Familienschiff A-ROSA SENA

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:11. September 2022

Wir hatten die Gelegenheit ein paar Tage an Bord der A-ROSA SENA von A-ROSA Kreuzfahrten zu verbringen.

Wenn Ihr Flussreisen mögt oder Flussreisen noch nicht kennt, müsst Ihr unbedingt eine Flussreise mit der A-ROSA SENA machen.

Aufgrund des Niedrigwassers im Rhein starteten wir unsere Flussreise mit A-ROSA Kreuzfahrten nicht von Köln, sondern von Amsterdam aus.

A-ROSA SENA von A-ROSA Kreuzfahrten bei Tag
© Cruisecouple Kreuzfahrt 4.0 A-ROSA SENA

Anreise nach Amsterdam und Parken

Wir entschieden uns mit dem Auto nach Amsterdam zu fahren. A-ROSA hat einen kostenlosen Busservice von Köln nach Amsterdam eingesetzt, da die Kreuzfahrt eigentlich in Köln starten sollte.

Wir haben im Interparking IJdock* Parkhaus Amsterdam auch eine bezahlbare Parkmöglichkeit gefunden. Die Parkplätze in Amsterdam sind die teuersten Europas, sagt man.

Interparking IJdock Amsterdam Parkhaus
© Cruisecouple Kreuzfahrt 4.0 Interparking IJdock Amsterdam Parkhaus

Das Parkhaus Interparking IJdock* liegt in der Nähe der Anlegestellen für die Flussschiffe. Leider lag die A-ROSA SENA am Passenger Terminal Amsterdam, Piet Heinkade. Vom Parkhaus Interparking IJdock* gut 2,5 km entfernet. Wir entschieden uns, angesichts der 32 Grad im Schatten, für UBER.

Für 9 Euro brachte uns UBER zum angegebenen Liegeplatz der A-ROSA SENA am Passenger Terminal Amsterdam, Piet Heinkade 27.  

Passenger Terminal Amsterdam
© Cruisecouple Kreuzfahrt 4.0 Passenger Terminal Amsterdam

Hier lag leider nur die Celebrity Apex und keine A-ROSA SENA. Nach langem Suchen fanden wir die A-ROSA SENA am Anleger in Höhe der Hausnummer Piet Heinkade 81.

Angekommen auf der A-ROSA SENA
© Cruisecouple Kreuzfahrt 4.0 Angekommen auf der A-ROSA SENA

Endlich an Bord der A-ROSA SENA

Trotz aller Umstände waren wir fast die einzigen Gäste an Bord, da der erste Bus aus Köln noch nicht angekommen war. Freundlich wurden wir empfangen, unser Gepäck entgegengenommen.

A-ROSA SENA Mrs. Gabriele Rezeption
© Cruisecouple Kreuzfahrt 4.0 Mrs. Gabriele an der Rezeption

Nach einer kurzen Anmeldung an der Rezeption auf Deck 2, begleitete uns Marie auf unsere Balkonkabine 350 auf Deck 3.

Die Übergabe der bekannten Rose, das Markenzeichen von A-ROSA Kreuzfahrten, fand nicht statt, da sich die Rosen noch im Bus nach Amsterdam befanden. Aber Sie wurde nachgeliefert.

A-ROSA SENA A-ROSA Rose
© Cruisecouple Kreuzfahrt 4.0 A-ROSA Rose

A-ROSA SENA im Überblick

Passagiere   ca. 280 maximal
Kabinen119 Balkonkabinen, 7 Balkonsuiten, 2 barrierefreie Kabinen, 12 Familienkabinen
Decks    5
Länge x Breite   135 m x 17,7 m
Geschwindigkeitmax. 24 km/h
Antriebdreimal 800 kW/insgesamt 3.218 PS
Werft  Concordia DAMEN B.V. Werkendam
Baujahr2022
FlaggeSchweiz
Schiffsinfo
A-ROSA SENA im Überblick

Direkt fällt auf, dass die A-ROSA SENA auf Deck 2,3 und 4 über Balkone verfügt. Was für ein deutsches Flussschiff nicht typisch ist.

A-ROSA SENA
© Cruisecouple Kreuzfahrt 4.0 A-ROSA SENA

Auch ein Aufzug, der auf den Decks 1 bis 4 hält, ist vorhanden. Der Aufzug hält auch auf Deck 5, dem Sonnendeck, wird aber laut Auskunft der Crew aus Sicherheitsgründen nur als Lastenaufzug genutzt.

Aufzug der A-ROSA SENA
© Cruisecouple Kreuzfahrt 4.0 Aufzug der A-ROSA SENA

Entdeckungstour

Im Atrium auf Deck 3 und 4 befinden sich kleine Lounge-Ecken, die das Warten sehr angenehm machen.

