Kategorie: Viking Ocean Cruises

Viking Ocean Cruises Viking Sun Float Out
Dezember 20th, 2016 von Mr. Ralf

Das vierte Schiff von Viking Ocean Cruises, die Viking Sun mit Platz für 930 Passagiere, wurde heute in der Finicantiere Werft zu Wasser gelassen.

Ab 2017 wird die Viking Sun mit Passagieren aus Nordamerika, England, Australien und Neuseeland unterwegs sein. Die Kreuzfahrten gehen nach Kuba und in die Karibik, bevor die 141 Tage World Cruise über 5 Kontinente, 35 Länder und 66 Häfen startet.

Das Aufschwimmen ist die letzte Stufe vor der Fertigstellung. Das Aufschwimmen begann um 10:30 Uhr und wie es Tradition ist wurde eine Münze unter den Schiffsmast geschweißt. Die Viking Sun wird das erste Kreuzfahrtschiff für China und die Vizepräsidentin, der China Merchant Bank Financial Leasing (CMBFL), Frau Yi Lou schweißte die Münze an.

Zwei Tage wird es dauern bis die Viking Sun genug Wasser unter dem Kiel hat um zur Fertigstellung in das Außendock gebracht zu werden.
„Es ist ein bewegender Moment für die Viking Familie wenn das Schiff erstmals mit Wasser in Berührung kommt“ so Viking Cruises Chef Torstein Hagen.

Daten und Fakten Viking Kreuzfahrtschiffe
47.800 BRZ
465 Kabinen
930 Passagiere

Veranda Kabinen:
Es gibt 5 Veranda Kabinen Kategorien mit einer Größe ab 25 Quadratmeter und einer Privaten Veranda. Ausgestattet sind die Kabinen mit Annehmlichkeiten wie Kingsize Bett, großen Duschen, luxuriösen Toiletten, beheiztes Böden im Bad und Flatscreen mit Film on demand Auswahl.

Viking Ocean Cruises Deluxe Veranda Kabine

Foto: Viking Ocean Cruises Deluxe Veranda Kabine

Explorer Suiten:
Die Schiffe verfügen über 14 Explorer Suiten mit 2 Räumen und Größen von 70 bis 108 Quadratmeter und privater Veranda.


Zwei Pools
Hauptpool mit fahrbarem Dach und einen am Heck befindlichen Infinity Pool.

Viking Ocean Cruises AquavitTerrace InfinityPool

Foto: Viking Ocean Cruises AquavitTerrace InfinityPool

LivNordic Spa:
Der Spa Bereich verfügt über eine Traditionelle Sauna und eine Schneegrotte in der es wirklich schneit. Der Berlitz Cruising & Cruise Ships 2016 Report hat den Spa Bereich von Viking Cruises zu einem der 5 besten Spa Bereiche auf einem Kreuzfahrtschiff gekürt.
Explorers’ Lounge and Mamsen’s:
Designet nach Skandinavischen Vorbild genießt man hier Cocktails und gutes Essen.


Der Wintergarten
eine Hommage an die Nordische Mythologie und den Baum des Lebens.

Viking Ocean Cruises Wintergarten

Foto: Viking Ocean Cruises Wintergarten

Dining Optionen:
Vom Feinschmeckerrestaurant bis zum World Restaurant mit internationaler Küche über Chef´s Table mit mehrgängigen Degustationmenüs und Weinen hin zu Manfredi´s Pasta Menüs. Der Pool Grill ist spezialisiert auf Gourmet-Burger, Nachmittagstee und Kuchen sind im Wintergarten erhältlich. Mamsen’s serviert norwegische Delikatessen.

Viking Ocean Cruises The Chefs Table

Foto: Viking Ocean Cruises The Chefs Table

Unterhaltung:
Anstatt Kasinos und Wasserrutschen wird den Gästen von Viking Cruises die Kultur der Wikinger näher gebracht. Es gibt Vorträge über Geschichte und Kunst, Verkostung von Weinen aus ihren Bestimmungsorten, Restaurant-Menüs die von der lokalen Küche inspiriert werden, Informative Hafengespräche, Informationen über die Reiseziele mit Folklore-Shows und Musikern die regionale und klassische Musik spielen. Eine Kochschule an Bord erlaubt es den Gästen zu erlernen wie man lokale Spezialitäten zubereitet.
Antrieb:
Viking Kreuzfahrtschiffe fahren mit einem Hybrid Antrieb mit maximaler Effizienz und minimalem Verbrauch.

Mit der Viking Spirit wird 2018 und 2020 ein weiteres Schiff in Dienst stellen. Viking Cruises Schiffe werden „kleine Schiffe“ mit Platz für weniger als 1.000 Passagiere. Die Viking Star ist ein 5 Sterne Schiff in der Kategorie „Schiffe mittlerer Größe“.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Kreuzfahrt Schiff, Neue Kreuzfahrtschiffe, News, Viking Ocean Cruises Schlagwort: , , , , , , ,

Neue Kreuzfahrtschiffe ab 2017
Oktober 11th, 2016 von Mr. Ralf

Welche Kreuzfahrtschiffe werden 2017 die Weltmeere bereisen?

TUI Cruises geht mit der Mein Schiff 6 ins Rennen. Bei Aida Cruises geht die Aida Perla an den Start. Mit mehr als 212 Metern Länge sticht das neue Flaggschiff von Silversea Cruises, die Silver Muse in See. Die MSC Meraviglia bietet ab 2017 Platz für rund 5.700 Passagiere und im Herbst 2017 wird MSC die MSC Seaside in Dienst stellen. Die Norwegian Joy der Norwegian Cruise Line, American Constellation von American Cruise Lines, Viking Sky und Viking Sun von Viking Ocean Cruises. Die National Geographic Quest von Lindblad Expeditions und das größte Segelschiff der Welt bringt im kommenden Jahr Star Clippers mit der Flying Clipper auf die Weltmeere. Die auf der Meyer Werft in Papenburg gebaute World Dream von Dream Cruises und die Majestic Princess von Princess Cruises sollen 2017 vom Stapel laufen.

