 22 Registrierung
09.06.2017 Costa Favolosa Warnemünde 90 Registrierung
12.06.2017 Costa Pacifica Hamburg 94 Registrierung
16.06.2017 Costa Favolosa Warnemünde 92 Registrierung
17.06.2017 Costa Magica Bremerhaven 0 Registrierung
23.06.2017 Costa Pacifica Hamburg 35 Registrierung
23.06.2017 Costa Favolosa Warnemünde 88 Registrierung
30.06.2017 Costa Favolosa Warnemünde 93 Registrierung
01.07.2017 Costa Magica Bremerhaven 2 Registrierung
04.07.2017 Costa Pacifica Hamburg 95 Registrierung
07.07.2017 Costa Favolosa Warnemünde 96 Registrierung
14.07.2017 Costa Favolosa Warnemünde 72 Registrierung
10.07.2017 Costa Magica Bremerhaven 39 Registrierung
15.07.2017 Costa Pacifica Hamburg 0  AUSGEBUCHT
19.07.2017 Costa Magica Bremerhaven 32 Registrierung
21.07.2017 Costa Favolosa Warnemünde 92 Registrierung
26.07.2017 Costa Pacifica Kiel 71 Registrierung
28.07.2017 Costa Favolosa Warnemünde 84 Registrierung
02.08.2017 Costa Magica Bremerhaven 37 Registrierung
04.08.2017 Costa Favolosa Warnemünde 94 Registrierung
06.08.2017 Costa Pacifica Kiel 68 Registrierung
11.08.2017 Costa Magica Bremerhaven 40 Registrierung
11.08.2017 Costa Favolosa Warnemünde 92 Registrierung
17.08.2017 Costa Pacifica Kiel 72 Registrierung
18.08.2017 Costa Favolosa Warnemünde 93 Registrierung
20.08.2017 Costa Magica Bremerhaven 28 Registrierung
25.08.2017 Costa Favolosa Warnemünde 100 Registrierung
28.08.2017 Costa Pacifica Kiel 75 Registrierung
29.08.2017 Costa Magica Bremerhaven 36 Registrierung
01.09.2017 Costa Favolosa Warnemünde 95 Registrierung
07.09.2017 Costa Magica Bremerhaven 46 Registrierung
08.09.2017 Costa Favolosa Warnemünde 100 Registrierung
08.09.2017 Costa Pacifica Kiel 80 Registrierung

Wichtige Hinweise für die Schiffsbesichtigung:
Auch Babys und Ihre Kinder bis 15 Jahre müssen zur Schiffsbesichtigung mit einem gültigen Ausweisdokument anmelden werden.

Pro Anmeldung maximal 4 Personen möglich

Sollten Sie oder Ihre Begleitung Rollstuhlfahrer sein, bitten Costa um eine kurze Information an schiffsbesuche@de.costa.it zu senden. Costa kümmert sich dann um eine Betreuung.

Bitte geben Sie unbedingt auch das korrekte Geburtsjahr an, da sonst der Zutritt zum Schiff nicht erfolgen kann!

Wo Sie während der Besichtigung parken erfahren Sie im  Artikel Parken während der Kreuzfahrt.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Costa Kreuzfahrten, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Princess cruise in warnemünde
Februar 8th, 2016 von Mrs. Gabriel

182 Anläufe
33 verschiedenen Kreuzfahrtschiffe
Daten für 2016 für den Kreuzfahrthafen Rostock-Warnemünde

Informationen über Schiffsbesichtigungen der Kreuzfahrtschiffe mit Stop in Warnemünde gibt es im Artikel Schiffsbesuch auf einem Kreuzfahrtschiff gefaellig.

