Werftaufenthalt für AIDAvita vor der Selection Cruise

Aida Cruises AIDAvita Selection Kreuzfahrt

AIDAvita geht ab 5. April 2017 ab Hamburg und Kiel auf Selection Kreuzfahrt.

Doch vorher muss die, am 30. April 2002 getaufte, AIDAvita noch auf die bevorstehenden Nordeuropa Selection Kreuzfahrten vorbereitet werden. Seit der letzten Renovierung 2014, ich habe berichtet, sind 3 Jahre vergangen.

Vom 25. März bis zum 4. April 2017 werden in der Lloyd Werft Bremerhaven GmbH zahlreiche Bereiche des Kreuzfahrtschiffes neu- bzw. umgestaltet.

Aus Teens Lounge Waikiki wird Beach Lounge
In der neuen Beach Lounge auf Deck 10 können die Passagiere der AIDAvita zukünftig die Seele baumeln lassen.

AIDA Cruises AIDAvita Beach_Lounge 2017

Foto: AIDA Cruises AIDAvita Beach_Lounge 2017

AIDA Cruises AIDAvita Beach Lounge 2017

Foto: AIDA Cruises AIDAvita Beach Lounge 2017

 

Seaside Lounge
Die Seaside Lounge am Heck der AIDAvita erhält Windbreaker und Heizstrahler.

AIDA Cruises AIDAvita Seaside Lounge 2017

Foto: AIDA Cruises AIDAvita Seaside Lounge 2017

AIDA Cruises AIDAvita Seaside Lounge 2017

Foto: AIDA Cruises AIDAvita Seaside Lounge 2014

Anytime Bar und Ocean Bar
auf Deck 7 werden ebenfalls mit neuem Mobiliar ausgestattet.

AIDA Cruises AIDAvita Anytime Bar 2017

Foto: AIDA Cruises AIDAvita Anytime Bar 2017

Poolbereich
Der Poolbereich wird kommplett umgestalltet und erhält noch mehr Platz zur Entspannung. Die Sitzplatzanordnung im Poolgrill, dann mit typisch amerikanischer Küche wie Burger, Wedges, Bagles und Wraps, wird ebenfalls neu gestaltet.

Fotoshop
Das Angebot wird vergrößert und der Fotoshop erweitert.

Aus Rossini wir Selection
Das Gourmet Restaurant Rossini wird zum neuen Selection Restaurant umgestaltet. Serviert werden regionale Spezialitäten und Köstlichkeiten aus aller Welt.

AIDA Cruises AIDAvita Selection Restaurant 2017

Foto: AIDA Cruises AIDAvita Selection Restaurant 2017

Neuer Teppich, neue Farbe Innen und Außen sind ein muss bei jedem Werftaufendhalt und fehlen auch bei der AIDAvita nicht.

Wo geht die Kreuzfahrt hin?
Nach dem Werftaufenhalt in Bremerhaven geht die AIDAvita in der Sommersaison 2017 auf insgesamt 26 Kreuzfahrten.
Ab dem 5. April 2017 ab Hamburg auf eine 4-tägige Kurzreise nach Großbritannien und Holland. Am 9. April startet die erste 13-tägigen Reise „Nordische Inseln & Norwegen“.
Ab Mai kann man auf 14-tägigen Reisen „Großbritannien & Irland“ entdecken.
Im Juni und im Juli 2017 fährt die AIDAvita ab Kiel ns Land der Polarlichter bis hoch zum Nordkap und zu den Lofoten oder die Reisen zu den nordischen Inseln und Island.
Ab Ende Oktober 2017 nimmt AIDAvita ab Hamburg Kurs auf die Azoren und Kanaren.

AIDA Selection
AIDA Selection Reisen stehen für außergewöhnliche Reisen auf faszinierenden Routen zu neuen Regionen oder exklusiven Häfen. Diese Kreuzfahrten werden von den Schiffen der ersten AIDA Generation: AIDAaura, AIDAcara und AIDAvita durchgeführt.
Auf den Selection Landausflügen erleben die Gäste beeindruckende Landschaften und Kulturen hautnahe.
An Bord genießt der Gast die persönliche und entspannte Atmosphäre dieser AIDA Schiffsklasse. Das individuell gestaltete Entertainmentprogramm nimmt Bezug auf die landestypische Kultur der angesteuerten Destinationen. In den Restaurants erwartet die Gäste ein kulinarisches Angebot an regionalen Spezialitäten, die auf die Destinationen abgestimmt sind.

Wenn Sie mehr über die Selection Kreuzfahrten von AIDA erfahren wollen, besuchen Sie die AIDA Selection Seite. In inspirierenden Videos und Interviews werden auch die einzelnen Destinationen und ihre Bewohner nähergebracht.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

April 5th, 2017 von