Überblick neue Kreuzfahrtschiffe 2017, 2018, 2019, 2020, 2021, 2022, 2023, 2024, 2025, 2026

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2017

  • AIDAperla / AIDA Cruises / Mitsubishi Werft Japan / Jungfernfahrt am 1.09.2017
  • American Constellation / American Cruise Lines / Salisbury / Jungfernfahrt April 2017
  • Crystal Mahler / Crystal River Cruises / MV Werften / Taufe 31.03.2017
  • Crystal Bach / Crystal River Cruises / MV Werften / Taufe 20. 08. 2017
  • Majestic Princess / (Shèng Shì Gōng Zhǔ Haò) / Princess Cruises / Fincantieri / Jungfernfahrt April 2017
  • Mein Schiff 6 / TUI Cruises / Meyer Werft Turku / Jungfernfahrt am 01.06.2017
  • MSC Meraviglia / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich / Taufe 3.07.2017 Le Havre
  • MSC Seaside / MSC Kreuzfahrten / Fincantieri / Taufe im Dezember 2017
  • National Geographic Quest / Lindblad Expeditions / Nichols Brothers Boat Builders
  • Norwegian Joy / Meyer Werft Papenburg / Jungfernfahrt Juli 2017
  • Silver Muse / Silversea Cruises / Fincantieri / Taufe 17.04.2017 in Monaco
  • Viking Sky / Viking Ocean Cruises / Fincantieri / Jungfernfahrt Februar 2017
  • Viking Sun / Viking Ocean Cruises / Fincantieri / Jungfernfahrt Oktober 2017
  • World Dream / Dream Cruises / Meyer Werft /

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2018

  • AIDAnova / AIDA Cruises / Meyer Werft Papenburg / Jungfernfahrt 14. Oktober 2018
  • Azamara Pursuit / Azamara Club Cruises / ehemalige Adonia von P&O Cruises / März 2018
  • Norwegian Bliss / Norwegian Cruise Line / Meyer Werft Papenburg / Taufe 30. Mai 2018 in Seattle
  • Carnival Horizon / Carnival Cruise Line / Fincanteri in Marghera / Jungfernfahrt 2. April 2018
  • Crystal Debussy / Crystal River Cruises / MV Werften
  • Crystal Ravel / Crystal River Cruises / MV Werften
  • Celebrity Edge  / Celebrity Cruises / STX Europe Frankreich / Jungfernfahrt November 2018
  • Roland Amundsen / Hurtigruten / Kleve, Norwegen / Juli 2018
  • MSC Seaview / MSC Kreuzfahrten / Fincantieri /Taufe Juni 2018 in Civitavecchia
  • MS VistaStar / 1AVista Reisen / Niederlande / Taufe am 29. Juli 2018 in Köln
  • MS Nieuw Statendam / Holland America Line / Fincantieri / Taufe Dezember 2018
  • National Goegraphic Explorer / Lindblad Expeditions / Juni 2018
  • Neue Mein Schiff 1 / TUI Cruises – Meyer Werft Turku / Jungfernfahrt 11. Mai 2018
  • nickoVISION / nicko Cruises Flussreisen GmbH / SCYLLA AG Schweiz / Jungfernfahrt Juni 2018
  • Symphony of the Seas / Royal Caribbean / STX Europe Frankreich / Jungfernfahrt 21. April 2018
  • Le Lapérouse / Ponant Yachtkreuzfahrten / Vard, Norwegen /
  • Le Champlain / Ponant Yachtkreuzfahrten / Vard, Norwegen
  • Seabourn Ovation / Seabourn Cruise Line / Fincantieri / Jungfernfart 5. Mai 2018
  • Scenic Eclipse / Scenic Luxury Cruises & Tours / Jungfernfahrt 31.August 2018
  • Viking Orion / Viking Ocean Cruises / Fincantieri / Taufe im Juli 2018

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2019

  • Breakaway Plus Klasse 4 / Norwegian Cruise Line / Meyer Werft
  • Carnival Panorama / Carnival Cruise Line / Fincantieri
  • Celebrity Flora / Celebrity Cruises / De Hoop, Niederlande / Jungfernfahrt 26. Mai 2019
  • Costa Smeralda  / Costa  / Meyer Werft Turku
  • Costa Venezia für Asien / Costa Kreuzfahrten / Fincantieri
  • Crystal Endeavor / Crystal Cruises / Lloyd Werft Bremerhaven
  • Flying Clipper / Star Clippers / Brodo Werft Split, Kroatien /
  • Global Class 1 / Star Cruises / Lloyd Werft Bremerhaven
  • Hanseatic Nature / Hapag Lloyd Cruises / Norwegischen Vard Werft
  • Hanseatic Inspiration / Hapag Lloyd Cruises / Norwegischen Vard Werft
  • Fridtjof Nansen / Hurtigruten / Kleve, Norwegen
  • MSC Bellissima / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich
  • MSC Grandiosa / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich
  • Neue Mein Schiff 2 / TUI Cruises / Meyer Werft Turku
  • P&O Australia Neubau / P&O Australia / Fincantieri
  • Sky Princess / Princess Cruises / Finicantieri / Jungfernfahrt 20. Oktober 2019 Piräus/Athen
  • Le Bougainville / Ponant Yachtkreuzfahrten / Vard, Norwegen
  • Le Dumont d´Urville / Ponant Yachtkreuzfahrten / Vard, Norwegen
  • Spectrum of the Seas / Royal Caribbean International / Meyer Werft
  • Royal Class 3 / Princess Cruises / Fincantieri
  • Spirit of Discovery / Saga Cruises / Meyer Werft
  • Viking / Viking Ocean Cruises / Fincantieri
  • WORLD VISION / nicko cruises /