 

Ankunft Schiffsname (Flagge) Ankunft Liegeplatz Abfahrtshafen Zielhafen
28.04.2016 AIDAdiva (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Göteborg Oslo
02.05.2016 AIDAdiva (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Kopenhagen Göteborg
04.05.2016 Celebrity Silhouette (MLT) 09:30-23:59 Uhr LP31 Amsterdam Tallinn
04.05.2016 Costa Luminosa (ITA) 09:00-20:00 Uhr P7 Amsterdam Stockholm
04.05.2016 Regal Princess (BLM) 07:00 – 21:00 Uhr P8 Oslo Tallinn
05.05.2016 Marco Polo (BHS) 08:00 – 21:30 Uhr P7 Aalborg Tallinn
06.05.2016 AIDAdiva (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Kopenhagen Oslo
06.05.2016 Zuiderdam (NLD) 07:00 – 21:00 Uhr P8 Kopenhagen Tallinn
07.05.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Kristiansand Tallinn
07.05.2016 MSC Opera (PAN) 09:00- 18:00 Uhr P8 Kopenhagen Visby
07.05.2016 Viking Star (MLT) 07:00 – 18:30 Uhr P1-4 Kopenhagen Danzig
09.05.2016 Norwegian Star (BHS) 07:30 – 22:00 Uhr P7 Kopenhagen Tallinn
10.05.2016 AIDAdiva (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Kopenhagen Tallinn
10.05.2016 Magellan (BHS) 08:30 – 22:00 Uhr P8 Kopenhagen Tallinn
14.05.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn
14.05.2016 Viking Sea (NOR) 06:00 – 18:30 Uhr P8 Kopenhagen Danzig
15.05.2016 Regal Princess (BLM) 07:00 – 21:00 Uhr P8 Göteborg Tallinn
16.05.2016 Celebrity Silhouette (MLT) 09:30 – 23:59 Uhr P8 Amsterdam Tallinn
18.05.2016 MSC Opera (PAN) 08:00- 18:00 Uhr P7 Kopenhagen Gdynia
20.05.2016 AIDAdiva (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Gdynia Tallinn
21.05.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn
23.05.2016 Viking Star (MLT) 07:30 – 23:00 Uhr P7 Danzig Kopenhagen
25.05.2016 Celebrity Eclipse (MLT) 09:30 – 23:59 Uhr P8 Zeebrugge Tallinn
25.05.2016 Norwegian Star (BHS) 07:30 – 22:00 Uhr P7 Kopenhagen Tallinn
26.05.2016 Marco Polo (BHS) 07:30 – 21:30 Uhr P7 Kopenhagen Tallinn
26.05.2016 Regal Princess (BLM) 07:00 – 21:00 Uhr P8 Aarhus Tallinn
27.05.2016 Costa Favolosa (ITA) 08:00- 19:00 Uhr P7 Harwich Kopenhagen
28.05.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn
29.05.2016 MSC Opera (PAN) 08:00- 18:00 Uhr P7 Kopenhagen Bergen
30.05.2016 AIDAdiva (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Gdynia Tallinn
30.05.2016 Viking Sea (NOR) 07:30 – 23:00 Uhr P1-4 Danzig Kopenhagen
30.05.2016 Zuiderdam (NLD) 07:00 – 21:00 Uhr P8 Kopenhagen Tallinn
03.06.2016 Costa Favolosa (ITA) 10:00- 19:00 Uhr P7 Aarhus Kopenhagen
03.06.2016 Norwegian Star (BHS) 07:30 – 22:00 Uhr P8 Kopenhagen Tallinn
04.06.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn
04.06.2016 Viking Star (MLT) 06:00- 18:30 Uhr P8 Kopenhagen Danzig
