Kategorie: Disney Cruises

Bremerhaven Auswandererhaus
Januar 9th, 2019 von Mr. Ralf

A-ROSA Flussreisen
Die A-ROSA DONNA wird ab 14. Januar 2019 im Winterhafen Linz umfassend modernisiert. Die öffentlichen Bereiche – Restaurant, Lobby, Atrium, Loungebar, Sonnendeck und die Kabinen werden neu gestaltet. Wie bei anderen Schiffen der A-ROSA Flotte wird zudem im Heck ein separater Gourmet-Bereich geschaffen.
Nach der DONNA folgt die Modernisierung der anderen Donau- und Rhône-Schiffe BELLA, MIA, RIVA, LUNA und STELLA in den nächsten 3 bis 4 Jahren.
8. Januar 2019

Amsterdam Kreuzfahrthafen
cruise4news hat berichtet, dass Amsterdam mit Wirkung vom 1. Januar 2019 eine neue Steuer für Kreuzfahrtschiffe einge­führt hat. Sie beträgt 8 Euro pro Tag für jeden Passagier, der über drei Jahre alt ist und im Rahmen einer Hochsee- oder Flusskreuzfahrt in die Stadt kommt.
8. Januar 2019

Buchungsstart für die Costa Cruises-Saison 2020/21
Noch vor der Katalogveröffentlichung in diesem Monat sind die Kreuzfahrten von Costa Cruises für den Sommer 2020 und Winter 2020/21 buchbar.
Ab November 2019 bis April 2021 wird der MSC Neubau die Costa Smeralda ab Savona 7-tägige Touren ins westliche Mittelmeer unternehmen.
Neu ab Bremerhaven: Die Costa Fortuna.
Neues ab Kiel: Die Costa Favolosa.
Neu ab Warnemünde: Die Costa Fascinosa
3. Januar 2019

ZDF Traumschiff
Am 13. Januar 2019 starten die Dreharbeiten zur einer neuen Staffel des ZDF Traumschiff an Bord der MS Amadea von Phoenix Reisen.
Traumschiff Kapitän Sascha Hehn gab Ende Mai 2018 bekannt das er das Traumschiff verlässt. Bis zum neuen Drehstart wollte man beim ZDF die Nachfolge klären. Doch zehn Tage vor Drehbeginn ist noch immer kein Kapitän gefunden, berichtet die BILD Zeitung.
Der neue Traumschiff, Wunsch, Kapitän Hardy Krüger jr. (50) kann laut BILD-Informationen nur wenige Tage für Drehs zur Verfügung stehen.
3. Januar 2019

Venedig
Venedig kann künftig eine Art Eintrittsgeld von Tagestouristen kassieren. Besucher könnten dann je nach Saison zwischen 2,50 Euro und maximal 10 Euro für die Besichtigung der Lagunenstadt bezahlen. Zu zahlen wäre der neue Betrag möglicherweise über die Verkehrsmittel wie Busse oder Kreuzfahrtschiffe, die die Reisenden in die Stadt bringen.
2. Januar 2019

Hamburg Cruise Days 2019
Jetzt steht das finale „Line-Up“ der Hamburg Cruise Days. vom 13.-15. September 2019 fest.
Mit dabei sind AIDAperla, AIDAsol, AIDAvita (AIDA Cruises), Amadea (Phoenix Reisen), Costa Mediterranea (Costa Kreuzfahrten), EUROPA und EUROPA 2 (Hapag-Lloyd Cruises), Mein Schiff 4 (TUI Cruises), MSC Preziosa (MSC Kreuzfahrten), World Explorer (nicko cruises) sowie die Flusskreuzfahrtschiffe Frederic Chopin (nicko cruises) und Sans Souci (Plantours).
Zur Großen Hamburg Cruise Days Parade werden fünf Kreuzfahrtschiffe elbabwärts ziehen, begleitet von 20 Begleitschiffen und einem großen Feuerwerk: Angeführt wird die Parade von AIDAperla, es folgen (Reihenfolge nicht verbindlich) EUROPA, MSC Preziosa, Mein Schiff 4 und World Explorer. Ein Trost für alle, die nicht live dabei sein können: Die Parade wird live vom NDR übertragen.
03. Januar 2019

P&O Cruises
P&O Cruises bietet Kreuzfahrten für Familien und auf zwei Kreuzfahrtschiffes Adults-only-Cruises an. Mit der Oriana (1880 Passagiere) sowie der Arcadia (2094 Passagiere) sind zwei der insgesamt acht Kreuzfahrtschiffe von P&O Cruises exklusiv Reisenden ab 18 Jahren vorbehalten. Die Kreuzfahrtschiffe Aurora, Azura, Britannia, Iona, Oceana, und Ventura bietet Familien Kreuzfahrten an.
19. Dezember 2018

Kreuzfahrt und Umwelt
Reedereien und Forscher haben ein neues Konzept entwickelt, um Biomüll und Klärschlamm auf Kreuzfahrtschiffen energetisch zu verwerten.
Dabei wird der flüssige und feste organische Schiffsmüll an Bord gesammelt. In Häfen wird die Masse dann in spezielle Biogasanlagen gepumpt, die Energie produzieren. Berichtet der Deutschlandfunk.
19. Dezember 2018

AIDA Cruises
Das Kreuzfahrtschiff AIDAsol hat ihren zweiwöchigen Aufenthalt vom 1. bis 14. Dezember 2018 auf der Werft Chantier Naval de Marseille erfolgreich beendet. Maschinen und die Technik wurden gewartet. Ca. 6.800 Quadratmeter Teppich erneuert. Im Spa-Bereich der AIDAsol wurden neue Massagebänke eingebaut und im Fitnessbereich gibt es neues Equipment. Auf dem Pooldeck wurden die Whirlpools ausgetauscht. Auch der Küchenbereich der Restaurants wurde modernisiert und mit neuen Küchengeräten ausgestattet.
17. Dezember 2018

1AVista Reisen
Der Veranstalter 1AVista Reisen chartert zur Saison 2020 ein weiteres Flusskreuzfahrtschiff der niederländischen Reederei Select Voyages. Es wird im Winter 2019/2020 renoviert und startet im darauffolgenden Frühjahr als Vista Serenity auf Rhein und Donau. Das Schiff fasst 192 Passagiere. Die Kabinen auf dem Oberdeck sind mit französischen Balkonen ausgestattet, auf dem Mitteldeck gibt es Panoramafenster, die geöffnet werden können.
10. Dezember 2018

MSC Kreuzfahrten
MSC gibt Starkoch-Besetzung auf der MSC World Cruise 2019 bekannt: neun internationale Spitzenköche sorgen für ein einzigartiges Dinner-Erlebnis an Bord.
Der spanische Sternekoch Ramón Freixa
Der renommierte indisch-amerikanische Koch Vikas Khanna
Carlo Cracco, der preisgekrönte italienische Chefkoch
Der zweimalige Patissier-Weltmeister Jean-Philippe Maury
Der panasiatische Food-Visionär Roy Yamaguchi
Der Experte für alle vier chinesischen Küchen Jereme Leung
Der brasilianische Koch und Gastronom Allan Vila Espejo
Das Jurymitglied der TV-Show MasterChef Kolumbien Jorge Rausch
Der französisch-kanadische Koch und laut Sydney Morning Herald „Koch des Jahres“ Serge Dansereau
7. Dezember 2018

Celebrity Cruises
Malala Yousafzai, die jüngste Nobelpreisträgerin, war Taufpatin der neuen Celebrity Edge. Celebrity Cruises unterstützt den Malala Fond und damit die Mission, 130 Millionen außerschulischen Mädchen auf der ganzen Welt zwölf Jahre kostenlose, sichere und qualitativ hochwertige Bildung zu ermöglichen.
6. Dezember 2018

Phoenix Reisen
Zum 60. Geburtstag von “Misereor” und “Brot für die Welt” – spendete Phoenix Reisen 1,6 Millionen Euro.
6. Dezember 2018

Carnival Cruise Line
Das neueste Kreuzfahrtschiff von Carnival Cruise Line. die Mardi Gras, wird mit 180.000 Tonnen und Platz für rund 5.200 Passagieren das bislang größte Schiff sein, das Carnival je in Dienst gestellt hat. Ein weiteres Premieren-Feature bildet der Antrieb, der mit Flüssigerdgas (LNG) gespeist wird. Die ursprüngliche TSS Mardi Gras war ein ehemaliger Transatlantikkreuzer, mit dem Carnival-Gründer Ted Arison 1972 den Grundstein für den weltweit größten Kreuzfahrtkonzern legte.
6. Dezember 2018

AIDA Cruises
Während der AIDA Wellnesswochen* bis zum 24. Dezember 2018 winkt bei Buchung einer Reise auf ausgewählten Winterrouten von AIDAnova auf den Kanaren, von AIDAprima rund um Dubai und Abu Dhabi, AIDAperla in der Karibik oder AIDAsol im Mittelmeer von Januar bis April 2019 ein limitiert verfügbarer Spa-Gutschein in Höhe von 100 Euro pro Kabine.
4. Dezember 2018

Cunard
Cunard hat ihr neues, ganzheitliches Spa-Konzept „Mareel Wellness & Beauty“ vorgestellt. Gäste an Bord der frisch renovierten Queen Elizabeth kommen ab sofort als Erste in den Genuss des brandneuen, einzigartigen Wellness-Erlebnisses.
4. Dezember 2018

Hurtigruten
Hurtigruten erweitert das weltweit umweltfreundlichste und umfangreichste Expeditions-Seereisen-Programm um eine Vielzahl neuer und einzigartiger Ziele. Ab 2020 können Hurtigruten Gäste die Wildnis Alaskas an Bord des neuen hybridbetriebenen Expeditionsschiffes Roald Amundsen erkunden.
3. Dezember 2018

Plantours
Plantours Kreuzfahrten setzt für die Saison 2019 erstmals auf vier Event-Reisen zur Bundesgartenschau, dem Hamburger Hafengeburtstag, der Kieler Woche und den Hamburger Cruise Days – inklusive Übernachtung an Bord. Möglich werden diese neuen Routen durch die Bauart des Flussschiffes »Sans Souci«, das mit 82 Metern Länge und 41 Kabinen auch kleinere Flüsse und Kanäle befahren kann.
3. Dezember 2018

Costa Kreuzfahrten
Costa Kreuzfahrten startet eine neue internationale Werbe-Kampagne mit der spanischen Schauspielerin Penélope Cruz. In Deutschland wird der frisch gedrehte Werbespot ab dem 3. Dezember 2018 auf der Costa-Webseite* und auf Facebook zu sehen sein. Cruz spielt darin eine Meerjungfrau.
30. November 2018

Hurtigruten
Hurtigruten lässt das Expeditionsschiff Fram umfassend modernisieren. Im Vorfeld der Saison 2020 soll das Schiff mit neuen Suiten, neuen Kabinen und umweltfreundlicheren Motoren ausgestattet werden. Außerdem ist die komplette Umgestaltung aller öffentlichen Bereiche vorgesehen, einschließlich der Restaurants und des Science Centers.
29. November 2018

Hapag Lloyd Cruises
„Inspired by nature“, das Credo der neuen Expeditionsschiffe HANSEATIC nature, HANSEATIC inspiration und HANSEATIC spirit, spiegelt sich im SPA- und Fitnessbereich wider. Bei Anwendungen mit Naturkosmetik und Sportangeboten mit Blick aufs Meer steht auf dem Wellness-Deck die Nähe zur Natur im Vordergrund. Auf ca. 215 Quadratmeter erstreckt sich auf Deck 8 der großzügige Bereich des OCEAN SPA.
29. November 2018

Carnival Cruise Line
Aus der Carnival Victory wir 2020 die Carnival Radiance. Im Frühjahr 2020 investiert Carnival Cruise Line 200 Millionen US-Dollar in die Totalrenovierung der Carnival Victory. Die Renovierung der Carnival Victory (Stapellauf 2000) wird im andalusischen Cadiz durchgeführt. Nach der Renovierung sticht sie als Carnival Radiance wieder in See.