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2020

  • Carnival Cruise Line LNG 1 / Carnival Cruise Line / Meyer Werft Turku
  • Crystal Endeavor / Crystal Cruises / Lloyd Werft Bremerhaven
  • Costa Neubau 2 / Costa Kreuzfahrten / Meyer Werft Turku
  • Costa Neubau für Asien 2 / Costa Kreuzfahrten / Fincantieri
  • EcoShip / Peace Boat / Arctech Helsinki Shipyard Inc.
  • Edge Class 2 / Celebrity Cruises / STX Europe Frankreich
  • Global Class 2 / Star Cruises / Lloyd Werft Bremerhaven
  • MSC Meraviglia-Plus 2 / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich
  • P&O Cruises LNG / P&O Cruises / Meyer Werft Papenburg
  • Seven Seas Splendor / Regent Seven Seas / Fincantieri
  • Royal Class 4 / Princess Cruises / Fincantieri
  • Global Class / Star Cruises / MV Werften
  • Spirit of Adventure / SAGA Cruises / Meyer Werft Papenburg
  • Silversea Cruises / Silver Moon / Fincantieri
  • Virgin Neubau / Virgin Voyages / Fincantieri

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2021

  • AIDA LNG / AIDA Cruises / Meyer Werft Papenburg
  • Edge Class 3 / Celebrity Cruises / STX Europe Frankreich
  • Costa LNG / Costa Cruises / Meyer Werft Turku
  • Endeavor Class / Crystal Cruises / MV Werften
  • Disney Neubau 1 / Disney Cruise Line / Meyer Werft
  • Pinnacle Class / Holland America Line / Fincantieri
  • Seaside Evo Class / MSC / Fincantieri
  • Oasis-Class 5 / Royal Caribbean / STX Europe Frankreich
  • Saga-Neubau 2 / Saga Cruises / Meyer Werft
  • Seaside Class 3 / MSC Kreuzfahrten / Fincantieri
  • Viking Neubau / Viking Ocean Cruises / Fincantieri
  • Virgin Neubau 2 / Virgin Voyages / Fincantieri

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2022

  • Carnival Cruise Line LNG 2 / Carnival Cruise Line / Meyer Werft Turku
  • Celebrity Edge Class / Celebrity Cruises / STX Europe Frankreich
  • Crystal Cruises / Crystal Cruises / Lloyd Werft Bremerhaven
  • Cunard / Cunard / Fincantieri
  • Icon Class / Royal Caribbean / Meyer Werft Turku
  • MSC World Class 1 / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich
  • Royal Class / Princess Cruises / Fincantieri
  • Viking Neubau 3 / Viking Ocean Cruises / Fincantieri
  • Virgin Neubau 3 / Virgin Voyages / Fincantieri

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2023

  • Disney Neubau 2 / Disney Cruise Line / Meyer Werft
  • Seaside Evo Class / MSC Kreuzfahrten / Fincantieri
  • Projekt Leonardo / Norwegian Cruise Line / Fincantieri

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2024

  • MSC World Class 2 / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich
  • Projekt Leonardo / Norwegian Cruise Line / Fincantieri
  • Icon Class 2 / Royal Caribbean / Meyer Werft Turku

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2025

  • MSC World Class 3 / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich
  • Projekt Leonardo / Norwegian Cruise Line / Fincantieri

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2026

  • MSC World Class 4 / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich

Titanic 2 / Clive Calmer – Blue Star Line / CSC Jinling Shipyard, China 

2016 sollte das Kreuzfahrtschiff Titanic II in See stechen. Jetzt ist die Fertigstellung für 2018 geplant, wobei sich Kreuzfahrt Experten fragen ob dies realistisch ist.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie 4.0, AIDA, Azamara Club Cruises, Carnival Cruise, Celebrity Cruises, Costa, Crystal Cruises, Crystal River Cruises, Cunard, Disney Cruises, Hapag-Lloyd Cruises, Holland America Line, Hurtigruten, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, Neue Kreuzfahrtschiffe, News, nicko cruises, P&O Cruises, Ponant, Princess Cruise, Pullmantur Cruises, Royal Caribbean, Sea Cloud Cruises, Silversea, Titanic, TUI Cruises, TUI Mein Schiff, Viking Cruises, Viking Ocean Cruises, Virgin Cruise, Virgin Voyages Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Royal Caribbean Butler Service Kreuzfahrt cruise
März 29th, 2016 von Mr. Ralf

Das Wort Luxus bezeichnet laut Wikipedia: „Verhaltensweisen, Aufwendungen oder Ausstattungen, welche über das übliche Maß (den üblichen Lebensstandard) hinausgehen bzw. über das in einer Gesellschaft als notwendig oder sinnvoll erachtete Maß.“ Genau dieser Luxus spiegelt sich in den Suiten der Kreuzfahrtschiffe wieder.

Royal Caribbean International:
Die Royal Suite Star Class und die Grand Loft Suiten findet man auf den Schiffen der Oasis und Quantum Klasse. All inclusive Annehmlichkeiten wie Getränke, Essen in speziellen Restaurants, kostenloses Wlan, eine private Bar, ein Piano und noch viel mehr. Ein Butler steht 24 Stunden und an 7 Tage in der Woche zur Verfügung. Kosten: ca. 750,00 Euro pro Person und Nacht bei der von mir angefragten Karibikkreuzfahrt. Plus Servicecharge.