06.06.2016 Regal Princess (BLM) 07:00 – 21:00 Uhr P8 Göteborg Tallinn
09.06.2016 AIDAdiva (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Gdynia Tallinn
10.06.2016 Costa Favolosa (ITA) 08:00- 19:00 Uhr P7 Aarhus Kopenhagen
11.06.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn
11.06.2016 Celebrity Silhouette (MLT) 07:00 – 21:30 Uhr LP31 Kopenhagen Tallinn
11.06.2016 Zuiderdam (NLD) 07:00 – 21:00 Uhr P8 Kopenhagen Tallinn
12.06.2016 MSC Opera (PAN) 08:00- 19:00 Uhr P7 Kopenhagen Bergen
15.06.2016 Celebrity Eclipse (MLT) 07:00 – 21:30 Uhr P8 St. Petersburg Kopenhagen
15.06.2016 Magellan (BHS) 08:30 – 22:00 Uhr P7 Kopenhagen Tallinn
17.06.2016 Astoria (PRT) 08:00- 12:00 Uhr LP41 Oostende Gdansk
17.06.2016 Costa Favolosa (ITA) 08:00- 19:00 Uhr P7 Aarhus Kopenhagen
17.06.2016 Regal Princess (BLM) 07:00 – 21:00 Uhr P8 Aarhus Tallinn
17.06.2016 Serenade of the Seas (BHS) 07:00 – 21:30 Uhr LP31 Kopenhagen Riga
18.06.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn
18.06.2016 Monarch (MLT) 08:00 – 22:00 Uhr LP31 Stavanger Stockholm
19.06.2016 AIDAdiva (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Gdynia Tallinn
19.06.2016 MSC Opera (PAN) 08:00- 19:00 Uhr P8 Kopenhagen Bergen
20.06.2016 Viking Star (MLT) 07:30 – 23:00 Uhr P7 Danzig Kopenhagen
22.06.2016 Celebrity Eclipse (MLT) 09:00 – 23:59 P8 Zeebrugge St. Petersburg
22.06.2016 Koningsdam (NLD) 07:00 – 22:00 Uhr P7 Kopenhagen Tallinn
23.06.2016 Silver Wind (BHS) 08:00 – 23:00 Uhr P7 Helsinki Amsterdam
24.06.2016 Costa Favolosa (ITA) 08:00- 19:00 Uhr P7 Aarhus Kopenhagen
25.06.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn
26.06.2016 MS Marina (MHL) 06:00- 20:00 Uhr LP31 Kopenhagen Riga
26.06.2016 MSC Opera (PAN) 08:00- 19:00 Uhr P7 Kopenhagen Bergen
26.06.2016 Norwegian Star (BHS) 07:30 – 22:00 Uhr P8 Kopenhagen Tallinn
27.06.2016 Celebrity Silhouette (MLT) 07:00 – 21:30 Uhr P8 Tallinn Kopenhagen
28.06.2016 Regal Princess (BLM) 07:00 – 21:00 Uhr P8 Göteborg Tallinn
29.06.2016 AIDAdiva (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Gdynia Oslo
01.07.2016 Azamara Quest (MLT) 06:00 – 23:00 Uhr P8 Tallinn Lübeck
01.07.2016 Costa Favolosa (ITA) 08:00- 19:00 Uhr P7 Aarhus Kopenhagen
02.07.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn
02.07.2016 Monarch (MLT) 08:00 – 22:00 Uhr LP31 Stockholm Stavanger
02.07.2016 Viking Star (MLT) 06:00- 18:30 Uhr P8 Kopenhagen Danzig
03.07.2016 Celebrity Silhouette (MLT) 09:30 – 23:59 Uhr P8 Amsterdam Tallinn
03.07.2016 MSC Opera (PAN) 08:00- 19:00 Uhr P7 Kopenhagen Bergen
05.07.2016 AIDAdiva (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Aarhus Tallinn
05.07.2016 Norwegian Star (BHS) 07:30 – 22:00 Uhr P8 Kopenhagen Tallinn
