Upsell für eine Kreuzfahrt aber richtig

Royal Caribbean International Freedom Class Schiff
Wenn Ihr die Kreuzfahrt im Reisebüro, egal ob online oder face to face, gebucht habt wendet euch an das Reisebüro. Wenn die Umsätze des Reisebüros so gut sind, dann bekommt man oft schon mal auch ein Upgrade statt nur ein Upsell.
Ihr habt die Kreuzfahrt direkt bei der Reederei gebucht! Dann schreibt Ihre eine Mail an euren Ansprechpartner und bittet um ein UPsell mit einer guten Begründung wie: Ich bin Stammkunde-Ich reise auf Empfehlung von-Ich plane eine weitere Kreuzfahrt in … Monaten
Wichtig ist ein Upsell so spät wie möglich anzufragen. Frühesten eine Woche vor Beginn der Kreuzfahrt.
Wer pokern will sollte einen Tag vor Reisestart telefonisch, auch gerne am Sitz der Muttergesellschaft z.B. USA für Royal Carribean oder NCL anrufen.
Ich versuche auf meinen Reisen immer ein Upsell zu erhalten, denn ein „Nein“ bekommt man immer. Kosten von Balkonkabine auf Suite ca. 100-150$ p.P..
Wikipedia: Upselling (auch Up-selling) bezeichnet im Vertrieb das Bestreben eines Anbieters, dem Kunden statt einer günstigen Variante im nächsten Schritt ein höherwertiges Produkt oder eine höherwertige Dienstleistung anzubieten
Januar 30th, 2016 von