Virgin Voyages will Passagiere zwischen 20 bis 30-Jahren ansprechen.
Zu den Merkmalen bei Virgin Voyages gehört auch ein Tattoo-Studio an Bord.
Die Reederei positioniert sich hierbei in den gehobeneren Kreuzfahrtmarkt mit einer sehr coolen und modernen/stylischen Marke. Auch die Kabinen an Bord sind erheblich anders designed, wie man es bisher von anderen Kreuzfahrtschiffen gekannt hat.

Kulinarik: Passagiere können in ingesamt rund 20 verschiedenen und hochwertigen Restaurants an Bord aufpreisfrei essen. Das klassische Buffet- und Bedienrestaurant wird auf den Schiffen der Reederei nicht angeboten.

Auch der traditionelle und „Kreuzfahrtdirektor“ (Cruise Director) hat bei Virgin Voyages ausgedient: An Bord soll es stattdessen eine „dynamische Gruppe“ von Personen geben, die „Happenings“ an Bord schafft und damit euer persönliches Kreuzfahrterlebnis steigern soll.

Exklusive Vorteile bei Virgin Voyages
– Unlimitiertes Fast Wifi
– All Inclusive Dining
– alle Trinkgelder im Reisepreis enthalten
– Softdrinks, Wasser eine Auswahl von Säften sowie Tee & Kaffee sind inklusive

Alle angebotenen Reisen ab April 2020 findet ihr auf www.virginvoyages.com. Die Preise für die 4-nächtigen Kurzkreuzfahrten beginnen in der Innenkabine bei etwa 650-700€ pro Person, bei 5 Nächten bei 700 bis 800€ pro Person. Preise jeweils gültig bei Doppelbelegung. Ebenfalls möglich ist eine 3er- bzw. 4er- Belegung gegen Aufpreis.

RockStar-Suiten der Scarlet Lady von Virgin Voyages

RockStar-Suiten der Scarlet Lady von Virgin Voyages
©2019 Virgin Cruises Intermediate Limited Scarlet Lady Rockstar-Suiten
  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag zuletzt geändert am:28. Dezember 2020

Spice Girl Geri Horner testet die RockStar-Suiten auf der Scarlet Lady Im Video teste Geri Horner die ‚Gorgeous Suite‘ von Virgin Voyages, eine der glamourösesten Kabinen der Scarlet Lady, als Gefälligkeit für ihren langjährigen Freund Richard Branson. Horner kommentierte ihre Beteiligung mit den Worten: „Die RockStar-Suiten von Virgin Voyages sind…

WeiterlesenRockStar-Suiten der Scarlet Lady von Virgin Voyages