Royal Caribbean Royal Suite Star Class Kreuzfahrt Cruise

„Quelle: Royal Caribbean International“ Royal Suite Star Class

Norwegian Cruise Line
NCL bietet mit der Haven Familien Villa mit zwei Schlafzimmern und auf 50 qm jede Menge Luxus. Butler Service, Champagner und eine exklusive Auswahl an Alkoholika gehören genauso wie ein Limousinenservice, vom Flughafen zum Pier, zum kostenlosen Angebot für Suitengäste. Preisbespiel für eine Karibikkreuzfahrt: 855,00 Euro pro Person und Nacht.

 Norwegian Cruise Line The Haven Familie Suite

Foto: © Norwegian Cruise Line The Haven Familie Suite

MSC Cruises
Die Royal Suiten und die Sophia Loren Suiten sind über 50 qm groß und verfügen über einen 16 qm großen Balkon. Natürlich ist der rund um die Uhr Butler Service, Allinklusive Getränke und exklusiver Zugang zum MSC Yacht Club inklusive. Für eine Mittelmeerkreuzfahrt kostet dieser Luxus 216,00 Euro pro Person und Nacht. Einen Reisebericht über eine Kreuzfahrt mit Suite im MSC Yacht Club finden Sie unter „Reiseberichte“.

MSC Royal Suite Kreuzfahrt Cruise MSC Yacht Club

Foto: MSC Crociere MSC Royal Suite

Viking Ocean Cruise
Bei Viking Cruise erhalten die Gäste der Owners Suite mit 135 qm einen kostenlosen Wäscheservice, Champagner, spezielle kostenlose Wellnessangebote und priority Landausflüge. Eine 10 Tage Mittelmeerkreuzfahrt ist, dank 2 for 1 Rate, für 1.093,00 Euro pro Person und Nacht erhältlich.

Viking Ocean Cruises Owners Suite

Foto: Viking Ocean Cruises

Natürlich ist dies nur eine kleine Auswahl an Luxuskabinen. Etwas um auf den Geschmack zu kommen.

Ralf Rebe für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie MSC, NCL Norwegian Cruise Line, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, Royal Caribbean, Viking Ocean Cruises Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , ,

disney dream
Februar 13th, 2016 von Mr. Ralf
Was macht man auf einer Kreuzfahrt, an einem Seetag, bei schlechtem Wetter. Wir haben ein paar Vorschläge zusammengestellt.
 
Disney Cruises und Carnival Cruises haben ein Kino auf Ihren Kreuzfahrtschiffen.
carnival cruise line kino

Foto: carnival cruise kino

Die Filme sind aktuell und laufen auch in den Kinos daheim. Kreuzfahrtschiffe von Holland America, Windstar, und Celebrity bieten die Möglichkeit sich DVD´s auszuleihen. Bei Royal Caribbean und Princess Cruises gibt es  Video on Demand, also Filme auf Abruf.
Silversea Cruise

Copyright: Silversea Cruise

Bei Silversea können Filme auf dem Tablet oder Mobiltelefon kostenlos gestreamt werden.

 
Es gibt bestimmt nichts schlimmeres als wenn Ihre Kinder in den Pool wollen, aber das Wetter schlecht ist. Viele Kreuzfahrtschiffe bieten spezielle Aktivitäten für Kinder an, wie z.B. die Charakter von Disney zu treffen, den Lego Experience Tag auf MSC Cruises, Seuss at Sea von Carnival Cruises.
 

Gehen Sie in den Spa Bereich. Wenn dieser kostenlos ist, ist an Seetagen aber kein Platz zu bekommen. Auf den Kreuzfahrtschiffen auf denen der Spa Bereich kostet, gibt meist Tageskarten für den Spa- und Wellnessbereich.
viking star Snow Grotto spa wellness bereich

Foto: Viking Ocean Cruises Snow Grotto

Auf der Viking Star’s können Sie in der Snow Grotto chillen oder besuchen sie den Persian Garden der Celebrity Cruises Schiffe. Viele Spa Bereiche haben einen Indoorpool wie die Royal Princess und die Regal Princess in Ihrem Lotus Spa.

 

princess cruise lotus spa

Foto: princesscruise Lotus spa

Indoor Pools findet der Kreuzfahrtreisende meistens im Spa- und Wellness Bereich. Manche Schiffe verfügen über Allwetterpools zu dem auch Familien Zugang haben. Der Haupt Pool auf den Schiffen der Carnival Spirit Klasse haben ein fahrbares Dach und sind so gut gegen Regen geschützt. Die Kreuzfahrtschiffe Eurodamm und Nieuw Amsterdam, von Holland America line, haben Ihre Lido Pools auch damit ausgestattet.
holland america line ms Rotterdam Lido Pool

Foto. © 2001 – 2015 Holland America Line N.V. ms Rotterdam Lido Pool

Kinder bis 8 Jahren finden im
disney cruise nemos reef kids area

Foto: © Disney nemos reef

Nemo reef auf der Disney Dream und der

disney cruise fantasy donalds pool

Foto: © Disney fantasy

Disney Fantasy jede Menge Badespaß, inklusive Rutschen und Wasserfontänen.
 
holland AMERICA LINE ms Oosterdam Erasmus Library bücherei

Foto: © 2013 Holland America Line Inc.

Oder besuchen sie die Schiffsbücherei. Dort gibt es auch Spiele und Puzzles. Fordern Sie Ihre Reisebegleiter oder andere Gäste heraus. So finden Sie auch neue Freunde.

Vielleicht finden Sie auch einen interessanten Reiseführer und können Ihre Aktivitäten des nächsten Stopps planen.
 
Gehen Sie in das Fitnesscenter des Schiffes und bereiten Sie Ihren Körper auf den zweiten oder dritten Gang zum Buffet vor. Die besten Fitnessbereiche finden sie auf der Carnival Magic und auf den Kreuzfahrtschiffen von

Quantum of the Seas Fitness

„Quelle: Royal Caribbean International“ Quantum of the Seas Fitness

Royal Caribbean.