05.07.2016 Zuiderdam (NLD) 07:00 – 21:00 Uhr LP31 Kopenhagen Helsinki
06.07.2016 Aurora (BLM) 12:00- 20:00 Uhr P8 Kopenhagen Stockholm
06.07.2016 Marco Polo (BHS) 07:00 – 20:00 Uhr LP31 Newcastle Helsinki
06.07.2016 Sea Princess (BLM) 07:00 – 23:00 Uhr P7 Riga Dover
08.07.2016 Costa Favolosa (ITA) 08:00- 19:00 Uhr P7 Aarhus Kopenhagen
09.07.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn
09.07.2016 Berlin (MLT) 09:00- 16:00 Uhr LP31 Tallinn Stockholm
09.07.2016 Regal Princess (BLM) 07:00 – 21:00 Uhr P8 Aarhus Tallinn
09.07.2016 Viking Sea (NOR) 06:00- 18:30 Uhr P1-4 Kopenhagen Danzig
10.07.2016 MSC Opera (PAN) 08:00- 19:00 Uhr P7 Kopenhagen Helsinki
10.07.2016 Ocean Majesty (PRT) 11:00- 15:00 Uhr P8 Visby Vik
12.07.2016 MS Marina (MHL) 07:00 – 21:00 Uhr P7 Klaipeda Kopenhagen
13.07.2016 Celebrity Eclipse (MLT) 07:00 – 21:30 Uhr P8 St. Petersburg Kopenhagen
14.07.2016 MS Marina (MHL) 08:00 – 21:00 Uhr P8 Kopenhagen Klaipeda
14.07.2016 Norwegian Star (BHS) 07:30 – 22:00 Uhr P7 Kopenhagen Tallinn
15.07.2016 AIDAdiva (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Gdynia Tallinn
15.07.2016 Costa Favolosa (ITA) 08:00- 19:00 Uhr P8 Aarhus Kopenhagen
16.07.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn
16.07.2016 Monarch (MLT) 08:00- 22:00 Uhr LP31 Stavanger Stockholm
17.07.2016 MSC Opera (PAN) 08:00- 19:00 Uhr P7 Kopenhagen Bergen
18.07.2016 Magellan (BHS) 08:30 – 22:00 Uhr P8 Kopenhagen Tallinn
18.07.2016 Viking Star (MLT) 07:30 – 22:00 Uhr P7 Danzig Kopenhagen
19.07.2016 Wind Surf (BHS) 07:00 – 22:00 Uhr P7 Kopenhagen Visby
20.07.2016 Berlin (MLT) 08:00- 18:00 Uhr P7 Swinoujscie Amrum
20.07.2016 Celebrity Eclipse (MLT) 07:00 – 21:30 Uhr LP31 Zeebrugge Tallinn
20.07.2016 Marco Polo (BHS) 07:00 – 20:00 Uhr LP41 Kopenhagen Helsinki
20.07. 07:00 Regal Princess (BLM) 07:00 – 21:00 Uhr P8 Göteborg Tallinn
22.07.2016 Costa Favolosa (ITA) 08:00- 19:00 Uhr P7 Aarhus Kopenhagen
23.07.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn
23.07.2016 Norwegian Star (BHS) 07:30 – 22:00 Uhr P8 Kopenhagen Tallinn
24.07.2016 MSC Opera (PAN) 08:00- 19:00 Uhr P7 Kopenhagen Helsinki
24.07. 07:00 Seven Seas Voyager (BHS) 07:00 – 21:00 Uhr P8 Kopenhagen Klaipeda
25.07.2016 AIDAdiva (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Gdynia Tallinn
25.07. 07:30 Viking Sea (NOR) 07:30 – 23:00 Uhr P8 Danzig Kopenhagen
26.07. 09:30 MS Voyager (BHS) 09:30 – 21_30 Uhr P7 Danzig Oostende
27.07. 09:30 Celebrity Silhouette (MLT) 09:30 – 23:59 Uhr P8 Amsterdam Tallinn
27.07. 07:00 Insignia (MHL) 07:00 – 22:00 Uhr P7 Kopenhagen Stockholm
29.07. 08:00 Costa Favolosa (ITA) 08:00 – 19:00 Uhr P7 Aarhus Kopenhagen
29.07. 07:00 Zuiderdam (NLD) 07:00 21:00 Uhr P8 Kopenhagen Tallinn
30.07.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn
30.07. 08:00 MS Marina (MHL) 08:00 – 23:00 Uhr P8 Gdynia Kopenhagen
30.07. 08:00 Monarch (MLT) 08:00 – 22:00 Uhr LP31 Stockholm Stavanger
30.07. 06:00 Viking Star (MLT) 06:00 – 18:30 Uhr P1-4 Kopenhagen Danzig
31.07. 08:00 MSC Opera (PAN) 08:00 19:00 Uhr P7 Kopenhagen Bergen
31.07. 07:00 Regal Princess (BLM) 07:00 – 21:00 Uhr P8 Aarhus Tallinn
01.08. 07:30 Norwegian Star (BHS) 07:00 – 22:00 Uhr P7 Kopenhagen Tallinn
01.08. 07:00 Prinsendam (NLD) 07:00 – 21:00 Uhr P8 Stockholm Amsterdam
01.08. 08:00 Silver Wind (BHS) 08:00 – 23:00 Uhr P1-4 Helsinki Amsterdam
03.08. 09:30 Celebrity Eclipse (MLT) 09:30 – 23:59 Uhr P8 Zeebrugge Tallinn
03.08. 07:00 Serenade of the Seas (BHS) 07:00 – 21:30 Uhr P7 Klaipeda Fredericia
04.08.2016 AIDAdiva (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Gdynia Tallinn
05.08. 10:00 Costa Favolosa (ITA) 10:00 – 19:00 Uhr P7 Aarhus Kopenhagen
06.08.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn
06.08. 06:00 Azamara Quest (MLT) 06:00 – 23:59 Uhr P8 Visby Kopenhagen
06.08. 07:00 Birka Stockholm (SWE) 07:00 – 18:00 Uhr P1-4 Visby Rönne
07.08. 08:00 MSC Opera (PAN) 08:00 – 19:00 Uhr P7 Kopenhagen Helsinki
10.08. 07:30 Norwegian Star (BHS) 07:30 Uhr – 22:00 Uhr P7 Kopenhagen Tallinn
10.08. 07:00 Zuiderdam (NLD) 07:00 – 21:00 Uhr P8 Kopenhagen Tallinn
11.08. 07:00 Regal Princess (BLM) 07:00 – 21:00 Uhr P8 Göteborg Tallinn
12.08. 07:00 Costa Favolosa (ITA) 07:00 – 18:00 Uhr P7 Aarhus Kopenhagen
13.08.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn
13.08.2016 Monarch (MLT) 08:00 – 22:00 Uhr LP31 Stavanger Stockholm
14.08.2016 AIDAdiva (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Gdynia Tallinn
14.08.2016 MSC Opera (PAN) 08:00 – 19:00 Uhr P8 Kopenhagen Bergen
15.08.2016 Viking Star (MLT) 07:30 – 23:00 Uhr P7 Danzig Kopenhagen
16.08.2016 Wind Surf (BHS) 07:00 – 21:00 Uhr P7 Visby Kopenhagen
17.08.2016 Birka Stockholm (SWE) 07:00 – 18:00 Uhr P7 Visby Rönne
18.08.2016 Magellan (BHS) 08:30 – 22:00 Uhr P7 Kopenhagen Tallinn
19.08.2016 Costa Favolosa (ITA) 07:00 – 18:00 Uhr P7 Aarhus Kopenhagen
19.08.2016 Norwegian Star (BHS) 07:30 – 22:00 Uhr P8 Kopenhagen Tallinn
19.08.2016 Norwegian Cruise Line 19.08. 22:00 294 Meter Tallinn Tallinn
21.08.2016 MSC Opera (PAN) 08:00 – 19:00 Uhr P7 Kopenhagen Helsinki
22.08.2016 Regal Princess (BLM) 07:00 – 21:00 Uhr P8 Aarhus Tallinn
23.08.2016 Celebrity Eclipse (MLT) 09:30 – 23:59 Uhr P8 St. Petersburg Southampton
24.08.2016 AIDAdiva (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Gdynia Tallinn
26.08.2016 Costa Favolosa (ITA) 07:00 – 18:00 Uhr P7 Aarhus Kopenhagen