Wer diesen Neubau kennenlernen will kann dies auf den angebeteten Mittelmeerrouten 2020 von Carnival Cruise Line tun. Die Carnival Radiance wird ab 29. April 2020 sechs Wochen lang auf Einführungsfahrten ab Barcelona im Mittelmeer unter­wegs sein.

Am 11. Juni 2020 startet die Carnival Radiance zu einer 14-tägigen Atlantiküberquerung mit Ziel New York. Dort wird die Carnival Radiance statio­niert und zu fünf- und sechs­tä­gige Bermuda-Kreuzfahrten sowie neun­tä­gige Kreuzfahrten in die östliche Karibik aufbrechen.
25. November 2018

DER Reisebüro: Service-Entgelt
Die Reisebüro-Kette DER hat ein neues Konzept für Service-Entgelte eingeführt. DER Tour nimmt für das Reservieren von Ausflügen während einer Kreuzfahrt zehn Euro und für die Weiterleitung von Versicherungsschäden 19 Euro.
19. November 2018

Schadensersatz auf Kreuzfahrt
Wer bei schwerem Seegang den Fitnessbereich eines Kreuzfahrtschiffes besucht und sich deshalb verletzt, erhält keinen Schmerzensgeld.

Ein Passagier eines Kreuzfahrtschiffs kann nicht erwarten, dass er bei schwerem Seegang von der Besatzung auf dessen Gefahren hingewiesen wird. Es obliegt vielmehr ihm, sich entsprechend vorsichtig zu bewegen und für seine eigene Sicherheit zu sorgen, so das Oberlandesgericht Koblenz in einem Hinweisbeschluss vom 23. Mai 2018 (5 U 351/18).
15. November 2018

Viking River Cruises
Viking River Cruises wird in Deggendorf eine Anlegestelle für die Donau-Flusskreuzfahrtschiffe errichten. Schon im Frühjahr 2019 soll die Anlegestelle fertig sein und den Betrieb aufnehmen. “Deggendorf ist für uns als Anlaufstelle wichtig, wenn wir unsere Kunden mit Bussen abholen und weitertransportieren müssen”, so Viking-Technical-Geschäftsführer Thomas Bogler.
15. November 2018

AIDA Cruises und Meyer Werft
PM: Das neue Kreuzfahrtschiff AIDAnova ist ein besonders komplexer und innovativer Prototyp.  Die Fertigstellung des Schiffes mit seinen 184.000 BRZ hat sich weiter verzögert. Die Werft arbeitet mit Hochdruck daran, alle Arbeiten und Tests bis zum 30. November 2018 erfolgreich abzuschließen.
Es braucht einfach noch etwas Zeit, um das Schiff für die ersten Gäste vorzubereiten. Daher müssen die ersten regulären Kreuzfahrten abgesagt werden. Das Schiff wird im Dezember an die Reederei AIDA Cruises übergeben und am 19. Dezember 2018 in Teneriffa für die ersten Passagiere zur Verfügung stehen.
Die AIDAnova startet am Abend des 16. November 2018 vom niederländischen Eemshaven zur nächsten Probefahrt auf der Nordsee.
16. November 2018

Hop on Hop off Busse in Rom
ab Januar der Reisebusverkehr in der italienischen Hauptstadt eingeschränkt werden. Nach den Plänen wird es drei Zonen mit unterschiedlichen Restriktionen hinsichtlich Uhrzeit und Anzahl der Besucher geben.
16. November 2018

nicko cruises
nicko cruises bietet ab 2019 Flusskreuzfahrten mit E-Bike Ausflugspaket* an. nicko cruises hat für die Fluss-Saison 2019 drei E-Bike-Pakete entlang von Donau, Rhein und Mosel im Angebot. Der Fahrradausflug wird stets von einem Kleinbus mit Fahrradtransportanhänger und Mitfahrgelegenheit begleitet.
7. November 2018

Princess Cruises
Die Enchanted Princess wird die Mitte Juni 2020 in Southampton getauft und während ihrer Premierensaison im Mittelmeerraum eingesetzt. Das fünftes Schiff der Royal Class  wird auf der italienischen Fincantieri-Werft gebaut und bietet 3.660 Passagieren Platz.
6. November 2018

Costa Kreuzfahrten
China State Shipbuilding Corporation (CSSC), eine Tochter von Carnival Cruise Line, kauft die Costa Atlantica mit Platz für 2.210 Passagiere. Die Costa Atlantica wird bis Ende 2019 an CSSC übergeben. Das Schwesterschiff die Costa Mediterranea mit Platz für 2.114 Passagiere soll zu einem noch nicht bekannt gegebenen Termin folgen – vermutlich Ende 2020.
CSSC hat auch zwei neue Kreuzfahrtschiffe für den chinesischen Markt bestellt. Fertigstellung 2023. Quelle Cruise Industry News.
6. November 2018

TUI Cruises
Als musikalische Botschafterin der Mein Schiff Herz wird marie Roos 2019 und 2020 bei insgesamt vier Kreuzfahrten als Gastkünstlerin unter dem Motto „Mary Roos & Friends“* jeweils an zwei Abenden im Theater des Schiffes auftreten.
Dabei wird sie unter anderem mit Auszügen aus ihrem aktuellen und vielfach prämierten Bühnenprogramm „Nutten, Koks und frische Erdbeeren“ ihr komödiantisches Talent unter Beweis stellen.
2. November 2018

Costa Kreuzfahrten
Costa Crociere unterstützt größtes ziviles Küstenschutzprojekt Italiens 5.700 Schüler untersuchen 2.610 Kilometer Küste .
Die Stiftung Costa Crociere Foundation fördert die Initiative an der im Schuljahr 2017/2018 über 600 Lehrer und 5.700 Schüler von 156 Sekundarschulen aktiv beteiligt waren.
Jede Schule “adoptierte” einen Teil der italienischen Küste mit einer Gesamtlänge von 2.610 km, was einem Drittel der natürlichen Küstenlinie des Landes entspricht.
Ziel des Projekts ist es, das Bewusstsein der Jugendlichen für den Schutz des Meeres und der italienischen Küste zu schärfen, gleichzeitig will man eine “Umwelt-Momentaufnahme” der Küste des Landes erstellen und längerfristig Daten erfassen.
1. November 2018

TUI Cruises
Im September 2019 übernimmt Deutschlands beliebteste Entertainerin Barbara Schöneberger das Ruder auf der Mein Schiff 3. Mit zahlreichen TV-Sendungen, ihrem eigenen Magazin „BARBARA“ und „barba radio“ ist die blonde Fernsehmoderatorin, Schauspielerin und Sängerin fast auf allen Kanälen zu sehen und zu hören – nun heuert sie bei TUI Cruises an: Vom 3. bis. 7. September 2019 ist sie Gastgeberin der Eventkreuzfahrt „Barbara Schöneberger an Bord“* und präsentiert unter anderem Auszüge aus ihrem neuen Album „Eine Frau gibt Auskunft“. Dabei ist der Name Programm, denn hier singt sie nicht nur, sondern plaudert auf ihre ganz eigene Art aus dem Leben.
30. Oktober 2018

Keine Kreuzfahrtschiffe mehr in den Norwegischen Fjorden
No go für Kreuzfahrtschiffe in Bergen/Norwegen. Der Stadtrat von Bergen beschloss der Umwelt zuliebe, dass ab 2026 nur noch Kreuzfahrtschiffe in Bergen anlegen dürfen, die mit Strom oder Wasserstoff fahren. Alle Kreuzfahrtschiffe, die mit Schweröl angetrieben werden, sollen verbannt werden, berichtete die norwegische Rundfunkgesellschaft „Norsk rikskringkasting“.
30. Oktober 2018

Royal Caribbean
Am 29. Oktober 2018 gab es an Bord der Navigator of the Seas von Royal Caribbean Probleme. Die Navigator of the Seas musste desghalb den Kurs ändern und Vigo (Spanien) anlaufen. Nach ersten Angaben ist ein abgebrochener Stabilisator, der ein Loch in den Rumpf des Kreuzfahrtschiffes gerissen haben sol, der Grund. “Die Sicherheit an Bord war zu keinem Zeitpunkt gefährdet”, so ein Sprecher von Royal Caribbean International. Der Schaden an der Navigator of the Seas ist fast behoben und die Navigator of the Seas wird am Mittwoch den 31. Oktober 2018 Vigo wieder verlassen.
30. Oktober 2018

Hurtigruten
Bis 2021 soll ein drittes Hybrid Expeditions Kreuzfahrtschiff für Hurtigruten fertiggestellt werden. Auf dem dritten Hybrid-Schiff in der Hurtigruten Flotte sollen bis zu 530 Gäste Platz finden.
29. Oktober 2018

AIDA Kreuzfahrten
Die Landstromanlage am Kreuzfahrtterminal in Hamburg Altona kann nach Informationen von NDR 90,3 bei Schiffsanläufen derzeit nur wenige Stunden genutzt werden. Grund dafür sind Vorgaben der Bundesnetzagentur, die damit Stromspitzen vermeiden will.

Bislang nutzt nur die AIDAsol von AIDA die Landstromanlage für Kreuzfahrtschiffe in Hamburg Altona.  Der Grund: Sicherheitsbedenken und zu teurer Landstrom.
29. Oktober 2018

Costa Kreuzfahrten
Costa Kreuzfahrten bietet Gästen mit eingeschränkter Mobilität einen neuen Service: Zukünftig soll in jedem Anlaufhafen der Costa Diadema eine Gruppenreise angeboten werden, die auch für Gäste mit eingeschränkter Mobilität ohne Mehrkosten zugänglich ist. Die Touren beinhalten derzeit Besuche in den Städten Genua, Marseille, Barcelona, Palermo, Rom, Palma de Mallorca und Cagliari.
Die neuen “Adagio Tours” können ab Januar 2019 für Mittelmeer-Kreuzfahrten mit der Costa Diadema gebucht werden.
25. Oktober 2018

Seehafen Kiel
Kieler Kreuzfahrtsaison 2018 in Zahlen:

JAHR 2018 2017 VERÄNDERUNG
Anläufe 166 143 + 16,1 %
Schiffe 33 29 + 13,8 %
Tonnage 11,4 Mio. BRZ 10,0 Mio. BRZ + 14,0 %
Passagiere 597.700 513.500 + 16,4 %

25. Oktober 2018

ruf Jugendreisen
Cruises-Pilotprojekt von ruf Jugendreisen erfolgreich: 2018 hat das Bielefelder Unternehmen erstmals Reisen auf einem Kreuzfahrtschiff durchgeführt und damit Neuland im Jugendreisemarkt betreten. Im Juli und im August fand je eine Mittelmeer-Cruise auf AIDAprima statt. In der anschließenden Kundenbefragung äußerten sich die jungen Gäste sehr zufrieden. „Wir planen daher die Aufnahme zusätzlicher Cruises in unser Programm“, kündigt ruf Geschäftsführer Burkhard Schmidt-Schönefeldt an.
ruf Jugendreisen plant für 2018/2019 zusätzliche Cruises. Details werden Anfang November 2018 mit der Veröffentlichung des neuen Programms bekanntgegeben.
25. Oktober 2018

AIDA Cruises
Vorfreudekreuzfahrten der AIDAnova abgesagt.
In der Nacht zu Mittwoch den 24. Oktober 2018 hat es in zwei Kabinen der AIDAnova gebrannt.