 
Besuchen Sie die Ausstellungsräume des Schiffes mit seinen original Bildern und Kunstwerken von Picasso, Lichtenstein und Warhol. Auf der Celebrity Eclipse gibt es eine Kunstgalerie, in der auch Versteigerungen der Werke stattfinden. Auf der Oceania Marina oder Oceania Riviera erhalten Interessierte kostenlose Audioguides um Hintergrundinformationen zu den ausgestellten Werken zu erhalten.
 
Norwegian Epic Handtuchfigur

Foto:kreuzfahrt4punkt0.de

Das Animationsteam des Kreuzfahrtschiffes ist auf schlechtes Wetter vorbereitet und verlegt viele Aktivitäten nach Innen. Es werden Tanz-und Kochkurse, Cocktail-und Weinverköstigungen, Handtuch falten und Karaoke angeboten.

 
Dies sind nur Anregungen und sollen Inspirieren. Alle von uns vorgeschlagenen Aktivitäten können auch bei guten Wetter durchgeführt werden. Wenn man will!!
 
Viel Spaß
Das Team von Kreuzfahrt 4.0

 

Kategorie 4.0, Carnival Cruise, Celebrity Cruises, Crystal River Cruises, Holland America Line, Landgang und Ausflüge, MSC, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, Princess Cruise, Royal Caribbean, Silversea, Viking Ocean Cruises Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , ,

Princess cruise in warnemünde
Februar 8th, 2016 von Kreuzfahrt Gaby

182 Anläufe
33 verschiedenen Kreuzfahrtschiffe
Daten für 2016 für den Kreuzfahrthafen Rostock-Warnemünde

Informationen über Schiffsbesichtigungen der Kreuzfahrtschiffe mit Stop in Warnemünde gibt es im Artikel Schiffsbesuch auf einem Kreuzfahrtschiff gefaellig.

 