Atrium A-ROSA SENA
© Cruisecouple Kreuzfahrt 4.0 Atrium A-ROSA SENA

Sonnendeck

Wir erkunden als erstes das Sonnendeck auf Deck 5. Der Mittelpunkt auf dem Sonnendeck ist die Up & Down Bar. Es gibt jede Menge Tische und Stühle sowie Sonnenliegen. Schatten spenden schöne Sonnenschirme und Privatsphäre zwischen den Sonnenliegen ein kleiner Sicht- und Windschutz.

Es gibt zwei Pools an Bord. Einen 12 Meter Pool und eine Kids Pool mit Wasserkanonen. Der Kids Pool ist mit einem Sonnensegel vor zuviel Sonnenstrahlen geschützt. Rechts und links vom Pool befinden sich zwei Duschen.

Auffällig ist die ungewöhnliche Form des Steuerhauses am Bug. Durch die Bauweise entsteht mehr Platz auf dem Sonnendeck.

A-ROSA SENA Steuerstand
© Cruisecouple Kreuzfahrt 4.0 Steuerstand

Lounge, Bar und Restaurants

Vom vorderen Bereich des Sonnendecks führt eine Treppe zum Loungebereich Captain´s View. Ein sehr gut gelungener Bereich mit verschiedenen bequemen Loungemöbel.

Vom Captain´s View geht es in die SENA Bar mit kleiner Tanzfläche. Auch hier sind die Möbel und Tische sehr unterschiedlich im Design und Form. Alles wirkt sehr einladend.

Die Winery ist auch auf Deck 4 zu finden, ganz in der Nähe der SENA Bar. Die Winery verfügt über einen fantastischen Ausblick und ist eine ideale Location für kleine Events an Bord der A-ROSA SENA.

A-ROSA SENA Winery
© Cruisecouple Kreuzfahrt 4.0 A-ROSA SENA Winery

Zwischen der SENA Bar und dem Market Restaurant befinden sich 6 der insgesamt 7 Suiten an Bord. Dazu mehr im beitrag „Kabinen, Familienkabinen und Suiten An Bord der A-ROSA SENA“.

Vorbei am Bordshop gehen wir Richtung Heck zum A-ROSA Market mit Live-Cooking Station.

A-ROSA SENA Bordshop
© Cruisecouple Kreuzfahrt 4.0 Bordshop

Hier befindet sich das klassische Buffet Restaurant. Verschieden große und kleine Tische, große Buffettbereiche und die Live Cooking Station geben dem Bereich eine tolle Atmosphäre.  

Pavillon

Innerhalb des Market Buffett Restaurants findet Ihr ein neues Restaurant, mit neuem Restaurant Konzept. Das „Pavillon“ ist ein Bedienrestaurant, in dem die Speisen vom Buffett am Tisch serviert werden. Durch die Glasdecke ist der Bereich angenehm hell und freundlich.

A-ROSA SENA Restaurant Pavillon
© Cruisecouple Kreuzfahrt 4.0 Restaurant Pavillon

SENA Grill

Der SENA Grill ist eine weitere Neuerung auf dem Neubau von A-ROSA. Hier genießt man eine Auswahl an erstklassigen Speisen gegen einen kleinen Aufpreis. Geöffnet ist der SENA GRILL zum Abendessen und man muss reservieren.

A-ROSA SENA SENA Grill
© Cruisecouple Kreuzfahrt 4.0 SENA Grill

Wir haben für euch den SENA Grill getestet und es war hervorragend. Das Essen an Bord von A-ROSA ist sehr gut, wird aber hier im SENA grill getoppt.

Geschmacklich und optisch ein Hochgenuss. Steaks vom 800 Grad Grill und täglich frische verschiedene Fische stehen auf der Speisekarte. Positiv überrascht hat uns der asiatische Touch der Speisekarte. Wir haben unser 2 Gänge Menü in ruhiger Umgebung sehr genossen. Die Zuzahlung von 29,00 Euro ist sehr angemessen.

Sena Grill
© Cruisecouple Kreuzfahrt 4.0 Sena Grill

Am Heck schließt sich ein schöner Außenbereich an. Hier kann man auch sein Essen genießen. Vor allem Raucher haben hier jede Menge Plätze.

A-ROSA SENA Heck Außenbereich
© Cruisecouple Kreuzfahrt 4.0 Heck Außenbereich

Kabinen

Auf Deck 2 und Deck 3 sind ausschließlich Kabinen mit Balkon und eine Suite mit Balkon zu finden.

Einen ausführlichen Beitrag zu den Kabinen an Bord der A-ROSA SENA findet Ihr in einem Extra Beitrag „Kabinen, Familienkabinen und Suiten An Bord der A-ROSA SENA

Wellness und Kids-Club

Auch auf unseren vergangenen Kreuzfahrten an Bord der Schiffe von A-ROSA waren wir angetan vom Wellness Angebot an Bord. So auch auf der A-ROSA SENA.