Ob dies der Grund für die Absagen der Vorfreudekreuzfahrten mit der AIDAnova ist wurde von AIDA noch nicht bestätigt.
25. Oktober 2018

Fairness-Preis 2018
Kreuzfahrtveranstalter (Flusskreuzfahrten): 1AVista; A-ROSA; Phoenix Flussreisen
Kreuzfahrtveranstalter (Hochseekreuzfahrten): Aida Cruises; MSC Kreuzfahrten; TUI Cruises

Diese Kreuzfahrtveranstalter gehören zu den fairsten Unternehmen in Deutschland. Das zeigt eine Kundenbefragung des Deutschen Instituts für Service-Qualität und des Nachrichtensenders n-tv. Gemeinsam haben sie am 23.10. 2018 in der Berliner Bertelsmann-Repräsentanz Unternehmen in 46 Kategorien mit dem ‘Deutschen Fairness-Preis 2018’ ausgezeichnet. Entschieden haben rund 50.000 Kundenstimmen. Die Verbraucher bewerteten insgesamt 547 Unternehmen.
25. Oktober 2018

Disney Cruise Line
Disney Cruise Line will ein Gebiet an der Südspitze von Eleuthera, 120 Kilometer östlich von Nassau, als private Kreuzfahrt Insel erwerben. Auf Eleuthera leben 11000 Menschen. Das Projekt für die neue Privat Insel trägt den Namen Lighthouse Point und soll zwischen 2021 und 2023 fertig sein. Die erste Privatinsel von Disney Cruise Line, Castaway Cay, wurde 1998 eröffnet. Somit wird dann Disney Cruise Line die erste Kreuzfahrt Linie mit zwei Privat Inseln auf den Bahamas.
25. Oktober 2018

Disney Cruise Line
Disney Cruise Line wird 2021, 2022 and 2023 drei weitere Kreuzfahrtschiffe in Dienst stellen. Jetzt gibt es erste Bilder vom Disney Cruise Line Neubau. Es soll den Begriff Familien Kreuzfahrtschiff auf einen neuen Level heben, teilte Disney mit.
Das Kreuzfahrtschiff soll 1250 Kabinen erhalten und an die Goldenen Jahre der Oceanliner erinnern. Das Disney Cruise Line Schiff wird mehr Disney Entertainment und Disney Charakter erhalten.
25. Oktober 2018

AIDA Kreuzfahrten
AIDA Cruises ist zum “Besten Ausbilder Deutschlands” gekürt worden. Das Wirtschaftsmagazin Capital hat zum zweiten Mal gemeinsam mit der Talentplattform Ausbildung.de und Territory Embrace diesen Preis vergeben. Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises überzeugte im Bereich Duales Studium und im Bereich Ausbildung. Damit zählt AIDA zu den 500 besten Ausbildungsbetrieben deutschlandweit.
Aktuell beschäftigt AIDA Cruises 11.400 Mitarbeiter aus 40 Ländern an Land und an Bord der AIDA Schiffe.
24. Oktober 2018

CUNARD
Cunard präsentiert den Kreuzfahrt Katalog 2020 mit zahlreiche Reisen zu verschiedensten Sehnsuchtsorten rund um den Globus. Im ab sofort verfügbaren CUNARD Katalog können Frühentschlossenen schon jetzt aus 65 Reisen mit den Cunard Queens im Zeitraum von April bis Dezember 2020 die für sie passende finden. Auf 169.000 Seemeilen werden die Schiffe der Cunard Flotte 110 Destinationen in 34 Ländern anlaufen und dabei insgesamt 12 Häfen zum allerersten Mal besuchen.
Weitere Informationen online unter https://www.cunard.de/kreuzfahrten-2020/
23. Oktober 2018

AIDA Cruises
Am 18. Oktober 2018 wurde die neue AIDAnova als weltweit erstes Kreuzfahrtschiff mit Flüssigerdgas (LNG) betankt. Im niederländischen Eemshaven befüllte das Tankschiff „Cardissa“ die drei Spezialtanks mit insgesamt rund 3.500 Kubikmetern LNG.
Zwei der Tanks haben jeweils eine Länge von knapp 35 Metern, einen Durchmesser von 8 Metern und ein Fassungsvolumen von je 1.550 Kubikmetern. Ein dritter, kleinerer Tank mit einem Durchmesser von 5 Metern ist 28 Meter lang und hat ein Fassungsvolumen von ca. 520 Kubikmetern. Mit einer LNG-Tankfüllung kann AIDAnova bis zu zwei Wochen fahren.
23. Oktober 20018

Carnival Cruise Line
Ab 1. Dezember 2018 erhöht Carnival Cruise Line die Trinkgelder auf allen Kreuzfahrtschiffen.
Statt 12,95 US Dollar dann 13,99 US Dollar pro Person und Tag. In den Suiten sind es 15,99 statt 13,95 US Dollar.
Carnival Cruise Line hat die Trinkgelder zuletzt am 1. September 2016 erhöht. Natürlich kann man den Betrag für die Trinkgelder bei der Rezeption individuell anpassen zu lassen – nach oben oder auch nach unten.
22. Oktober 2018

Virgin Voyages
Auf der Scarlet Lady, dem Kreuzfahrtschiff von Virgin Voyages gibt es ein Tattoo-Studio. „Squid Ink“ – so der Name des Studios – soll zahlreiche exklusive Reise-Tattoo-Designs, aber auch Permanent Make-up Behandlungen und Piercings bieten. Neben zwei fest angestellten Tätowierer werden auch Gastkünstler an Bord sein, die von Lou Rubino Jr. – dem Besitzer von World Famous Tattoo Ink – ausgewählt werden. Zum Einsatz soll dabei ausnahmslos vegane Tinte kommen. Die Scarlet Lady sticht 2020 in See.
22. Oktober 2018

One Ocean Expeditions
One Ocean Expeditions hat in Sydney, Nova Scotia, die ehemalige Hanseatic von Hapag-Lloyd Cruises auf den neuen Namen RCGS Resolute getauft. Sie ist nun das dritte Expeditionsschiff von One Ocean.
19. Oktober 2018

MSC Kreuzfahrten
MSC Cruises erschließt Luxus-Segment und gibt vier neue Schiffe bei Fincantieri in Auftrag. Die Luxus-Schiffe (64.000 BRZ), von denen das erste im Frühjahr 2023 in Dienst gestellt wird, werden Platz für 500 Kabinen bieten. Die weiteren drei Schiffe werden anschließend jährlich an MSC Cruises ausgeliefert.

Michael Zengerle, Geschäftsführer MSC Kreuzfahrten in Deutschland: “Der Einstieg in das Luxus-Segment macht unser Angebot noch einmal spannender. Zusätzlich zu unserem MSC Yacht Club Erlebnis werden die deutschen Gäste ab 2023 eine noch größere Auswahl an Fünf-Sterne-Kreuzfahrten im höchsten Marktsegment genießen können. Unsere zukünftigen Luxusschiffe kommen einem privaten Yachterlebnis sehr nah.”
18. Oktober 2018

MSC Kreuzfahrten
Die MSC Grandiosa feiert im kommenden Jahr Premiere in Hamburg: Der Prototyp der Meraviglia Plus Klasse wird am 9. November 2019 feierlich im Hamburger Hafen getauft und sticht am darauffolgenden Tag zu seiner ersten Kreuzfahrt Richtung Mittelmeer in See. Wer die MSC Grandiosa auf ihrer Jungfernfahrt als einer der ersten Gäste erleben möchte, kann die Reise ab dem 22. Oktober 2018 buchen.
15. Oktober 2018

MSC Kreuzfahrten
Im Rahmen des Plastics Reduction Programme sollen bis März 2019 alle Einwegartikel aus Kunststoff auf der gesamten MSC Flotte ersetzt werden.
Bis Ende 2018 werden alle Plastikstrohhalme durch 100 Prozent kompostierbare und biologisch abbaubare Alternativen ersetzt.
MSC Cruises prüft derzeit ein End-to-End Recyclingverfahren für verbleibende Kunststoffprodukte, das von einer globalen Prüforganisation zertifiziert werden soll.
10. Oktober 2018

Hapag Lloyd Cruise
An Bord der BREMEN, dem Expeditionsschiff von Hapag-Lloyd Cruises, wird im kommenden Jahr Ulf Sodemann das Kommando als Kapitän übernehmen.Seine Laufbahn bei Hapag-Lloyd hat er bereits Mitte 2005 in der Containerschifffahrt begonnen. Danach folgten Einsätze als 1. Offizier auf den Expeditionsschiffen MS BREMEN, MS HANSEATIC sowie auf der COLUMBUS, COLUMBUS 2 und zuletzt auf der EUROPA 2.
27. September 2018

Norwegian Cruise Line – NCL
Norwegian Cruise Line präsentiert ab sofort seinen neuen Katalog mit Abfahrten bis einschließlich April 2020. Im Fokus der Kompilation stehen dabei die neuen Routen der Norwegian Pearl, die als sechstes Schiff im Sommer in Europa positioniert wird. Sechs Schiffe in Europa von NCL kreuzen in Europa.
25. September 2018

Kategorie 1AVista, A-ROSA Flussreisen, AIDA, AMAWaterways, Anteros Cruises, Azamara Club Cruises, Birka Cruises, blue star line, Bremerhaven, Carnival Cruise, Celebrity Cruises, celestyal cruises, Costa Kreuzfahrten, Cruise & Maritime Voyages, Crystal Cruises, Crystal River Cruises, Cunard, Disney Cruises, Dream Cruises, Flusskreuzfahrten, Fred Olsen Cruise Line, FTI Cruises, Hamburg, Hansa Touristik, Hapag-Lloyd Cruises, Holland America Line, Hurtigruten, Iceland ProCruises, Kiel, Kreuzfahrt blog, Linblad-Expeditions, Louis Cruises Line, Lüftner Cruises, mCruise, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, nicko cruises, Oceania Cruises, P&O Cruises, Papenburg, Paul Gauguin Cruises, Phoenix Reisen, plantours, Poseidon, Princess Cruises, Pullmantur Cruises, Regent Seven Seas Cruise, Ritz-Carlton Yacht Collection, Royal Caribbean, Saga Cruises, Scenic, Scenic Luxury Cruises & Tours, Sea Cloud Cruises, Seabourn Cruise Line, SeaDream Yacht Club, Silversea, Star Clippers, Star Cruises, Thomson Cruises, Titanic, Transocean Tours, TUI Cruises, Viking Cruises, Viking Ocean Cruises, Virgin Cruise, Virgin Voyages, Warnemünde Schlagwort: , , , ,

Travel Weekly W-Lan-Ranking der Kreuzfahrt-Reedereien
Oktober 24th, 2018 von Mr. Ralf

Wer hat das beste und schnellste Wlan auf See?

Viking Ocean Cruises bietet das beste Wlan auf See. Dicht gefolgt auf Platz 2 von Regent Seven Seas Cruises.

Die Untersuchung stammt vom Telekom-Anbieter Frontier Communications.
Frontier Communications befragte 20 Kreuzfahrt Reedereien nach Geschwindigkeit, Übertragungsrate und Kosten für das angebotete Wlan.

Von 20 befragten Kreuzfahrt Reedereien antworteten 11. Untersucht wurde die Nutzung von Social Media Kanälen. Dicht hinter den Testsiegern Viking Ocean Cruises und Regent Seven Seas Cruises. Auf den weitern Plätzen folgen Hapag-Lloyd Cruises, Silversea Cruises und Crystal Cruises.

Viking Ocean Cruises, Regent Seven Seas Cruises, Hapag-Lloyd Cruises, Silversea Cruises und Crystal Cruises stellen ihren Passagieren Wlan während der Kreuzfahrt kostenlos zur Verfügung.

Auf den Plätzen 6 bis 11 liegen Carnival Cruise Line, Seabourn, Royal Caribbean International, Azamara Club Cruises, Disney Cruise Line und Windstar Cruises.

In einem Ranking bei beruflicher Nutzung des Wlanan Bord wurde die Geschwindigkeit und das Streamen von Daten beurteilt. Viking Ocean Cruises, Azamara, Regent Seven Seas Cruises, Disney und Seabourn sind laut Frontier die schnellsten.

Viking Ocean Cruises bietet 50 Megabyte pro sekunde (Mbps) für das download und 8 Mbps für uploads an. Azamara bietet 25 Mbps für das download .

zuerst auf travel weekly veröffentlicht

Kategorie 4.0, Azamara Club Cruises, Carnival Cruise, Disney Cruises, Regent Seven Seas Cruise, Royal Caribbean, Seabourn Cruise Line, Viking Ocean Cruises Schlagwort: , , , , , , , , , , , ,

Kreuzfahrt 4.0 Hubschrauber Krankentransport-kreuzfahrt
Juli 13th, 2018 von Mr. Ralf

Während einer Urlaubsreise krank zu werden ist nicht schön aber gut dass es auf allen Kreuzfahrtschiffen einen Schiffsarzt gibt.

