Taufpatin der AIDAperla ist Lena Gercke

AIDA perla AIDAPERLA Kreuzfahrt 2017

Jetzt ist das letzte Geheimnis um die Taufe der AIDAPerla gelüftet.

Lena Gercke wird am 30. Juni 2017 die AIDAperla in Palma de Mallorca taufen.

Lena Gercke ist nicht nur Model, sondern auch Moderatorin. Das stellt Sie bei der Taufe, vor der Skyline der Altstadt von Palma de Mallorca, des zwölfte Mitglied der AIDA Flotte unter Beweis. Begleitet wird die Schiffstaufe der AIDAperla von spektakulären Musik- und Lichtinszenierung, teilte AIDA mit.

„Lena Gercke ist mit ihrem natürlichen Charme und ihrer Lebensfreude die ideale Taufpatin für AIDAperla. Ich freue mich sehr, dass sie unser neues Schiff taufen wird. Für das moderne und unkonventionelle Lebensgefühl, für das wir mit unserer Marke AIDA stehen, ist Lena Gercke die perfekte Botschafterin“, sagte Felix Eichhorn, President AIDA Cruises.

„Ich liebe es zu reisen und bin beruflich und privat viel und gern unterwegs. Umso mehr freue ich mich jetzt darauf, die Taufpatin eines so schönen Kreuzfahrtschiffes wie die AIDAperla zu werden. Ich finde es großartig, viele Länder in kurzer Zeit zu entdecken und ein wunderbares schwimmendes Hotel immer dabei zu haben“, so die künftige Taufpatin Lena Gercke.

Noch vor dem offiziellen Start der Taufreise haben Kreuzfahrtfans die Möglichkeit, die AIDAperla auf verschiedenen Kurzkreuzfahrten kennen zu lernen.

Die Taufreise vom 24. Juni bis 1. Juli 2017 führt ab Palma de Mallorca nach Rom (Civitavecchia), Florenz (Livorno) und Barcelona. Für alle die nicht an Bord der AIDAperla das Taufevent erleben können, bietet AIDA Cruises die Möglichkeit im Internet und auf den verschiedenen Social-Media-Kanälen von AIDA live dabei zu sein. Link folgt!

Ab dem 1. Juli 2017 fährt das 300 Meter lange und 37,6 Meter breite Kreuzfahrtschiff durch das westliche Mittelmeer. Ab März 2018 heißt es für die AIDAperla „Hallo Hamburg“, dem neuen Heimathafen.

Highlights der AIDAperla
Beach Club unter einem wetterunabhängigen und UV-durchlässigen Foliendom
Four Elements mit Wasserrutschen und Klettergarten
Body & Soul Organic Spa mit verschiedenen Saunen, mehreren Indoor- und Outdoor-Pools, einem Tepidarium und einem Kaminzimmer
Lanaideck mit Infinity Pools
gläserne Fahrstühle
zwei Skywalks
modernste LED-Technik
Flugwerke für außergewöhnliche Artistenshows
eine interaktive schwebende Kugel für das Entertainmentprogramm
12 Restaurants
3 Snack Bars
14 Bars

Neben dem Kids- und Teens Club gibt es an Bord auch einen Mini Club für die Betreuung von Kleinkindern ab 6 Monaten. Auch das Gastronomieangebot lässt keine Wünsche offen.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

April 12th, 2017 von