Virgin Voyages will Passagiere zwischen 20 bis 30-Jahren ansprechen.
Zu den Merkmalen bei Virgin Voyages gehört auch ein Tattoo-Studio an Bord.
Die Reederei positioniert sich hierbei in den gehobeneren Kreuzfahrtmarkt mit einer sehr coolen und modernen/stylischen Marke. Auch die Kabinen an Bord sind erheblich anders designed, wie man es bisher von anderen Kreuzfahrtschiffen gekannt hat.

Kulinarik: Passagiere können in ingesamt rund 20 verschiedenen und hochwertigen Restaurants an Bord aufpreisfrei essen. Das klassische Buffet- und Bedienrestaurant wird auf den Schiffen der Reederei nicht angeboten.

Auch der traditionelle und “Kreuzfahrtdirektor” (Cruise Director) hat bei Virgin Voyages ausgedient: An Bord soll es stattdessen eine “dynamische Gruppe” von Personen geben, die “Happenings” an Bord schafft und damit euer persönliches Kreuzfahrterlebnis steigern soll.

Exklusive Vorteile bei Virgin Voyages
– Unlimitiertes Fast Wifi
– All Inclusive Dining
– alle Trinkgelder im Reisepreis enthalten
– Softdrinks, Wasser eine Auswahl von Säften sowie Tee & Kaffee sind inklusive

Alle angebotenen Reisen ab April 2020 findet ihr auf www.virginvoyages.com. Die Preise für die 4-nächtigen Kurzkreuzfahrten beginnen in der Innenkabine bei etwa 650-700€ pro Person, bei 5 Nächten bei 700 bis 800€ pro Person. Preise jeweils gültig bei Doppelbelegung. Ebenfalls möglich ist eine 3er- bzw. 4er- Belegung gegen Aufpreis.

RockStar-Suiten der Scarlet Lady von Virgin Voyages

RockStar-Suiten der Scarlet Lady von Virgin Voyages
©2019 Virgin Cruises Intermediate Limited Scarlet Lady Rockstar-Suiten
  • Beitrag zuletzt geändert am:17. August 2020
  • Beitrags-Autor:

Spice Girl Geri Horner testet die RockStar-Suiten auf der Scarlet Lady Im Video teste Geri Horner die ‚Gorgeous Suite‘ von Virgin Voyages, eine der glamourösesten Kabinen der Scarlet Lady, als…

Weiterlesen RockStar-Suiten der Scarlet Lady von Virgin Voyages