Bei Kreuzfahrtschiffen mit mehr als 800 Menschen an Bord muss ein zweiter Arzt auf dem Schiff sein.

Alle großen Kreuzfahrtschiffe verfügen über sehr gut ausgestattete Bordkrankenhäuser (Medical Center). Teilweise mit intensivmedizinischer Ausrüstung und entsprechend ausgebildeten Ärzten und Krankenschwestern. Kann das Medical Center an Bord nicht mehr helfen, ist ein Transport ins nächste Krankenhaus nötig. Per Hubschrauber oder das Kreuzfahrtschiff legt im nächsten Hafen einen Zwischenstopp ein.

Aber wer zahlt die Behandlung? Wer zahlt den Transport mit dem Hubschrauber? Kann ich mit meiner Krankenversichertenkarte zum Bordarzt gehen oder muss ich die Behandlung in bar bezahlen?

Kreuzfahrt 4.0 Hubschrauber Krankentransport-kreuzfahrt

Foto: Kreuzfahrt 4.0 Hubschrauber Krankentransport-kreuzfahrt

Jeder gesetzlich Versicherte hat eine Europäische Krankenversicherungskarte, EHIC. Diese wird an Bord von Kreuzfahrtschiffen akzeptiert die unter der Flagge eines EG Abkommen Staates* fahren.

Unter der Flagge eines EG Abkommen Staates fahren die Kreuzfahrtschiffe von:
Hurtigruten, TUI Cruises, AIDA, Costa Crociere, FTI Cruises, Ponant, P&O Cruises (Britannia), Saga Cruises, Sea Cloud Cruises, MSC Neubauten (MSC Bellissima, MSC Seaside, MSC Seaview).

Wird die EHIC an Bord dieser Schiffe nicht akzeptiert, übernehmen die Gesetzlichen Krankenkassen die Kosten der Behandlung, die auf Ihrer Rechnung ausgewiesen sind. Maximal allerdings die Kosten, die entstanden wären, wenn Sie die gleiche Behandlung in Deutschland in Anspruch genommen hätten.

Im Klartext heißt das, dass Sie einem Teil der Kosten selbst tragen müssen. Eine private Reisekrankenversicherung würde diesen Anteil übernehmen.

Kreuzfahrtschiffe die nicht unter einer EG Abkommen Flagge fahren finden Sie bei: Celestyal Cruises, Silversea Cruises, Seaborn Cruise Line, Regent Seven Seas Cruises, Holland America Line, Disney Cruise Line, American Cruise Lines, Royal Caribbean, Norwegian Cruise Line, Princess Cruises, Carnival Cruise Line, Cunard Line,  Phoenix Reisen, Plantours & Partner, Transocean, Hapag Lloyd Cruises, Celebrity Cruises, Azamara Cruises, Cunard, P&O Cruises.

Die Behandlung durch den Schiffsarzt ist bei diesen Schiffen grundsätzlich direkt an Bord, am Ende der Kreuzfahrt zu bezahlen.

Ein wichtiger Hinweis: Beim Landgang oder wenn ein Krankentransport in das nächste Krankenhaus an Land nötig ist, gelten die Bedingungen für das jeweilige Land.

Beispiel: Sie erkranken an Bord der XY Cruise Line und müssen in Palma de Mallorca in ein Krankenhaus zur weiteren Behandlung. Die Behandlungskosten auf der XY Cruise Line müssen Sie selber zahlen. Die Kosten für die Behandlung im Krankenhaus übernimmt bei gesetzlich Versicherten die Krankenkasse.

Ich habe verschiedene Möglichkeiten für eine Absicherung im Krankheitsfall zusammengefasst.

Kreditkarte inklusive Reiseversicherung

Das, in der Kreditkarte inkludierte Versicherungspaket gilt nur wenn die Kreuzfahrt auch mit der Kreditkarte bezahlt wurde. Wichtig ist es sich die Versicherungsbedingungen genau durchzulesen. Manche Versicherungen haben einen recht beschränkten Leistungsumfang, schließen Seereisen möglicherweise komplett aus oder haben für eine teure Kreuzfahrt eine zu niedrige Deckungssumme.

Private Zusatzversicherung für gesetzlich Versicherte

Diese Reisekrankenversicherung deckt die Kosten für eine Behandlung an Bord von Schiffen die nicht unter einer EG Abkommen Flagge fahren ab. Darüber hinaus deckt diese Versicherung meist auch die Kosten die die Gesetzliche Krankenkasse nicht übernimmt.

Private Krankenversicherung _ Privat Versichert

Bei den meisten privaten Krankenversicherungen besteht ein weltweiter Versicherungsschutz, wenn die Kreuzfahrt nicht länger als einen Monat dauert. Also vor einer Weltreise den Versicherungsschutz checken.

Viele Reedereien bieten in Kooperation mit Versicherungsunternehmen Reisekrankenversicherungen an.
Ein paar Beispiele:
AIDA
Costa
TUI Cruises
MSC
Transocean
A-Rosa
Norwegian Cruise Line
Phoenix Reisen
Auch Krankenkassen bieten häufig günstige Zusatzversicherungen an. Ein Anruf lohnt sich.

Persönlich finde ich das TK-Reisetelefon praktisch. Die Techniker Krankenkasse bietet Ihren Mitgliedern an 365 Tagen im Jahr ein kostenloses TK-Reisetelefon, für die Vorbereitung und als Ansprechpartner im Notfall, an.

Ein Tipp zum Schluss:

Der Krankenrücktransport sollte auf jedem Fall Bestandteil der Reisekrankenversicherung sein. Auf Kreuzfahrten sollte man auf einen unkomplizierten Krankenrücktransport im Notfall besonderen Wert legen.

Mr. Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Stand:13.Juli 2018
* Belgien, Bulgarien ,Dänemark einschließlich Grönland, Estland, Finnland, Frankreich einschließlich Französisch-Guyana, Guadeloupe, Martinique, Mayotte, Miquelon, Réunion und Saint-Pierre, Griechenland, Großbritannien einschließlich Gibraltar, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Mazedonien, Montenegro, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal einschließlich Azoren, Madeira, Rumänien, Schweden, Schweiz, Serbien, Spanien einschließlich Ceuta, Melilla, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn, Zypern (nur griechischer Teil).
Quelle. tk.de

Kategorie AIDA, Azamara Club Cruises, Carnival Cruise, Celebrity Cruises, celestyal cruises, Costa Kreuzfahrten, Cunard, Disney Cruises, Hapag-Lloyd Cruises, Holland America Line, Hurtigruten, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, News, Phoenix Reisen, Ponant, Princess Cruises, Regent Seven Seas Cruise, Royal Caribbean, Sea Cloud Cruises, Seabourn Cruise Line, Silversea, Transocean Tours, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Die Marid Gras des Jahres 2020 in der Animation
Juli 12th, 2018 von Mr. Ralf

 Welche Kreuzfahrtschiffe werden 2018 die Weltmeere bereisen?

TUI Cruises ist mit der Neuen Mein Schiff 1 ins Rennen gegangen. Bei Aida Cruises geht die AIDAnova 2018 an den Start. Das bis jetzt größte Kreuzfahrtschiff der Welt, die Harmony of the Seas, hat im April 2018 diesen Titel an die Symphony of the Seas abgegeben. Die MSC Seaview bietet ab 2018 Platz für rund 5.179 Passagiere. Die Celebrity Edge wird mit seinem Magic Carpet etwas Neues wagen. Die Norwegian Bliss von Norwegian Cruise Line, Carnival Horizon von Carnival Cruise Line, MS Nieuw Statendam von Holland America Line, National Goegraphic Explorer, Seabourn Ovation / Seabourn Cruise Line, Scenic Eclipse / Scenic Luxury Cruises & Tours werden das Kreuzfahrer Herz höher schlagen lassen. Viking Ocean Cruises geht mit der Viking Orion an den Start.

Azamara Pursuit von Azamara Club Cruises ist die ehemalige Adonia von P&O Cruises und erweitetert seit März 2018 die Azamara Flotte.

Überblick neue Kreuzfahrtschiffe 2018, 2019, 2020, 2021, 2022, 2023, 2024, 2025, 2026, 2027

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2018

  • AIDAnova / AIDA Cruises / Meyer Werft Papenburg / Jungfernfahrt 2. Dezember 2018
  • Azamara Pursuit / Azamara Club Cruises / ehemalige Adonia von P&O Cruises / August 2018
  • Norwegian Bliss / Norwegian Cruise Line / Meyer Werft Papenburg / Taufe 30. Mai 2018 in Seattle
  • Carnival Horizon / Carnival Cruise Line / Fincanteri in Marghera / Jungfernfahrt 2. April 2018
  • Crystal Debussy / Crystal River Cruises / MV Werften
  • Crystal Ravel / Crystal River Cruises / MV Werften
  • Celebrity Edge  / Celebrity Cruises / STX Europe Frankreich / Jungfernfahrt 16. Dezember 2018
  • MSC Seaview / MSC Kreuzfahrten / Fincantieri /Taufe 9. Juni 2018 in Civitavecchia
  • MS VistaStar / 1AVista Reisen / Niederlande / Taufe am 29. Juli 2018 in Köln
  • MS Nieuw Statendam / Holland America Line / Fincantieri / Taufe Dezember 2018
  • National Goegraphic Explorer / Lindblad Expeditions / Juni 2018
  • Neue Mein Schiff 1 / TUI Cruises – Meyer Werft Turku / Taufe 11. Mai 2018 in Hamburg
  • nickoVISION / nicko Cruises Flussreisen GmbH / SCYLLA AG Schweiz / Taufe 25. Juni 2018 in Frankfurt durch Barbara Schöneberger
  • Symphony of the Seas / Royal Caribbean / STX Europe Frankreich / Jungfernfahrt 21. April 2018
  • Le Lapérouse / Ponant Yachtkreuzfahrten / Vard, Norwegen /
  • Le Champlain / Ponant Yachtkreuzfahrten / Vard, Norwegen
  • Seabourn Ovation / Seabourn Cruise Line / Fincantieri / Jungfernfart 5. Mai 2018
  • Viking Orion / Viking Ocean Cruises / Fincantieri / Taufe im Juli 2018

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2019

  • AIDAmira / AIDA Cruises/ Ex neoRiviera von Costa Kreuzfahrten
  • Carnival Panorama / Carnival Cruise Line / Fincantieri
  • Celebrity Flora / Celebrity Cruises / De Hoop, Niederlande / Jungfernfahrt 26. Mai 2019
  • Costa Smeralda  / Costa  / Meyer Werft Turku
  • Costa Venezia für Asien / Costa Kreuzfahrten / Fincantieri
  • Crystal Endeavor / Crystal Cruises / Lloyd Werft Bremerhaven
  • Flying Clipper / Star Clippers / Brodo Werft Split, Kroatien /
  • Global Class 1 / Star Cruises / Lloyd Werft Bremerhaven
  • Hanseatic Nature / Hapag Lloyd Cruises / Norwegischen Vard Werft / Taufe am 12. April in Hamburg
  • Hanseatic Inspiration / Hapag Lloyd Cruises / Norwegischen Vard Werft / Taufe am 13. Oktober 2019 in Antwerpen/ Jungfernfahrt am 14. Oktober 2019
  • Amadeus Star / Lüftner Cruises / April 2019
  • Roald Amundsen / Hurtigruten / Kleve, Norwegen
  • MSC Bellissima / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich / Taufe am 2. März 2019 in Southampton
  • MSC Grandiosa / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich / Taufe am 2. November 2019 in Hamburg
  • Neue Mein Schiff 2 / TUI Cruises / Meyer Werft Turku
  • Norwegian Encore / Norwegian Cruise Line / Meyer Werft Papenburg / Taufe Herbst 2019
  • P&O Australia Neubau / P&O Australia / Fincantieri
  • Sky Princess / Princess Cruises / Finicantieri / Jungfernfahrt 20. Oktober 2019 von Athen nach Barcelona
  • Le Bougainville / Ponant Yachtkreuzfahrten / Vard, Norwegen
  • Le Dumont d´Urville / Ponant Yachtkreuzfahrten / Vard, Norwegen
  • Scenic Eclipse / Scenic Luxury Cruises & Tours / Jungfernfahrt Januar 2019
  • Spectrum of the Seas / Royal Caribbean International / Meyer Werft
  • Royal Class 3 / Princess Cruises / Fincantieri
  • Spirit of Discovery / Saga Cruises / Meyer Werft
  • Viking / Viking Ocean Cruises / Fincantieri
  • WORLD VISION / nicko cruises /