27.08.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn
27.08.2016 MS Marina (MHL) 06:00 – 20:00 Uhr P8 Kopenhagen Riga
27.08.2016 Monarch (MLT) 08:00 – 20:00 Uhr LP31 Stockholm Stavanger
27.08.2016 MS Nautica (MHL) 07:00 – 20:00 Uhr LP41 Klaipeda Kopenhagen
27.08.2016 Viking Star (MLT) 06:00 – 18:30 Uhr P1-4 Kopenhagen Danzig
28.08.2016 AIDAdiva (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Kopenhagen Kopenhagen
28.08.2016 MSC Opera (PAN) 08:00 – 19:00 Uhr P8 Kopenhagen Bergen
28.08.2016 Norwegian Star (BHS) 07:00 – 22:00 Uhr LP41 Kopenhagen Tallinn
30.08.2016 Azamara Quest (MLT) 07:30 – 18:00 Uhr P7 Kopenhagen Oslo
31.08.2016 Celebrity Silhouette (MLT) 09:30 – 20:00 Uhr P8 Stockholm Kopenhagen
02.09.2016 Costa Favolosa (ITA) 10:00 – 19:00 Uhr P7 Aarhus Kopenhagen
02.09.2016 Regal Princess (BLM) 07:00 – 21:00 Uhr P8 Göteborg Tallinn
02.09.2016 Silver Whisper (BHS) 08:00 – 23:00 Uhr P1-4 Helsinki Amsterdam
03.09.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn
04.09.2016 MSC Opera (PAN) 08:00 – 16:00 Uhr P7 Kopenhagen Gdynia
05.09.2016 MS Nautica (MHL) 07:00 – 21:00 Uhr P7 Visby Amsterdam
06.09.2016 Norwegian Star (BHS) 07:30 – 22:00 Uhr P7 Kopenhagen Tallinn
07.09.2016 Koningsdam (NLD) 07:30 – 22:00 Uhr P8 Kopenhagen Tallinn
10.09.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn
10.09.2016 Monarch (MLT) 08:00 – 21:00 Uhr LP31 Stavanger Stockholm
11.09.2016 MS Marina (MHL) 08:00 – 23:00 Uhr P7 Gdynia Kopenhagen
11.09.2016 Seven Seas Voyager (BHS) 06:00 – 20:00 Uhr P8 Tallinn Kopenhagen
12.09.2016 Viking Star (MLT) 07:30 – 23:00 Uhr P7 Danzig Kopenhagen
13.09.2016 Seven Seas Voyager (BHS) 07:00 20:00 Uhr P7 Gdynia Kopenhagen
15.09.2016 Magellan (BHS) 08:30 – 22:00 Uhr P8 Kopenhagen Tallinn
15.09.2016 MSC Opera (PAN) 08:00 – 19:00 Uhr P7 Kopenhagen Göteborg
17.09.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn
24.09.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn
01.10.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn
05.10.2016 Magellan (BHS) 08:30 – 22:00 Uhr P7 Kopenhagen Tallinn
08.10.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn
15.10.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn

 

Stand Januar 2016; alle Änderungen ohne Gewähr

Gaby für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie 4.0, AIDA, Azamara Club Cruises, Birka Cruises, Celebrity Cruises, Costa Kreuzfahrten, Cruise & Maritime Voyages, FTI Cruises, Holland America Line, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, Oceania Cruises, P&O Cruises, Princess Cruises, Regent Seven Seas Cruise, Royal Caribbean, Silversea, Transocean Tours, Viking Ocean Cruises, Voyages of Discovery Schlagwort: , , , , , , , , , , , , ,