A-ROSA Sena

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:21. November 2021

Ab 21. Mai 2022 wird der E-Motion Ship Neubau von A-ROSA Flusskreuzfahrten, die A-ROSA Sena, auf dem Rhein ab Köln in Richtung Amsterdam, Rotterdam und Antwerpen unterwegs sein.

„Sena kommt aus dem arabischen Sprachraum und bedeutet Schönheit“, teilte uns A-ROSA mit.

A-ROSA
A-ROSA Sena
A-ROSA Sena

Ein Grund mehr, uns mit der A-ROSA Sena genauer zu befassen und euch den Neubau vorzustellen.

Fakten A-ROSA Sena

  • Werft: Concordia Damen Werft bei Rotterdam
  • Decks: 5
  • Breite: 17,7 Metern
  • Länge: 135 Meter
  • Passagiere: Platz für 280 Passagiere
  • Kabinen: 119 Balkonkabinen, 7 Balkonsuiten, 2 barrierefreie Kabinen, 12 Familienkabinen
  • Antrieb: Hybridantrieb. Das E-Motion Ship verfügt neben einem modernen Dieselmotor und einen Elektromotor mit zusätzlichem Batteriespeicher
  • Kapitän: Ulli Schwalbe übernimmt das Kommando an Bord des neuen E-Motion Ships
  • Flagge: Schweiz

Decks

Restaurants

Das Hauptrestaurant A-ROSA MARKET ist ein Buffetrestaurant. Die unterschiedlich gestalteten Sitzbereiche wie das Café oder die Family Area verstärken das individuelle Market-Gefühl im Hauptrestaurant.

Der Außenbereich des A-ROSA MARKET an Bord nennt sich RIVERSIDE und befindet sich im Heck des E-Motion Ships.

A-ROSA Sena RIVERSIDE
RIVERSIDE
A-ROSA Sena E-Motion Schiff Heck
A-ROSA Sena E-Motion Ship Heck mit Riverside

Der begrünte und lichtdurchflutete Restaurantbereich an Bord der A-ROSA Sena heißt PAVILION. Dank einer Panorama-Glasfront habt Ihr einen freien Blick auf die vorbeiziehende Flusslandschaft. Zum Dinner wird hier ein aus dem A-ROSA MARKET Erlebnis-Buffet kreiertes Menü am Tisch serviert.

A-ROSA Sena PAVILION
PAVILION

Das Spezialitätenrestaurant SENA GRILL ist das separate Spezialitätenrestaurant. Für einen geringen Aufpreis wird hier in exklusivem Ambiente ein Dinner à la carte serviert. Ähnlich dem Weinlokal auf der A-ROSA VIVA während unserer Flussreise auf der Seine.

A-ROSA Sena SENA GRILL
SENA GRILL

Die Auswahl im SENA GRILL steht unter dem Motto Steak & Seafood und umfasst sowohl hochwertige Fleischgerichte als auch Sushi Bowls oder den Fischfang des Tages. Als süßer Abschluss des Abends locken köstliche Desserts wie Creme Brûlée oder Sorbet.

Für dein spezielles Event hat A-ROSA THE WINERY geschaffen. Ob ein Geburtstag im Familien- oder Freundeskreis, eine Wein-Degustation oder eine Käseverkostung – THE WINERY die ideale Location für kleine Events an Bord der A-ROSA SENA.

A-ROSA Sena THE WINERY
THE WINERY

Alle Restaurants befinden sich auf Deck 4

Bars

SENA BAR (Deck4) und UP & DOWN BAR (Deck 5).

Die großzügigen Panoramafront in der SENA BAR bietet einen freien Blick auf die Umgebung.

A-ROSA Sena Lounge
A-ROSA Sena Bar

Im Außenbereich der SENA BAR, dem CAPTAIN‘S VIEW im Schiffsbug, findet Ihr Lounge-Sesseln zum chillen.

A-ROSA Sena Lounge am Bug
CAPTAIN‘S VIEW

Die UP & DOWN BAR auf dem Sonnendeck kann bei niedrigen Brücken genau wie das Steuerhaus versenkt werden.