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2020

  • Azora / Ritz-Carlton Yacht Collection /
  • Mardi Gras  / Carnival Cruise Line / Meyer Werft Turku
  • Celebrity Apex / Celebrity Cruises / STX Europe Frankreich
  • Crystal Endeavor / Crystal Cruises / Lloyd Werft Bremerhaven August 2020
  • Costa Neubau 2 / Costa Kreuzfahrten / Meyer Werft Turku
  • Costa Neubau für Asien 2 / Costa Kreuzfahrten / Marghera von Fincantieri
  • EcoShip / Peace Boat / Arctech Helsinki Shipyard Inc.
  • Global Class 2 / Star Cruises / Lloyd Werft Bremerhaven
  • Fridtjof Nansen / Hurtigruten / Kleve, Norwegen
  • Amadeus Imperial / Lüftner Cruises / April 2020
  • MSC Virtuosa / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich / Jungfernfahrt 8. November 2020
  • P&O IONA / P&O Cruises / Meyer Werft Papenburg
  • Seven Seas Splendor / Regent Seven Seas / Fincantieri Ancona Italien
  • Enchanted Princess / Princess Cruises / Fincantieri  / Taufe im Juni 2020 in Southampton
  • Global Class / Star Cruises / MV Werften
  • Spirit of Adventure / SAGA Cruises / Meyer Werft Papenburg
  • Silver Moon / Silversea Cruises / Fincantieri
  • Silver Origin / Silversea / Shipyard De Hoop / März 2020
  • Virgin Neubau Adult only ship/ Virgin Voyages / Fincantieri

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2021

  • AIDA LNG / AIDA Cruises / Meyer Werft Papenburg
  • Edge Class 3 / Celebrity Cruises / STX Europe Frankreich
  • Costa LNG / Costa Cruises / Meyer Werft Turku
  • Disney Neubau 1 / Disney Cruise Line / Meyer Werft
  • Endeavor Class / Crystal Cruises / MV Werften
  • Hurtigruten Hybrid / Hurtigruten / Kleve, Norwegen
  • Pinnacle Class / Holland America Line / Fincantieri
  • Seaside Evo Class / MSC / Fincantieri
  • Silver Dawn / Silversea Cruises / Fincantieri
  • Oasis-Class 5 / Royal Caribbean / STX Europe Frankreich
  • Saga-Neubau 2 / Saga Cruises / Meyer Werft
  • Seaside Class 3 / MSC Kreuzfahrten / Fincantieri
  • Viking Neubau / Viking Ocean Cruises / Fincantieri
  • Virgin Neubau 2 / Virgin Voyages / Fincantieri

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2022

  • Carnival Cruise Line LNG 2 / Carnival Cruise Line / Meyer Werft Turku
  • Edge Class 3 / Celebrity Cruises / STX Europe Frankreich
  • Crystal Cruises / Crystal Cruises / Lloyd Werft Bremerhaven
  • Cunard / Cunard / Fincantieri
  • Icon Class / Royal Caribbean / Meyer Werft Turku
  • MSC World Class 1 / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich
  • P&O Cruises LNG / P&O Cruises / Meyer Werft Papenburg
  • Royal Class / Princess Cruises / Fincantieri
  • Evolution Class / Silversea / Meyer Werft
  • Viking Neubau 3 / Viking Ocean Cruises / Fincantieri
  • Virgin Neubau 3 / Virgin Voyages / Fincantieri

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2023

  • AIDA LNG / AIDA Cruises / Meyer Werft Papenburg
  • Disney Neubau 2 / Disney Cruise Line / Meyer Werft
  • MSC Meraviglisa Class / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich
  • MSC Luxusschiff / MSC Kreuzfahrten / Fincantieri
  • Seaside Evo Class / MSC Kreuzfahrten / Fincantieri
  • Evolution Class / Silversea / Meyer Werft
  • Projekt Leonardo / Norwegian Cruise Line / Fincantieri

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2024

  • MSC World Class 2 / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich
  • Projekt Leonardo / Norwegian Cruise Line / Fincantieri
  • Icon Class 2 / Royal Caribbean / Meyer Werft Turku
  • Mein Schiff / TUI Cruises / Finicantieri
  • Evolution Class / Silversea / Meyer Werft
  • MSC Luxusschiff / MSC Kreuzfahrten / Fincantieri

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2025

  • MSC World Class 3 / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich
  • Projekt Leonardo / Norwegian Cruise Line / Fincantieri
  • MSC Luxusschiff / MSC Kreuzfahrten / Fincantieri

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2026

  • Mein Schiff / TUI Cruises / Finicantieri
  • MSC World Class 4 / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich
  • Projekt Leonardo / Norwegian Cruise Line / Fincantieri

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2027

  • Projekt Leonardo / Norwegian Cruise Line / Fincantieri

Titanic II / Clive Calmer – Blue Star Line / CSC Jinling Shipyard, China 

2016 sollte das Kreuzfahrtschiff Titanic II in See stechen. Jetzt ist die Fertigstellung für 2022 geplant, wobei sich Kreuzfahrt Experten fragen ob dies realistisch ist. Im Moment gibt es leider keine Informationen über den Baubeginn.

Mr. Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie 4.0, AIDA, Azamara Club Cruises, Carnival Cruise, Celebrity Cruises, Costa Kreuzfahrten, Crystal Cruises, Crystal River Cruises, Cunard, Disney Cruises, Flusskreuzfahrten, Hapag-Lloyd Cruises, Holland America Line, Hurtigruten, Kreuzfahrt blog, Lüftner Cruises, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, Neue Kreuzfahrtschiffe, News, nicko cruises, P&O Cruises, Ponant, Princess Cruises, Pullmantur Cruises, Ritz-Carlton Yacht Collection, Royal Caribbean, Sea Cloud Cruises, Seabourn Cruise Line, Silversea, Titanic, TUI Cruises, TUI Mein Schiff, Viking Cruises, Viking Ocean Cruises, Virgin Cruise, Virgin Voyages Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Türkei zahlt für Kreuzfahrtgäste
März 27th, 2018 von Mr. Ralf

Update: 27. März 2018
Türkei zahlt für Kreuzfahrtgäste
Medienberichten zufolge sollen Anläufe von Kreuzfahrtschiffen mit mehr als 100 Passagieren bis Ende 2019 mit bis zu 45 US-Dollar pro Gast honoriert werden. Der Betreiber der Häfen in Kusadasi, Bodrum und Antalya Global Ports Holding wickelt diesen Deal ab.
Schon seit 2017 zahlte das türkische Ministerium für Tourismus einen 30 US Dollar Kreuzfahrtbonus für jeden Gast. Vorraussetzung die Kreuzfahrtschiffe müssen mehr als 750 Passagiere an Bord haben.
Wie ist Ihre Meinung zu dieser Maßnahme?

Update: 18. Mai 2017
Das neueste Kreuzfahrtschiff von Silversea, die Silver Muse, legt im Alsancak Hafen von Izmir an. Die Silver Muse hatte 600 Passagiere aus den USA, Australien, Großbritannien und Frankreich an Bord.

Update: 27.04.2017
Die türkische Regierung plant ein Bonusprogramm für Reedereien die mit Ihren Kreuzfahrtschiffen Türkische Häfen anlaufen. Dieses Bonusprogramm soll einen Anreiz schaffen, damit mehr Kreuzfahrtschiffe einen Stopp in den Kreuzfahrthäfen der Türkei einlegen. Das türkische Ministerium für Tourismus plant für Reedereien, die Kreuzfahrtschiffe mit mehr als 750 Passagiere betreiben, einen 30 US Dollar Kreuzfahrtbonus für jeden Gast der an einem türkischen Hafen betritt zu zahlen. Die Reedereien können frei Entscheiden ob sie den Bonus an Ihre Gäste weitergeben. Ob es Preissenkungen für die Kreuzfahrten mit Anläufen in der Türkei oder eine Gutschrift in Form eines Bordguthabens geben wird ist unklar.

2015 gingen ca. 1,4 Mio. Kreuzfahrtgäste in Istanbul, Antalya, Kusadasi und Marmaris an Land. Im Jahr 2016 nur noch knapp 600.000.

TUI Cruises bietet im Moment 204 Reisen bis 2019 mit Stopps in Türkischen Häfen wie Antalya, Kusadasi und Marmaris an. (Stand 27.04.2017)

Wären Sie bereit eine Kreuzfahrt mit Stopps in der Türkei zu buchen? Wie billig muss eine Kreuzfahrt mit Anlaufhäfen in der Türkei sein, damit Sie diese buchen? Kommentieren Sie einfach unter diesem Beitrag.

Update: 11.01.2017
AIDA Cruises, MSC, Costa laufen die Häfen in der Türkei bis auf weiteres nicht an.
TUI Cruises läuft die Türkischen Häfen Antalya, Kusadasi und Marmaris an.
Hapag Lloyd Cruises läuft im Mai 2017 Marmaris und einer im Juni 2017 in Antalya an.

Update: 30.06.2016
Celebrity Cruises, Seabourn, Cunard und Windstar haben die Passagierwechsel bzw. Stopps im Kreuzfahrthafen von Istanbul nach Griechenland verlegt. Hafenanläufe in Istanbul von der Royal Princess am 7. Juli und Eurodam am 22. Juli wurden dagegen zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht abgesagt.

Update: 02.02.2016
Aida Cruises hat die für diesen Sommer die geplanten Kreuzfahrten mit Zielen in der Türkei abgesagt. Nach den jüngsten Anschlägen in Istanbul hätten zahlreiche Gäste den Wunsch geäußert, ihre Kreuzfahrt auf eine andere Urlaubsregion umzubuchen, teilte AIDA Cruises mit.

Auch Norwegian Cruise Line hat angekündigt, aufgrund der Ereignisse in der Türkei 2016 alle Anläufe zu streichen. Die Schwesterunternehmen Oceania Cruises und Regent Seven Seas Cruises folgten NCL und haben alle Türkei Reisen abgesagt.
Disney Cruise läuft aus Sicherheitsgründen keinen Hafen in der Türkei mehr an.
Azamara Club Cruises steuert Istanbul aufgrund der geringen Nachfrage und dem fehlenden Interesse der Kunden nicht mehr an, so eine Sprecherin von Azamara Club Cruises..

Update: 25.01.2016
MSC Cruises setzt bis auf Weiteres alle Anläufe in der Türkei aus. Als Grund für diese Maßnahme nannte MSC Cruises die unsichere Lage in der Türkei nach den Anschlägen in Istanbul. Die Sicherheit der Passagiere auf den Kreuzfahrten von MSC hat höchste Priorität, so ein Sprecher von MSC Cruises.
Diese Entscheidung betrifft die Route der MSC Magnifica, die ab dem 26. März 2016 von Venedig aus in See stechen wird. Die ursprünglich geplanten Anläufe in Istanbul und Izmir ab dem 29. März 2016 werden durch die griechischen Häfen von Athen und Mykonos ersetzt.