A-ROSA SENA Spa ROSA
© Cruisecouple Kreuzfahrt 4.0 Spa ROSA

Im Spa ROSA auf Deck 1 stehen zur kostenlosen Nutzung ein Whirlpool, eine Sauna, ein Eisraum (leider außer Betrieb) und ein Fitnessraum mit Tageslicht zur Verfügung.

Massagen und Kosmetische Anwendungen werden in zwei Wellnessräumen, mit Tageslicht, durchgeführt.

A-ROSA SENA Spa ROSA
© Cruisecouple Kreuzfahrt 4.0 Spa ROSA

Der Bereich des Whirlpools und ein separater Raum stehen für die Erholung und Ruhe zur Verfügung.

An den Familienkabinen vorbei führt der Weg zum Kids Club an Bord. Ausführlich vorgestellt haben wir den Kids Club in unseren Beitrag „Kids Club an Bord der A-ROSA SENA“.

Fazit zur A-ROSA SENA

Auch wenn wir nur drei Tage an Bord der A-ROSA SENA verbracht haben, konnten wir uns den A-ROSA Neubau genau ansehen.

Das All Inklusive von A-ROSA lässt keine Wünsche offen. Selbst der Roomservice ist im Preis inbegriffen und wir haben unser Frühstück auf dem kleinen, aber schönen Balkon genossen.

Durch das zusätzliche Deck 5, normal auf Flussschiffen sind nur 4 Decks, sowie durch die Breite von 17,7 Metern ist das Schiff sehr groß. Auch die Kabinen sind mit mindesten 21 qm größer als der Standard auf Flusskreuzfahrtschiffen.

A-ROSA SENA Balkonkabine 350
© Cruisecouple Kreuzfahrt 4.0 Balkonkabine 350

Den Zusatz Familienschiff hat sich die A-ROSA SENA auf jeden Fall verdient. Großartig gestaltete Familienkabinen, ein großer KIDS Club und ein extra Kids Buffett, so muss ein Familienschiff sein.

Unseren Lieblingsplatz an Bord haben wir auch gefunden. Den Loungebereich Captain´s View am Bug der A-ROSA SENA. Wir hoffen, demnächst auf einer Flussreise den Loungebereich mehr nutzen zu können.

A-ROSA SENA Captain´s View
© Cruisecouple Kreuzfahrt 4.0 Captain´s View

Für unseren Geschmack gibt es zuviele Raucherbereiche auf allen Außenbereichen, dies ist aber unsere persönliche Meinung als Nichtraucher und Eltern.

A-ROSA SENA Außenbereich am Heck
© Cruisecouple Kreuzfahrt 4.0 A-ROSA SENA Außenbereich am Heck

Dass ein Kreuzfahrtschiff nur mit einem Elektroantrieb fahren kann, hat A-ROSA mit der SENA bewiesen und wurde dafür auch mit dem Nachhaltigkeit AWARD 2022 ausgezeichnet.

Willkommen auf der A-ROSA SENA
© Cruisecouple Kreuzfahrt 4.0 Willkommen auf der A-ROSA SENA

Danke

Wir bedanken uns bei Wolfgang Schmidt und seiner Frau für das tolle Gespräch über unsere gemeinsame Leidenschaft Kreuzfahrt, am letzten Abend an Bord der A-ROSA Sena. Besonders bedanken wir uns, dass wir die Fotos der A-ROSA Sena bei Nacht von Wolfgang Schmidt aus Finsterwalde hier veröffentlichen dürfen.

Werbung: Die Teilnahme an der Kreuzfahrt auf derA-ROS SENA erfolgte auf Einladung von A-ROSA Flusskreuzfahrten. Dies hat keinen Einfluss auf die Berichterstattung und wir haben ausschließlich unserer eigenen Erfahrungen und Eindrücke geschildert.

Du möchtest keine Kreuzfahrt 4.0 News mehr verpassen?
Dann folge uns gerne auf Facebook, Instagram, Twitter oder Pinterest. Dort kannst du uns auch gerne eine persönliche Nachricht schreiben. Wir versuchen immer so schnell wie möglich zu antworten. Ansonsten kannst du uns auch jeder Zeit per E-Mail erreichen.

Kreuzfahrt mit A-ROSA buchen

Ihr möchtet weitere Informationen und Angebote über die exklusiven Reise-Angebote von A-ROSA Flusskreuzfahrten erhalten? Dann erhältst Du von unserem Partnerreisebüro Themenkreuzfahrt das Kreuzfahrtreisebüro weitere Informationen. Weitere Details zum Schiff und zur Kabinenausstattung teilt Dir das erfahrene Team gerne auf Anfrage mit. Sende einfach eine unverbindliche Mail an anfrage@themenkreuzfahrt.net oder ruf unter 0231 – 40 80 38 27 an.

Schreibe einen Kommentar