Ankunft Schiffsname (Flagge) Ankunft Liegeplatz Abfahrtshafen Zielhafen
28.04.2016 AIDAdiva (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Göteborg Oslo
02.05.2016 AIDAdiva (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Kopenhagen Göteborg
04.05.2016 Celebrity Silhouette (MLT) 09:30-23:59 Uhr LP31 Amsterdam Tallinn
04.05.2016 Costa Luminosa (ITA) 09:00-20:00 Uhr P7 Amsterdam Stockholm
04.05.2016 Regal Princess (BLM) 07:00 – 21:00 Uhr P8 Oslo Tallinn
05.05.2016 Marco Polo (BHS) 08:00 – 21:30 Uhr P7 Aalborg Tallinn
06.05.2016 AIDAdiva (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Kopenhagen Oslo
06.05.2016 Zuiderdam (NLD) 07:00 – 21:00 Uhr P8 Kopenhagen Tallinn
07.05.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Kristiansand Tallinn
07.05.2016 MSC Opera (PAN) 09:00- 18:00 Uhr P8 Kopenhagen Visby
07.05.2016 Viking Star (MLT) 07:00 – 18:30 Uhr P1-4 Kopenhagen Danzig
09.05.2016 Norwegian Star (BHS) 07:30 – 22:00 Uhr P7 Kopenhagen Tallinn
10.05.2016 AIDAdiva (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Kopenhagen Tallinn
10.05.2016 Magellan (BHS) 08:30 – 22:00 Uhr P8 Kopenhagen Tallinn
14.05.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn
14.05.2016 Viking Sea (NOR) 06:00 – 18:30 Uhr P8 Kopenhagen Danzig
15.05.2016 Regal Princess (BLM) 07:00 – 21:00 Uhr P8 Göteborg Tallinn
16.05.2016 Celebrity Silhouette (MLT) 09:30 – 23:59 Uhr P8 Amsterdam Tallinn
18.05.2016 MSC Opera (PAN) 08:00- 18:00 Uhr P7 Kopenhagen Gdynia
20.05.2016 AIDAdiva (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Gdynia Tallinn
21.05.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn
23.05.2016 Viking Star (MLT) 07:30 – 23:00 Uhr P7 Danzig Kopenhagen
25.05.2016 Celebrity Eclipse (MLT) 09:30 – 23:59 Uhr P8 Zeebrugge Tallinn
25.05.2016 Norwegian Star (BHS) 07:30 – 22:00 Uhr P7 Kopenhagen Tallinn
26.05.2016 Marco Polo (BHS) 07:30 – 21:30 Uhr P7 Kopenhagen Tallinn
26.05.2016 Regal Princess (BLM) 07:00 – 21:00 Uhr P8 Aarhus Tallinn
27.05.2016 Costa Favolosa (ITA) 08:00- 19:00 Uhr P7 Harwich Kopenhagen
28.05.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn
29.05.2016 MSC Opera (PAN) 08:00- 18:00 Uhr P7 Kopenhagen Bergen
30.05.2016 AIDAdiva (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Gdynia Tallinn
30.05.2016 Viking Sea (NOR) 07:30 – 23:00 Uhr P1-4 Danzig Kopenhagen
30.05.2016 Zuiderdam (NLD) 07:00 – 21:00 Uhr P8 Kopenhagen Tallinn
03.06.2016 Costa Favolosa (ITA) 10:00- 19:00 Uhr P7 Aarhus Kopenhagen
03.06.2016 Norwegian Star (BHS) 07:30 – 22:00 Uhr P8 Kopenhagen Tallinn
04.06.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn
04.06.2016 Viking Star (MLT) 06:00- 18:30 Uhr P8 Kopenhagen Danzig
06.06.2016 Regal Princess (BLM) 07:00 – 21:00 Uhr P8 Göteborg Tallinn
09.06.2016 AIDAdiva (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Gdynia Tallinn
10.06.2016 Costa Favolosa (ITA) 08:00- 19:00 Uhr P7 Aarhus Kopenhagen
11.06.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn
11.06.2016 Celebrity Silhouette (MLT) 07:00 – 21:30 Uhr LP31 Kopenhagen Tallinn
11.06.2016 Zuiderdam (NLD) 07:00 – 21:00 Uhr P8 Kopenhagen Tallinn
12.06.2016 MSC Opera (PAN) 08:00- 19:00 Uhr P7 Kopenhagen Bergen
15.06.2016 Celebrity Eclipse (MLT) 07:00 – 21:30 Uhr P8 St. Petersburg Kopenhagen
15.06.2016 Magellan (BHS) 08:30 – 22:00 Uhr P7 Kopenhagen Tallinn
17.06.2016 Astoria (PRT) 08:00- 12:00 Uhr LP41 Oostende Gdansk
17.06.2016 Costa Favolosa (ITA) 08:00- 19:00 Uhr P7 Aarhus Kopenhagen
17.06.2016 Regal Princess (BLM) 07:00 – 21:00 Uhr P8 Aarhus Tallinn
17.06.2016 Serenade of the Seas (BHS) 07:00 – 21:30 Uhr LP31 Kopenhagen Riga
18.06.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn
18.06.2016 Monarch (MLT) 08:00 – 22:00 Uhr LP31 Stavanger Stockholm
19.06.2016 AIDAdiva (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Gdynia Tallinn
19.06.2016 MSC Opera (PAN) 08:00- 19:00 Uhr P8 Kopenhagen Bergen
20.06.2016 Viking Star (MLT) 07:30 – 23:00 Uhr P7 Danzig Kopenhagen
22.06.2016 Celebrity Eclipse (MLT) 09:00 – 23:59 P8 Zeebrugge St. Petersburg
22.06.2016 Koningsdam (NLD) 07:00 – 22:00 Uhr P7 Kopenhagen Tallinn
23.06.2016 Silver Wind (BHS) 08:00 – 23:00 Uhr P7 Helsinki Amsterdam
24.06.2016 Costa Favolosa (ITA) 08:00- 19:00 Uhr P7 Aarhus Kopenhagen
25.06.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn
26.06.2016 MS Marina (MHL) 06:00- 20:00 Uhr LP31 Kopenhagen Riga
26.06.2016 MSC Opera (PAN) 08:00- 19:00 Uhr P7 Kopenhagen Bergen
26.06.2016 Norwegian Star (BHS) 07:30 – 22:00 Uhr P8 Kopenhagen Tallinn
27.06.2016 Celebrity Silhouette (MLT) 07:00 – 21:30 Uhr P8 Tallinn Kopenhagen
28.06.2016 Regal Princess (BLM) 07:00 – 21:00 Uhr P8 Göteborg Tallinn
29.06.2016 AIDAdiva (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Gdynia Oslo
01.07.2016 Azamara Quest (MLT) 06:00 – 23:00 Uhr P8 Tallinn Lübeck
01.07.2016 Costa Favolosa (ITA) 08:00- 19:00 Uhr P7 Aarhus Kopenhagen
02.07.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn
02.07.2016 Monarch (MLT) 08:00 – 22:00 Uhr LP31 Stockholm Stavanger
02.07.2016 Viking Star (MLT) 06:00- 18:30 Uhr P8 Kopenhagen Danzig
03.07.2016 Celebrity Silhouette (MLT) 09:30 – 23:59 Uhr P8 Amsterdam Tallinn
03.07.2016 MSC Opera (PAN) 08:00- 19:00 Uhr P7 Kopenhagen Bergen
05.07.2016 AIDAdiva (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Aarhus Tallinn
05.07.2016 Norwegian Star (BHS) 07:30 – 22:00 Uhr P8 Kopenhagen Tallinn
05.07.2016 Zuiderdam (NLD) 07:00 – 21:00 Uhr LP31 Kopenhagen Helsinki
06.07.2016 Aurora (BLM) 12:00- 20:00 Uhr P8 Kopenhagen Stockholm
06.07.2016 Marco Polo (BHS) 07:00 – 20:00 Uhr LP31 Newcastle Helsinki
06.07.2016 Sea Princess (BLM) 07:00 – 23:00 Uhr P7 Riga Dover
08.07.2016 Costa Favolosa (ITA) 08:00- 19:00 Uhr P7 Aarhus Kopenhagen
09.07.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn
09.07.2016 Berlin (MLT) 09:00- 16:00 Uhr LP31 Tallinn Stockholm
09.07.2016 Regal Princess (BLM) 07:00 – 21:00 Uhr P8 Aarhus Tallinn
09.07.2016 Viking Sea (NOR) 06:00- 18:30 Uhr P1-4 Kopenhagen Danzig
10.07.2016 MSC Opera (PAN) 08:00- 19:00 Uhr P7 Kopenhagen Helsinki
10.07.2016 Ocean Majesty (PRT) 11:00- 15:00 Uhr P8 Visby Vik
12.07.2016 MS Marina (MHL) 07:00 – 21:00 Uhr P7 Klaipeda Kopenhagen
13.07.2016 Celebrity Eclipse (MLT) 07:00 – 21:30 Uhr P8 St. Petersburg Kopenhagen
14.07.2016 MS Marina (MHL) 08:00 – 21:00 Uhr P8 Kopenhagen Klaipeda
14.07.2016 Norwegian Star (BHS) 07:30 – 22:00 Uhr P7 Kopenhagen Tallinn
15.07.2016 AIDAdiva (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Gdynia Tallinn