Crystal Cruises wird aus Sicherheitsgründen die Routen ihrer Kreuzfahrtschiffe mit Zwischenhalten in der Türkei durch Stopps in Griechenland ersetzen, teilte uns der Pressesprecher der Rederei mit.
„Die Sicherheit und innere Ruhe unserer Gäste sind unser Hauptanliegen, darum werden wir keine, auch nicht kleinsten Risiken eingehen“, so Edie Rodriguez, Präsidentin von Crystal Cruises.
Royal Caribbean International hat zwar alle Routen in die Türkei unverändert gelassen, teilte aber mit die Entwicklungen aufmerksam zu verfolgen.

Update: 16.09.2015
Hapag-Lloyd Kreuzfahrten wird mit der EUROPA 2 zwei Reisen planmäßig am 21.9. nach Istanbul durchführen. Hapag-Lloyd beobachtet die aktuellen Geschehnisse in der Türkei sehr intensiv und ist mit den Agenturen vor Ort und den offiziellen Stellen im ständigen Austausch. “Wir versichern unseren Gästen, dass wir stets zum Wohle unserer Passagiere und Crewmitglieder handeln und die Sicherheit unserer Gäste und der Crew für Hapag-Lloyd Kreuzfahrten immer oberste Priorität hat. Wir werden weiterhin die Entwicklungen vor Ort aufmerksam beobachten und eruieren und prüfen derzeit zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen vor Ort, die wir zum Wohle unserer Gäste im Rahmen des Passagierwechsels unternehmen ‎können.” so die Mitteilung von Hapag Lloyd Kreuzfahrten.

Norwegian Cruise Line teilte uns auf Anfrage mit, dass die Sicherheit der Passagiere und der Mannschaft oberste Priorität hat. NCL beobachtet die Situation in Istanbul sowie in Kusadasi und wirdn gegebenenfalls Anpassungen an der Reiseroute vornehmen.

MSC. “Die Sicherheit unserer Gäste und Crewmitglieder genießt jederzeit höchste Priorität bei MSC Kreuzfahrten. Wir verfolgen die weitere Entwicklung der aktuellen Lage in der Türkei besonders aufmerksam und ergreifen bei Bedarf alle für die Sicherheit unserer Gäste und Crew erforderlichen Maßnahmen. Vor diesem Hintergrund kann die Route jederzeit aus Sicherheitsgründen angepasst werden” so Rebecka Hoch Pressesprecherin MSC.

Istanbul. Die Stadt an beiden Seiten des Bosporus gelegen, sowohl im europäischen Thrakien als auch im asiatischen Anatolien. Zwischen zwei Kontinenten und zwei Meeresgebieten, dem Schwarzen- und dem Mittelmeer, gelegen. Laut Wikipedia ist Istanbul die bevölkerungsreichste Stadt der Türkei und ein Zentrum für Kultur, Handel, Finanzen und Medien. Mit rund 14,37 Millionen Einwohnern nahm sie 2014 den 23. Platz unter den größten Metropolregionen der Welt ein. Mit jährlich mehr als 11 Millionen Touristen aus dem Ausland zählt Istanbul überdies zu den zehn meistbesuchten Städten der Welt.
Istanbul verfügt über zwei große Flughäfen Istanbul S. Gokcen und Istanbul Ataturk und einen Kreuzfahrthafen.

Seit es vermehrt zu Anschläge in der Metropole Istanbul kommt, haben immer mehr Kreuzfahrt-Touristen Angst. Die großen Reedereien nehmen aus Sicherheitsgründen Istanbul aus Ihren Kreuzfahrtrouten.

Wir haben recherchiert.
Aktuell hat Celebrity Cruises die Übernacht-Aufenthalte in Istanbul abgesagt. Die Routen von acht Kreuzfahrten im September und Oktober wurden geändert, teilte das Unternehmen mit. Betroffen sind die “Equinox”, “Constellation” und “Reflection”. Die Celebrity Constellation läuft statt des zweiten Istanbul-Tags nun Kreta an. Die Celebrity Equinox legt einen zusätzliche Seetag ein und verlängert die übrigen Hafenstopps jeweils geringfügig. Die Route der Celebrity Reflection beinhaltet nun statt einem Overnight-Stopp in Istanbul ein zweitägiger Aufenthalt in Piräus/Athen.
Costa Corciere ersetzt bis auf weiteres Anläufe in 2015 Istanbul und Izmir durch Stopps in Griechenland (Piräus, Rhodos), Italien und Malta. Betroffen sind Kreuzfahrten der Costa neoClassica, Costa Pacifica und Costa Deliziosa. Damit wird auch der Passagier-Wechsel der Costa neoClassica von Istanbul nach Piräus verlegt.
Bei AIDA Cruises wurden die Fahrt der AIDAstella nach Istanbul, Izmir, Antalya für August aus dem Programm genommen. Weitere Ziele in türkischen Häfen will die Reederei zunächst abwarten und im Einzelfall entscheiden.
Auch TUI Cruises hat mit der Mein Schiff 1 Reisen in das östliche Mittelmeer, mit Stopps in Istanbul, Antalya, Bodrum, Kusadasi und Marmaris, geplant. Es gäbe kein besonderes Sicherheitsrisiko so die Reederei.

Nachdem Gebeco und Studiosus bereist alle Reisen in die Osttürkei abgesagt haben, hatte am Dienstag auch Öger Tours eine Rundreise, die unter anderem nach Van, Mardin und Diyabakir nach Ostanatolien führen sollte, gestrichen. (ASC)
Das amerikanische Außenministerium warnt US-Bürger seit kurzem vor Reisen in die Türkei. Das deutsche Auswärtige Amt rät bei Reisen nach Istanbul zu erhöhter Vorsicht.

September 2015/Januar 2016/Februar 2016

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie AIDA, Azamara Club Cruises, Azamara Quest, Celebrity Cruises, Costa Kreuzfahrten, Crystal Cruises, Cunard, Disney Cruises, Hapag-Lloyd Cruises, HAPAG-LLOYD KREUZFAHRTEN, Holland America Line, Landgang und Ausflüge, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, Oceania Cruises, Princess Cruises, Regent Seven Seas Cruise, Royal Caribbean, Seabourn Cruise Line, Silversea, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Wie sicher ist man auf einem Kreuzfahrtschiff?
Februar 19th, 2018 von Mr. Ralf

Massenschlägerei auf der Carnival Legend

Mitglieder einer italienischen Großfamilie randalierten auf dem Kreuzfahrtschiff Carnival Legend von Carnival Cruise Line. Dem Sicherheitspersonal der Carnival Legend gelang es nach rund 45 Minuten, die Randalierer festzunehmen.

Diese oder ähnliche Überschriften gingen in den vergangenen Tagen durch die Presse und die Newsportale im Internet.

Nach Medienberichten war das Sicherheitspersonal der Carnival Legend angeblich mit der Situation überfordert. „Das hochqualifizierte Sicherheitspersonal des Schiffes hat gegenüber einer kleinen Gruppe von störenden Gästen, die an den Auseinandersetzungen an Bord beteiligt waren, energische Maßnahmen ergriffen. Dem Sicherheitspersonal ist es gelungen, den Streit zu schlichten und die aggressiven Gäste in ihre Kabinen zu bringen”,  heißt es von Carnival Cruise Line in einer Stellungnahme, die dem australischen Sender „3AW“ vorliegt.

Auf der Internet Seite von Carnival Cruise Lines ist zu lesen, dass die Passagiere in einem solchen Fall die 911 wählen sollen. Der Service Desk leitet dann geeignete Maßnahmen ein. Carnival hat für solche Vorfälle eine Null Toleranz Grenze festgeschrieben, ist auf der Internetseite nachzulesen.

Wie steht es mit der Sicherheit für die Passagiere auf anderen Kreuzfahrtschiffen?

„An Bord der Mein-Schiff-Flotte haben wir eine Security-Abteilung, die als Sicherheitsdienst an Bord arbeitet“, so eine Sprecherin von TUI Cruises. Geleitet wird sie von einem Chief Security Officer, der meist eine militärische oder polizeiliche Ausbildung hat und über ermittlungstaktische Grundlagen verfügt.

AIDA Cruises hat ein „erfahrenes und gut ausgebildetes internationales Team von Sicherheitskräften“ an Bord, das jederzeit die erforderlichen Maßnahmen zum Schutz von Gästen, Crew und Schiff ergreifen könne, so eine Sprecherin.

Die AIDAprima hat mehr Kameras als die Münchner Allianz-Arena, in der rund 100 Stück installiert sind. Hinzu kommen Sicherheitskräfte an Bord. Geschult wird dieses Personal bei AIDA auch in Zusammenarbeit mit der deutschen Polizei. Spezialeinsatzkommandos und auch die Elitetruppe GSG 9 trainieren in Kiel regelmäßig an Kreuzfahrt- und Fährschiffen berichtet die Süddeutsche Zeitung.

Die Reederei MSC setzt seit Jahren auf das Know-how israelischer Sicherheitskräfte.

Princess Cruises lässt Gurkhas, Angehörige der Britischen Arme, die Sicherheitskräfte Ihrer Kreuzfahrtschiffe ausbilden.

Vincent McNally arbeitete 5 Jahre als Security Offizer auf den Schiffen von Holland America Line. Er berichtet, dass auf den Schiffen von Holland America Line ehemalige Police Detectives eingesetzt werden.

Die Anforderungen an einen Security Officer zum Beispiel bei AIDA:
Sie verfügen idealerweise über ein Studium oder eine Ausbildung bei der Polizei, der Bundeswehr oder Vergleichbares
Sie bringen Berufs- und Führungserfahrung in verschiedenen Security-Themenfeldern mit, idealerweise auch im Krisenmanagement
Sie besitzen internationale Erfahrungen in Security-Projekten, idealerweise in international besetzten Teams
Ihre Englischkenntnisse sind sehr gut und im Umgang mit MS Office sind Sie sicher
Entscheidungsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsstärke runden Ihr Profil ab
Gefunden bei Allcruisejobs.

Das Sicherheitspersonal an Bord der Carnival Cruise Line Schiffe wird jährlich geschult. Ebenso die Security von Royal Caribbean International, Celebrity Cruises, Princess Cruises und Holland America Line berichtet der Sun Sentinel in einem Artikel

Nach Informationen von CLIA (Cruise Lines International Association) gibt es auf den Schiffen der Mitgliedsreedereien spezielle Sicherheitsmaßnahmen und konkrete Ablaufpläne. Diese ermöglichen es in Gefahrensituationen unmittelbar und effektiv zu handeln. Die entsprechenden Maßnahmen und Protokolle werden aus Sicherheitsgründen nicht offengelegt, so ein Sprecher von CLIA.

Wie oft kommt eine Massenschlägerei oder ähnliche Straftaten an Bord eines Kreuzfahrtschiffes vor?
Im  Cruise Vessel Security and Safety Act (CVSSA) Report findet man die Antwort. Zumindest für Carnival Cruise Line, Celebrity Cruise Lines, Crystal Cruise Lines, Disney Cruise Line, Holland Americica Cruise Line, MSC Cruises,  Norwegian Cruise Lines, Princess Cruises, Royal Caribbean und Sebourn.

Aufgeschlüsselt nach Mord, Tod, Vermissten US Amerikaner, Entführungen, schwere Körperverletzung, Brandstiftung, Diebstahl von mehr als 10.000 $, Sexuelle Übergriffe.

Nach einem Report von CVSSA gab es 2017
einen Mord
zwei normale Todefälle
vier vermisste US Amerikaner
eine Entführungen eines Passagier und eines Crew Mitglied
neune schwere Körperverletzungen unter den Passagieren und eine unter den Crew Mitgliedern
keine Brandstiftung
Diebstahl von mehr als 10.000 $ an einem Passagier und drei Crew Mitglieder
Sexuelle Übergriffe von 59 Passagiere und 16 Crewmitgliedern

Quelle: Transportation.gov Cruise Line Incident Reports

Im Falle der aktuellen Massenschlägerei auf der Carnival Legend entschuldigt sich Carnival bei den Passagieren für die Umstände und räumte allen einen Rabatt von 25 Prozent auf die nächste Kreuzfahrt ein.

