Kategorie: P&O Cruises

P&O Cruises ist ein Kreuzfahrtunternehmen mit Sitz in Southampton im Vereinigten Königreich. Es hat eine Flotte von sieben Kreuzfahrtschiffen. Seit 2003 gehört es nicht mehr zur Peninsular and Oriental Steam Navigation Company, sondern zur Carnival Corporation & plc.

Name Baujahr In Dienst
für P&O
Größe
(BRZ)
Flagge Bemerkungen
Adonia 2001 2011 30.227 Bermuda
Arcadia 2005 2005 82.972 Bermuda
Aurora 2000 2000 76.152 Bermuda
Azura 2010 2010 116.000 Bermuda Grand-Klasse
Oceana 2000 2002 77.499 Bermuda ex-Ocean Princess (Princess Cruises)[2]
Oriana 1995 1995 69.840 Bermuda
Ventura 2008 2008 113.000 Bermuda Grand-Klasse
Britannia[3][4] 2015 2015 141.000 Vereinigtes Königreich Royal-Klasse

Schiffsbesichtigungen

Oceania Cruises pool Deck der Insignia

Schiffsbesichtigungen und Schiffsbesuche Wir können eine Schiffsbesichtigungen sehr empfehlen. Als Kreuzfahrt Neuling bieten Schiffsbesichtigungen die Möglichkeit einen Eindruck von der Atmosphäre an Bord, den Kabinen und Suiten, Freizeit- und Wellenessangeboten sowie den Restaurants zu bekommen. Zudem gibt es auch eine…

Neue Kreuzfahrtschiffe 2019

Die Marid Gras des Jahres 2020 in der Animation

Welche Kreuzfahrtschiffe werden 2019 in Dienst gestellt? Den Startschuss für die neuen Kreuzfahrtschiffe 2019 hat TUI Cruises mit der Mein Schiff 2 gegeben. Bei AIDA Cruises gibt es 2019 keinen echten Neubau, dennoch ein neues Kreuzfahrtschiff. Die AIDAmira, Ex neoRiviera…

Neue Kreuzfahrtschiffe 2018

Die Marid Gras des Jahres 2020 in der Animation

 Welche Kreuzfahrtschiffe werden 2018 die Weltmeere bereisen? TUI Cruises ist mit der Neuen Mein Schiff 1 ins Rennen gegangen. Bei Aida Cruises geht die AIDAnova 2018 an den Start. Das bis jetzt größte Kreuzfahrtschiff der Welt, die Harmony of the…