A-ROSA Sena UP-DOWN BAR
UP-DOWN BAR

Die Renderings der gastronomischen Bereiche an Bord der A-ROSA Sena verdeutlichen das moderne Design-Konzept dieses Neubaus.

Erholung

Der extra große Wellnessbereich (SPA-ROSA) verfügt über einen Whirlpool, eine finnische Sauna, Wärmebänke und eine Eisgrotte mit Eisfontäne.

A-ROSA Sena Spa
A-ROSA Sena Spa

Im SPA-ROSA gibt es zwei hochwertig gestaltete Spa Behandlungsräume für Beauty-Anwendungen und Massagen, Ruheraum mit Liegen, Sofa, Sesseln und elektrischem Kamin sowie das großzügige Sonnendeck mit komfortablen Liegen und zwei Pools (23 Quadratmeter und kids Pool) Platz zur Entspannung.

A-ROSA Sena Pool
A-ROSA Sena Pool

Auch den Fitnessraum findet Ihr auf Deck 1 der A-ROSA Sena. Der Fitnessraum wurde, gegensatz zu den anderen Schiffen von A-ROSA, deutlich vergrößert. Bis zu sechs Yoga-Matten – eine davon mit TRX Schlingen – finden vor der großen Spiegelfront im Fitnessraum Platz. Ausgestattet ist der Fitnessraum mit acht Premium-Fitnessgeräten wie Rudergeräten, Kraftgeräten und verschiedenen Ergometern. Der Fitnessraum verfügt über Panoramafenster mit Ausblick auf die vorbeiziehende Landschaft. Aber auch über eine Bibliothek von Life Fitness On Demand Workouts mit Anleitungen von Trainern.

Alle Fitnessgeräte könnt Ihr mit euren Fitnesstrackern und Smartwatches verbinden und so eure Trainingserfolge dokumentieren.

Kabinen

Bis jetzt ist bekannt, dass sich in der Family Area extra große Kabinen befinden werden. Neben einem großen Doppelbett finden Familien in den Kabinen ein extra für Kinder gestaltetes Hochbett. Zudem gibt es eine separate Lounge Area, die ein weiteres Sofa-Bett enthält, und einen eigenen Spielebereich.


Die Standardkabinen mit Balkon sind 21 Quadratmeter groß und die Familienkabinen für bis zu fünf Personen 28 Quadratmeter.


Zudem verfügt das E-Motion Ship über sechs Suiten in einem separierten Bereich (je 26 m²). Die extragroßen Suiten sind sehr luxuriös ausgestattet und bieten einen begehbaren Kleiderschrank, Sitzecken mit Schlafsofa und ein Tageslichtbad. Alle Kabinen und Suiten verfügen standardmäßig über einen Balkon mit Sitzgelegenheiten.

Unterhaltung

Fest steht, das ein extra Kids Club geplant ist.

A-ROSA Sena Lobby
Lobby

Diesen blogpost werden wir ständig aktualisieren um euch so über den wirklich interessanten und innovativen Neubau von A-ROSA Flusskreuzfahrten zu informieren. Natürlich handelt es sich bei den gezeigten Fotos um Renderings (Entwürfe). Original Fotos des E-Motion Ships folgen.

Schaut doch ab und zu mal vorbei und lasst euch, wie wir, von der A-ROSA Sena begeistern.

Wer die A-ROSA Sena designt hat erfahrt Ihr im Video „A-ROSA SENA – Wie designe ich ein schwimmendes Hotel?“

Mr. Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Du möchtest keine Kreuzfahrt 4.0 News mehr verpassen?
Dann folge uns gerne auf Facebook, Instagram, Twitter oder Pinterest. Dort kannst du uns auch gerne eine persönliche Nachricht schreiben. Wir versuchen immer so schnell wie möglich zu antworten. Ansonsten kannst du uns auch jeder Zeit per E-Mail erreichen.

Schreibe einen Kommentar