In New South Wales wird nun gegen die Familienmitglieder ermittelt. Als Die Carnival Legende schließlich vorzeitig im Hafen anlegte und die Randalierer von Bord mussten, entbrannte spontaner Applaus.

Das Video zur Massenschlägerei finden Sie bei YouTube.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Carnival Cruise, Celebrity Cruises, Disney Cruises, Holland America Line, Kreuzfahrt blog, Kreuzfahrt Schiff, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, Princess Cruises, Royal Caribbean, Seabourn Cruise Line, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Disney Cruise vor der Privatinsel von Disney
Mai 19th, 2017 von Mr. Ralf

Heute gebe ich Ihnen einen Überblick der Privatinsel, Privatresorts und Privatstrände der Kreuzfahrt Reedereien.

Norwegian Cruise Line erkannte als erste Kreuzfahrtlinie den Wunsch der Passagiere während einer Kreuzfahrt einen Stop auf einer Privaten Insel zu machen.

1977 erwarb NCL eine Insel auf den Bahamas und nannte sie NCL´s Great Stirrup Cay.  Die Insel, ca. 80 km von Nassau entfernt, wurde vorher als Militärbasis genutzt. Die komplette Trauminsel besitz NCL nicht, ein Teil gehört den Bahamas.

So genug mit den nackten Fakten. Ich will Ihnen erzählen was man auf diesen exklusiven Inseln alles unternehmen kann.

Also fange ich mit Great Stirrup Cay an.

Great Stirrup Cay
NCL hat seit 1977 die Privatinsel Great Stirrup Cay (Bahamas) in ihrem Besitz. Die Passagiere werden per Tender Boot an Land gebracht. Auf Great Stirrup Cay gibt es 10 Cabanas, eine Showbühne, Beach Volleyball Felder, Jetski Touren, Kayak-Trips, Parasailing und einen Wasserpark mit einer 12 Meter hohen und über 50 Meter langen Wasserrutsche. Bars, Grills und Souvenirläden dürfen natürlich nicht fehlen.

Norwegian Cruise Line investiert die Reederei 1 Million US Dollar in die Modernisierung von Great Stirrup Cay. Es wird eine ca. 350 Meter lange Seilverbindung (Ziplining) von einem 30 Meter hohen Aussichtspunkt über die Insel gebaut. Es ensteht eine Unterwasserwelt für Schnorchler und verschiedene Restaurants. Für die “The Haven” und die “Suiten” Gäste wird ein exklusives Restaurant (Silver Palm), ein Partyraum, 22 Villen und eine Mandara Spa Bereich gebaut. Fertigstellung soll im Herbst 2017 sein.

Auch MSC Cruises und Regent Seven Seas laufen diese Privatinsel an.

Harvest Caye
In der westlichen Karibik, genauer gesagt vor der Küste von Belize, liegt ein weiteres Privatresort für die Kreuzfahrt Passagiere von Norwegian Cruise Line. Was bietet diese Insel in der Karibik?

Das Highlight ist der 1.400 qm große Pool mit Wasserfall und Poolbar, direkt am weißen Sandstrand. 15 komfortablen Pool-Cabanas können gemietet werden. Die Cabanas verfügen über Lounge-Möbel, Sichtschutz und Getränkeservice. Die Kreuzfahrtschiffe von NCL können direkt am eigenen Pier anlegen, so entfällt der Transfer mit Tenderbooten.

Der Strand von Harvest Caye ist fast drei Hektar (30.000 qm) groß. Elf luxuriöse und klimatisierte Strandvillen, mit Platz für 10 Personen, stehen den Gästen zu Verfügung. Außendusche, Hängematten und Concierge Service inklusive. Natürlich gegen Gebühr.
Von einem etwa 40 Meter hohen Turm (Flighthouse) hat man nicht nur eine Klasse Aussicht auf Harvest Caye, sondern die Gäste können per 900 Meter langer Seilverbindung (Ziplining) quer über die Insel fliegen lassen. Ein Hochseilgarten, Kajak fahren, Paddleboarding und Kanu fahren ergänzen die Attraktionen.

Norwegian Cruise Line bietet auf Harvest Caye fünf a la carte Restaurants und Bars. Wer es eher klassisch mag, kann im Shopping Village Streetfood genießen. Weitere drei Bars und Grill Restaurants, am Strand, versorgen die Cabanas und Poolgäste mit Speisen und Getränken.
Auf Harvest Caye können die Passagiere auch landestypische Pflanzen und Tiere beobachten. Per Bootstour können Seekühe beobachtet werden.

Seit November 2016 legen nicht nur die Schiffe von NCL, sondern auch die Kreuzfahrtschiffe von Regent Seven Seas Cruises und Oceania Cruises auf Harvest Caye an.

Catalina Island
Costa Cruises bietet mit Catalina Island, in der Dominikanischen Republik, Ihren Passagieren ein nicht ganz so spektakuläres Privatresort.

Half Moon Bay
Auf Half Moon Bay (Bahamas) können die Passagiere von Holland America Lines, Carnival Cruises, Cunard und Seaborn relaxen.

Labadee
Labadee
ist eine Halbinsel im Norden der Insel Haiti. Hierher kommen viele Royal Caribbean, Azamara Cruises und Celebrity Cruises Schiffe.

Royal Caribbean Privatinsel

Privatinsel Labadee Royal Caribbean International

Es gibt fünf Erlebniswelten am Strand:
Buccaneer’s Bay ist der Sport Point der Insel. Zum Schwimmen ist der Bereich nicht geeignet.
Der perfekte Badestrand ist Columbus Cove.
Am Adrenaline Beach gibt es den “Dragon’s Tail Coaster”. Eine Achterbahn. Es gibt Fußball, Basketball und Beachvolleyball Felder.
Nellie’s Beach ist der Strandabschnitt zum chillen.
Nur Grand Suiten -oder höher-Gästen ist der Barefoot Beach Club vorbehalten. 20 private Cabanas, die am und im Wasser stehen, bieten ähnlichen Luxus wie an Bord.

Coco Cay
Royal Caribbean betreibt mit Coco Cay (Bahamas) eine weitere Privatinsel mit weißem Sandstrand und kristallklarem Wasser. Es gibt diverse Sportangebote, Schnorchel Touren zu einem gesunkenen Flugzeug und ein Schiffswrack. Der Caylanas Aqua Park rundet das Angebot ab.

Princess Cays
Princess Cruise und P&O Cruise haben Princess Cays. Ein Grundstück auf dem südlichen Ende der Insel Eleuthera. Natürlich auf den Bahamas. Carnival Cruise Line Schiffe steuern seit Mai 2017 auch Princess Cay an.
Am Privatstrand Princess Cay kann man Bungalows (ab 190 US$) und Sonnenzelte mieten. Barbecue Restaurants, Shops und ein großes Angebot an Wassersport wie Jetski, Kayak, Glasbodenboot-und Schnorcheltouren werden angeboten.

Castaway Cay
Castaway Cay auf den Bahamas gehört der Walt Disney Company. Die Kreuzfahrtschiffe von Disney Cruises können direkt an der Privatinsel anlegen. Schön ist, dass 90 Prozent der Insel naturbelassen sind. Es gibt sogar ein eigenes aktives Postamt und einen exklusiv für Erwachsene reservierten „Serenity Beach“.

Ocean Cay MSC Marine Reserve
Eine weitere Privatinsel entsteht auf den Bahamas. Auf der „Ocean Cay MSC Marine Reserve“ sollen ab Dezember 2017 die Kreuzfahrtschiffe von MSC direkt am eigenen Pier anlegen.

Ocean Cay MSC Marine Reserve

Ocean Cay MSC Marine Reserve Quelle: MSC Crociere S.A.

Nach Angaben von MSC entsteht auf der Insel ein Amphitheater mit 2.000 Plätzen. Per Zipline kann man Ocean Cay überqueren.
Für die Passagiere des MSC Yacht Clubs entsteht ein eigener Spa- und Wellness Bereich mit privaten Bungalows und Massage-Hütten.

 

 

 

Sir Bani Yas Island Beach
Sir Bani Yas Beach erstreckt sich über 1,3 Kilometer und befindet sich 170 Kilometer von Abu Dhabi Stadt in der Golf Region.

neoReviera Sir Bani Privatinsel

Foto: Costa Crociere S.p.A. neoReviera Sir Bani Privatinsel

Die Passagiere der Kreuzfahrtschiffe können einen tollen Strand genießen, in den Cabanas chillen, Sport-und Wellnessangebote nutzen oder sich mit Spezialitäten vom Grill verwöhnen lassen. Es stehen mehr als 2.000 Strandliegen zur Verfügung.

Hala Abu Dhabi von der Etihad Aviation Group ist der exklusiv Anbieter für die Landausflüge und Aktivitäten auf Sir Bani Island in der Saison 2016/2017.

Landausflüge inklusive Wildbeobachtungen, im größten Wildreservate der Region, wird auf der Nachbarinsel Sir Bani Island angeboten. Dort kann man auch Mountainbike fahren, Schnorcheln und Kajaktouren unternehmen.

Das erste Kreuzfahrtschiff welches Sir Bani Yas anläuft ist die MSC Fantasia mit ihren 4.000 Passagieren auf Ihrer Abu Dhabi Kreuzfahrt.

Nicht nur die Gäste von MSC, sondern auch die Gäste von Costa und Royal Caribbean können die Insel während eines Stopps auf Ihren Kreuzfahrten genießen.

 MSC Privat Insel Sir Bani Yas Island Oasis

Quelle: MSC Crociere S.A. MSC Privat Insel Sir Bani Yas Island Oasis

Privatinsel Amber Cove
Amber Cove liegt in der schönsten Kreuzfahrtregion der Welt, in der Karibik. Die Privatinsel Amber Cove von Carnival Cruise Line liegt in der Dominikanischen Republik und ist mit dem “Cruisers Choice Destination Award 2016” ausgezeichnet worden. Amber Cove verfügt über eine Architektur aus der Kolonialzeit, verschiedene Themenrestaurants, Bars, einen Marktplatz mit Handwerkskunst und Souvenirs. Es gibt einen Wasserpark mit Pools, Wasserrutschen, Zip-Line und Cabanas (kleine Häuschen).

Merken

Merken

Merken

Amber Cove liegt nahe der Stadt Puerto Plata. Kreuzfahrtgäste finden in Puerto Plata Bars, Rum-und Zigarrenfabriken sowie einen kilometerlangen weißen Sandstrand.
Carnival Cruise Line bietet auch Ausflüge in das Landesinnere der Domenikanischen Republik an. Egal ob Beachtour, Kulturelle Highlights, Kulinarische Erlebnisse, Abenteuertouren oder verschiedene Wassersportarten Carnival hat es im Programm (gegen Gebühr :-) ).

Amber Cove wurde am 6. Oktober 2015 mit dem Eintreffen der Carnival Victory offiziell eröffnet. Weitere Kreuzfahrtgesellschaften die in Amber Cove anlegen: Fathom, Cunard, Aida, P&O, Costa Cruises, Holland America Line.

Privatstrand auf den Bahamas
Carnival Cruise Line plant ein eigenes Strand Resort auf den Bahamas.

Carnival Cruise Line will Grand Bahamas Island als Destination ausbauen. Es soll ein Pier für zwei Kreuzfahrtschiffe gebaut werden. Auf der Insel soll ein Karibik Paradies mit Strand, Wassersportmöglichkeiten, Shoppingcenter  und Restaurant entstehen. 1 Million Kreuzfahrtgäste will Carnival Cruise Line auf ihren neunen Privatstrand auf den Bahamas bringen.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Video “TOUR HARVEST CAYE NCL BELIZE PROJECT” von PlusTV Belize
Video “Disneys Privatinsel Castaway Cay” von spinatmädchen
Video “Coco Cay” von
Lily’s Channel – Outings & Travels

Tagesangebot AIDA Kreuzfahrten

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Kategorie AIDA, Azamara Club Cruises, Carnival Cruise, Celebrity Cruises, Costa Kreuzfahrten, Cunard, Disney Cruises, Fathom, Holland America Line, Landgang und Ausflüge, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, News, Oceania Cruises, P&O Cruises, Princess Cruises, Regent Seven Seas Cruise, Royal Caribbean, Seabourn Cruise Line, TUI Cruises Schlagwort: , , , , , , , , , , , ,

Beste Kabinen für Menschen mit Seekrankheit auf Kreuzfahrt
April 19th, 2017 von Mr. Ralf

Seekrank auf Kreuzfahrt

Je größer das Kreuzfahrtschiff umso geringer ist die Schiffsbewegung. Aber wer will schon auf ein Kreuzfahrtschiff mit einer Länge von 350 Metern und mehr, nur um evtl. weniger Schiffsbewegungen zu bemerken. Es sei den das Schiff ist klasse.