15.07.2016 Costa Favolosa (ITA) 08:00- 19:00 Uhr P8 Aarhus Kopenhagen
16.07.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn
16.07.2016 Monarch (MLT) 08:00- 22:00 Uhr LP31 Stavanger Stockholm
17.07.2016 MSC Opera (PAN) 08:00- 19:00 Uhr P7 Kopenhagen Bergen
18.07.2016 Magellan (BHS) 08:30 – 22:00 Uhr P8 Kopenhagen Tallinn
18.07.2016 Viking Star (MLT) 07:30 – 22:00 Uhr P7 Danzig Kopenhagen
19.07.2016 Wind Surf (BHS) 07:00 – 22:00 Uhr P7 Kopenhagen Visby
20.07.2016 Berlin (MLT) 08:00- 18:00 Uhr P7 Swinoujscie Amrum
20.07.2016 Celebrity Eclipse (MLT) 07:00 – 21:30 Uhr LP31 Zeebrugge Tallinn
20.07.2016 Marco Polo (BHS) 07:00 – 20:00 Uhr LP41 Kopenhagen Helsinki
20.07. 07:00 Regal Princess (BLM) 07:00 – 21:00 Uhr P8 Göteborg Tallinn
22.07.2016 Costa Favolosa (ITA) 08:00- 19:00 Uhr P7 Aarhus Kopenhagen
23.07.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn
23.07.2016 Norwegian Star (BHS) 07:30 – 22:00 Uhr P8 Kopenhagen Tallinn
24.07.2016 MSC Opera (PAN) 08:00- 19:00 Uhr P7 Kopenhagen Helsinki
24.07. 07:00 Seven Seas Voyager (BHS) 07:00 – 21:00 Uhr P8 Kopenhagen Klaipeda
25.07.2016 AIDAdiva (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Gdynia Tallinn
25.07. 07:30 Viking Sea (NOR) 07:30 – 23:00 Uhr P8 Danzig Kopenhagen
26.07. 09:30 MS Voyager (BHS) 09:30 – 21_30 Uhr P7 Danzig Oostende
27.07. 09:30 Celebrity Silhouette (MLT) 09:30 – 23:59 Uhr P8 Amsterdam Tallinn
27.07. 07:00 Insignia (MHL) 07:00 – 22:00 Uhr P7 Kopenhagen Stockholm
29.07. 08:00 Costa Favolosa (ITA) 08:00 – 19:00 Uhr P7 Aarhus Kopenhagen
29.07. 07:00 Zuiderdam (NLD) 07:00 21:00 Uhr P8 Kopenhagen Tallinn
30.07.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn
30.07. 08:00 MS Marina (MHL) 08:00 – 23:00 Uhr P8 Gdynia Kopenhagen
30.07. 08:00 Monarch (MLT) 08:00 – 22:00 Uhr LP31 Stockholm Stavanger
30.07. 06:00 Viking Star (MLT) 06:00 – 18:30 Uhr P1-4 Kopenhagen Danzig
31.07. 08:00 MSC Opera (PAN) 08:00 19:00 Uhr P7 Kopenhagen Bergen
31.07. 07:00 Regal Princess (BLM) 07:00 – 21:00 Uhr P8 Aarhus Tallinn
01.08. 07:30 Norwegian Star (BHS) 07:00 – 22:00 Uhr P7 Kopenhagen Tallinn
01.08. 07:00 Prinsendam (NLD) 07:00 – 21:00 Uhr P8 Stockholm Amsterdam
01.08. 08:00 Silver Wind (BHS) 08:00 – 23:00 Uhr P1-4 Helsinki Amsterdam
03.08. 09:30 Celebrity Eclipse (MLT) 09:30 – 23:59 Uhr P8 Zeebrugge Tallinn
03.08. 07:00 Serenade of the Seas (BHS) 07:00 – 21:30 Uhr P7 Klaipeda Fredericia
04.08.2016 AIDAdiva (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Gdynia Tallinn
05.08. 10:00 Costa Favolosa (ITA) 10:00 – 19:00 Uhr P7 Aarhus Kopenhagen
06.08.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn
06.08. 06:00 Azamara Quest (MLT) 06:00 – 23:59 Uhr P8 Visby Kopenhagen
06.08. 07:00 Birka Stockholm (SWE) 07:00 – 18:00 Uhr P1-4 Visby Rönne
07.08. 08:00 MSC Opera (PAN) 08:00 – 19:00 Uhr P7 Kopenhagen Helsinki
10.08. 07:30 Norwegian Star (BHS) 07:30 Uhr – 22:00 Uhr P7 Kopenhagen Tallinn
10.08. 07:00 Zuiderdam (NLD) 07:00 – 21:00 Uhr P8 Kopenhagen Tallinn
11.08. 07:00 Regal Princess (BLM) 07:00 – 21:00 Uhr P8 Göteborg Tallinn
12.08. 07:00 Costa Favolosa (ITA) 07:00 – 18:00 Uhr P7 Aarhus Kopenhagen
13.08.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn
13.08.2016 Monarch (MLT) 08:00 – 22:00 Uhr LP31 Stavanger Stockholm
14.08.2016 AIDAdiva (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Gdynia Tallinn
14.08.2016 MSC Opera (PAN) 08:00 – 19:00 Uhr P8 Kopenhagen Bergen
15.08.2016 Viking Star (MLT) 07:30 – 23:00 Uhr P7 Danzig Kopenhagen
16.08.2016 Wind Surf (BHS) 07:00 – 21:00 Uhr P7 Visby Kopenhagen
17.08.2016 Birka Stockholm (SWE) 07:00 – 18:00 Uhr P7 Visby Rönne
18.08.2016 Magellan (BHS) 08:30 – 22:00 Uhr P7 Kopenhagen Tallinn
19.08.2016 Costa Favolosa (ITA) 07:00 – 18:00 Uhr P7 Aarhus Kopenhagen
19.08.2016 Norwegian Star (BHS) 07:30 – 22:00 Uhr P8 Kopenhagen Tallinn
19.08.2016 Norwegian Cruise Line 19.08. 22:00 294 Meter Tallinn Tallinn
21.08.2016 MSC Opera (PAN) 08:00 – 19:00 Uhr P7 Kopenhagen Helsinki
22.08.2016 Regal Princess (BLM) 07:00 – 21:00 Uhr P8 Aarhus Tallinn
23.08.2016 Celebrity Eclipse (MLT) 09:30 – 23:59 Uhr P8 St. Petersburg Southampton
24.08.2016 AIDAdiva (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Gdynia Tallinn
26.08.2016 Costa Favolosa (ITA) 07:00 – 18:00 Uhr P7 Aarhus Kopenhagen
27.08.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn
27.08.2016 MS Marina (MHL) 06:00 – 20:00 Uhr P8 Kopenhagen Riga
27.08.2016 Monarch (MLT) 08:00 – 20:00 Uhr LP31 Stockholm Stavanger
27.08.2016 MS Nautica (MHL) 07:00 – 20:00 Uhr LP41 Klaipeda Kopenhagen
27.08.2016 Viking Star (MLT) 06:00 – 18:30 Uhr P1-4 Kopenhagen Danzig
28.08.2016 AIDAdiva (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Kopenhagen Kopenhagen
28.08.2016 MSC Opera (PAN) 08:00 – 19:00 Uhr P8 Kopenhagen Bergen
28.08.2016 Norwegian Star (BHS) 07:00 – 22:00 Uhr LP41 Kopenhagen Tallinn
30.08.2016 Azamara Quest (MLT) 07:30 – 18:00 Uhr P7 Kopenhagen Oslo
31.08.2016 Celebrity Silhouette (MLT) 09:30 – 20:00 Uhr P8 Stockholm Kopenhagen
02.09.2016 Costa Favolosa (ITA) 10:00 – 19:00 Uhr P7 Aarhus Kopenhagen
02.09.2016 Regal Princess (BLM) 07:00 – 21:00 Uhr P8 Göteborg Tallinn
02.09.2016 Silver Whisper (BHS) 08:00 – 23:00 Uhr P1-4 Helsinki Amsterdam
03.09.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn
04.09.2016 MSC Opera (PAN) 08:00 – 16:00 Uhr P7 Kopenhagen Gdynia
05.09.2016 MS Nautica (MHL) 07:00 – 21:00 Uhr P7 Visby Amsterdam
06.09.2016 Norwegian Star (BHS) 07:30 – 22:00 Uhr P7 Kopenhagen Tallinn
07.09.2016 Koningsdam (NLD) 07:30 – 22:00 Uhr P8 Kopenhagen Tallinn
10.09.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn
10.09.2016 Monarch (MLT) 08:00 – 21:00 Uhr LP31 Stavanger Stockholm
11.09.2016 MS Marina (MHL) 08:00 – 23:00 Uhr P7 Gdynia Kopenhagen
11.09.2016 Seven Seas Voyager (BHS) 06:00 – 20:00 Uhr P8 Tallinn Kopenhagen
12.09.2016 Viking Star (MLT) 07:30 – 23:00 Uhr P7 Danzig Kopenhagen
13.09.2016 Seven Seas Voyager (BHS) 07:00 20:00 Uhr P7 Gdynia Kopenhagen
15.09.2016 Magellan (BHS) 08:30 – 22:00 Uhr P8 Kopenhagen Tallinn
15.09.2016 MSC Opera (PAN) 08:00 – 19:00 Uhr P7 Kopenhagen Göteborg
17.09.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn
24.09.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn
01.10.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn
05.10.2016 Magellan (BHS) 08:30 – 22:00 Uhr P7 Kopenhagen Tallinn
08.10.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn
15.10.2016 AIDAmar (ITA) 08:00- 18:00 Uhr P7 Stockholm Tallinn

 

Stand Januar 2016; alle Änderungen ohne Gewähr

Gaby für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie 4.0, AIDA, Azamara Club Cruises, Birka Cruises, Celebrity Cruises, Costa, Cruise & Maritime Voyages, FTI Cruises, Holland America Line, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, Oceania Cruise, P&O Cruises, Princess Cruise, Regent Seven Seas Cruise, Royal Caribbean, Silversea, Transocean Tours, Viking Ocean Cruises, Voyages of Discovery Schlagwort: , , , , , , , , , , , , ,

Viking Ocean Cruises viking star
November 16th, 2015 von Mr. Ralf

Die Flotte von Viking Cruises wird bis 2020 auf 6 Kreuzfahrtschiffe wachsen. Auf der Fincantieri Werft hat Viking Cruises zwei Hochsee-Kreuzfahrtschiffe bestellt.

Viking Ocean Cruises ist die Hochseesparte des weltweit größten Flusskreuzfahrt-Unternehmens Viking River Cruises. Viking Cruises wird nun seine Hochseeflotte weiter ausbauen. Die beiden Kreuzfahrtschiffe mit 465 Kabinen und Platz für 930 Passagiere sollen Mitte 2018 und Ende 2020 in Dienst gestellt werden.

Viking Ocean Cruises wird insgesamt 4 Schiffe auf der Fincantieri Werft bauen lassen. Anfang 2015 wurde die Viking Star

Foto: Viking Ocean Cruises

Foto: Viking Ocean Cruises-Viking Star Suite

in Dienst gestellt und startete im Mai 2015 zur ersten Kreuzfahrt. Zwei weitere Schiffe

Viking Sky

Foto: Viking Ocean Cruises

Foto: Viking Ocean Cruises-Viking Sky pool

und

Viking Sea

Foto: Viking Ocean Cruises

Foto: Viking Ocean Cruises-Viking Sea Spa

sollen 2016 beziehungsweise 2017 betriebsbereit sein.

Fincantieri hat 70 Kreuzfahrtschiffe seit 1990 (47 seit 2002) gebaut.

Mike Schuler-gCaptain

Kategorie Neue Kreuzfahrtschiffe, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, Viking Cruises, Viking Ocean Cruises Schlagwort: , , , , , , , , , , ,