Alle Kreuzfahrtschiffe sind mit jeder Menge technischen Details ausgestattet die das Rollen und Stampfen des Kreuzfahrtschiffes verringern.

Wie entsteht Seekrankheit
Seekrankheit entsteht wenn das Gehirn vom Gleichgewichtsorgan im Innenohr andere Informationen bekommt als die Augen.

Kabinenauswahl
Vorne, Mitte, Hinten? Meine Erfahrungen haben gezeigt, dass am Heck die Schiffsbewegungen am Stärksten sind. In der Mitte des Schiffes sind die Bewegungen am geringsten.

Beste Kabinen für Menschen mit Seekrankheit Mittschiffs

Beste Kabinen für Menschen mit Seekrankheit befinden sich Mittschiffs

Das Foto der MSC Opera dient nur als Beispiel :-)

Das Rollen des Schiffes ist in den Kabinen auf den niedrigen Decks am wenigsten zu spüren. Damit man immer einen Blick auf den Horizont hat, das Gleichgewichtsorgan und das Auge haben dann identische Informationen, ist mindesten eine Außenkabine zu empfehlen.
Auf der Quantum of the Seas und den anderen Schiffen der Oasis Klasse, haben die Innenkabinen einen virtuellen Balkon. Per Außenkamera werden Live Bilder übertragen. Das Bild ist synchron zu den Bewegungen des Schiffs.

Ein schönes Video einer Kabine mit virtuellem Balkon von Royal Caribbean Oasis of the Seas sehen Sie hier,

Disney Cruise Line bietet in den Innenkabinen der Schiff virtuelle Fenster nach demselben Prinzip wie Royal Caribbean.

Ich hoffe solche technischen Higlights helfen.

Eine echte Balkonkabine hat den Vorteil auch mal frische Luft schnappen zu können, wenn Symptome der Reisekrankheit auftreten.

Das Rollen des Schiffes
Das Rollen des Schiffes hat zwei Grundbewegungen rechts – links oder vorne – hinten.
Bei vorne – hinten sind Sie in einer Kabine in der Schiffsmitte am besten aufgehoben.
Denn die rechts – links Bewegungen sind immer zu spüren.

Die Reedereien nutzen diese Vorliebe für Kabinen Mittschiffs gerne für höhere Preise der Kabinen in diesem Bereich.

Routenplanung für Seekranke
Die Reedereien wählen die Reiserouten in der Regel auch so, dass schwere See eher nicht zu erwarten ist. Auf meiner letzten Kreuzfahrt im Oktober mit der Norwegian Epic ins westliche Mittelmeer, gab es an Tag 3 einen etwas höheren Seegang im Golf von Lyon. Nach 3 Stunden war das Meer wieder Spiegelglatt. Seekrankheit ist auch Kopfsache. Ein Schiffsoffizier hat mal zu mir gesagt „Seekrank wird nur, wer Seekrank werden will“.

Mittel gegen Seekrankheit
Ingwer, Ginger Ale und Vitamin C sollen bei leichter Seekrankheit helfen.

Letzter Ausweg
Wenn alles nicht hilft, gehen Sie zum Schiffsarzt. Da die Seekrankheit die häufigste Erkrankung an Bord eines Kreuzfahrtschiffes ist, hat der Schiffsarzt wirksames Medikament in seiner Bordapotheke. Bei Royal Caribbean, Celebrity Cruises und Azamara Cruises erhalten Passagiere kostenlos Tabletten gegen Seekrankheit vom Schiffsarzt. Aber denken Sie daran, dass Tabletten gegen Seekrankheit meißtens Müde machen und Sie wollen doch die Kreuzfahrt nicht verschlafen.

Seekrankheit ist keine Krankheit
Seekrankheit ist nicht ansteckend und deshalb keine Krankheit.

Seekrankheit entsteht wenn das Gehirn vom Gleichgewichtsorgan im Innenohr andere Informationen bekommt als die Augen.

Symptome:
Kopfschmerzen
Schwindelgefühl
Schweißausbrüche
Blässe
Erbrechen
Seekrankheit baut sich langsam, mit steigender Anzahl der Symptome, auf. Wenn Sie eins der genannten Symptome bemerken ist es höchste Zeit etwas gegen die Seekrankheit zu tun.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Außergewöhnliche Kreuzfahrten, Disney Cruises, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, Reiseberichte, Royal Caribbean Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Star Wars Day at Sea Kreuzfahrt 2017
Januar 16th, 2017 von Mr. Ralf

Einen Tag lang feiern die Jedi-Meister mit den Passagieren von Disney Cruise.

 

Während eines eintägigen Festes an Bord der Disney Fantasy, von Disney Cruise Line, feiern die Fans von Star Wars den Star Wars Day auf See.

Der Star Wars Day at Sea kombiniert die Macht, die Magie von Disney und das Erlebnis Kreuzfahrt außerhalb der Galaxis. Auf 15 Kreuzfahrten können Gäste diesen Tag auf der Disney Fantasy in einer Galaxie weit, weit weg – in der Karibik, erleben.

Auf dem Star Wars Tag begegnen Sie Ihren Lieblingscharakteren, erleben themenorientierte Familie Aktivitäten, genießen das einzigartige Speisen-und Getränkeangebote und spezielle Star Wars Fan Artikel. Es gibt jede Menge Sammlerstücke und 11 spezielle Star Wars Pins. Den ganzen Tage können Star Wars Jünger und Jedi Master Intergalaktische Highlights genießen.

Aktivitäten an Bord
Für Fotos stehen Darth Vader, Kylo Ren, Captain Phasma, Chewbacca, C-3PO, R2-D2, Stormtroopers, Boba Fett, Sabine, Ezra und andere Charaktere aus der Star Wars Saga zur Verfügung. Kinder und Familien stellen bei Spielen ihr Wissen über die Film-und Fernsehe Saga auf den Prüfstand. Die Gäste können im Star Wars Kostüm zur Party im Atrium der Disney Fantasie erscheinen. Der neueste Film der Saga “Rogue One” sowie alle sieben Filme in den Star Wars Reihe werden gezeigt.

Zu den Aktivitäten an Bord gehört das Jedi-Training und die Passagiere können dem Weg des Jedis zu folgen. Bei der Padawan Mind Challenge ist Ihr Witz und Wissen gefragt. In der Star Wars Saga: Tales from a Galaxy erwartet die Passagiere eine Mitmach Show mit original Requisiten und Spezialeffekten. Am Abend wird dann die Show Summon the Force, mit der Original Filmmusik aus “Das Erwachen der Macht” und Rogue One” aufgeführt. Zum Schluss gibt es ein riesen Feuerwerk.

Essen und Trinken
Als Speisen gibt es kreative Gerichte wie Sandläufer Salat, Bantha Steak, Opee Sea Killer Garnelen-Cocktail und Qui-Gon’s knackiges Huhn. Als Dessert serviert Disney Cruise Calrissian Sandkuchen, Wolkenstadt Makronen und Carbonite Eisbecher. Spezielle Star Wars Themen Getränke gehören natürlich auch dazu. Die bunte Galaxy in einem Glas aus Rum, Kokosnuss, Mango und Erdbeere und einem nicht alkoholischen Planetoid Punch. Die Softdrinks gibt es in Sammelbechern wie ein BB-8 Sipper und Chewbacca Stein. Die Snacks und Popcorn werden im Darth Vader Helm oder einen Tie Flieger serviert.

Termine 2017
Die sieben Nächte Kreuzfahrten starten in Port Canaveral.
7. Januar
21. Januar
4. Februar
18. Februar
4. März
18 März
1. April
15. April

Route
Cozumel, Mexiko; Falmouth, Jamaika; Grand Cayman und Disneys Privatinsel auf den Bahamas Castaway Cay.

Termine 2017
14. Januar
28. Januar
11. Februar
25. Februar
11. März
8. April

Route
Tortola, St. Thomas und Disneys Privatinsel auf den Bahamas Castaway Cay.

Mehr Themenkreuzfahrten.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Außergewöhnliche Kreuzfahrten, Disney Cruises, News Schlagwort: , , , , , , , , ,

black fridays Kreuzfahrt deals
November 23rd, 2016 von Mr. Ralf

Wichtig: Der Black Friday findet einmal im Jahr statt.

Ich habe die Black Friday Angebote der Kreuzfahrt Reedereien zusammen getragen.

AIDA´s Black Friday startet am 24. November 17:00 Uhr und geht bis zum 25. November 2016 23:59 Uhr. Buchbar sind 3 Kreuzfahrten auf der AIDAprima, AIDAaura und AIDAsol.

Costa´s Black Friday Angebote ab dem 24. November um 17:00 Uhr bis zum 25. November 2016 gibt es zwei traumhaften Mittelmeer-Kreuzfahrten mit der der Costa Diadema und Costa Favolosa zum unschlagbar günstigen Preis!

Schiffreisen auf dem Rhein am 25.11.2016 erhalten Sie im Shop der Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt AG 50% Rabatt auf folgende beliebte Partykreuzfahrten: WDR4 Christmas Party, Karneval om Rhing, Tanz in den Mai, Express Ü30 Party, 80/90er Party und Mallorca Party. Aktionscode “BlackFriday2016”.

Princess Cruises präsentiert eine Reihe stark reduzierter Seereisen-Angebote für die Monate März und April. Voraussetzung ist eine Buchung bis zum 8. Dezember 2016. 23 ausgewählte Kreuzfahrten um bis zu 31% günstiger.

Royal Caribbean bietet Ihren Passagieren eine 50% Ermäßigung für die 2te Person, 25% auf die 3te und 4te Person in der Kabine. 100 $ Bordguthaben pro Kabine. Diese Black Friday Angebote gibt es nur auf Royal Caribbean USA.

MSC Cruises hat spezielle Black Friday Deals nur auf der Webseite von MSC USA. Es gibt Karibik Kreuzfahrten ab 399 $, free WiFi, Bordguthaben und Getränkepakete. Für Carnival Cruise Line, Disney Cruise Line, Holland America Line, Norwegian Cruise Line, Celebrity Cruises Line lagen keine Black Friday Angebote vor.

Auch andere Reiseveranstalter wir z.b. FTI haben an diesem Schwarzen Freitag tolle Angebote.

Wann findet der Black Friday immer statt?
Der Black Friday findet immer einen Tag nach dem amerikanischen Erntedankfest, Thanksgiving, statt. Der Black Friday 2016 fällt in diesem Jahr auf den 25. November 2016.

Wie lange dauert der Black Friday?
Der Black Friday dauert in der Regel nur einen Tag. Viele Shops nutzen die Aktion aber auch über das ganze Wochenende hinweg bis zum nächsten Montag (Cyber Monday).

Aber wieso heißt der Black Friday eigentlich Black Friday?
Die erste Theorie besagt, dass die Menschenmengen in den Straßen und den Einkaufszentren wie eine große, undefinierbare, schwarze Masse aussehen. Eine weitere Theorie, die wahrscheinlichere Variante, ist, dass man es an diesem einen Tag so viel Gewinn erwirtschaften kann um aus den roten Zahlen endlich schwarze zu machen.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie AIDA, Carnival Cruise, Celebrity Cruises, Disney Cruises, FTI Cruises, Holland America Line, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, News, Royal Caribbean Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , ,