Der Kreuzfahrt-Riese Harmony of the Seas

Harmony of the Seas

Harmony of the Seas

Der im Jahr 2016 fertiggestellte Kreuzfahrt-Riese Harmony of the Seas gehört zu den größten Kreuzfahrtschiffen der Welt.

Nur das Schwesterschiff Symphony of the Seas (2018) ist geringfügig größer. Doch nicht nur durch ihre gigantischen Ausmaße kann die Harmony of the Seas beeindrucken, auch ihre Aktivitäten-Vielfalt und die Qualität der Ausstattung ist branchenführend. Wir verraten euch, was ihr an Bord des größten Kreuzfahrtschiffen der Welt erwartet und warum eine Kreuzfahrt in jedem Fall empfehlenswert ist.

Harmony of the Seas – eine schwimmende Kleinstadt
Bei einem Schiff wie der Harmony of the Seas, das vor Superlativen nur so strotzt, ist es nicht einfach den Überblick zu behalten. Um eine Vorstellung über die gigantische Größe der Harmony of the Seas zu bekommen, hilft es, die einzelnen Zahlen in Relation zu setzen:

Harmony of the Seas

Harmony of the Seas

Das längste Kreuzfahrtschiff der Welt:
Mit einer beeindruckenden Länge von 362 Metern ist die Harmony of the Seas (gemeinsam mit ihrem Schwesterschiff Symphony of the Seas) das längste Kreuzfahrtschiff der Welt – und somit knapp 40 Meter länger als der Eiffelturm! Die Länge entspricht vier Fußballfeldern, nehmen euch also gutes Schuhwerk mit, wenn Ihr die Harmony of the Seas besucht. Auf 16 Decks gibt es viel zu entdecken.

Die höchste Passagierzahl:
Auch die maximale Passagierzahl von 5.478 bleibt nahezu unerreicht und entspricht etwa der Einwohnerzahl einer deutschen Kleinstadt. Ob ihr als Reisender an Bord der Harmony of the Seas eure Zeit in einer der Luxus-Suiten oder in einer herkömmlichen Kabine mit Meerblick und Balkon verbringen möchtet, liegt ganz be euch. Solltet ihr euch für eine günstigere Innenkabine entscheiden, müsst ihr trotzdem nicht auf den Meerblick verzichten. Modernste Technik ermöglicht es euch per Panorama-Monitor einen virtuellen Ausblick auf das Meer zu erhalten – natürlich in Echtzeit.

Aktivitäten und Ausstattung:
Das Angebot an Freizeit-Aktivitäten, Restaurants, kulturellen Angeboten und Entertainment-Programmen übertrumpft alles, was euch eine Kleinstadt jemals bieten könnte. Zudem ist die Harmony of the Seas top modern ausgestattet – so könnt ihr zum Beispiel euren Cocktail in der Bionic Bar von einem Roboter mixen lassen oder mit der Rising Tide Bar drei Stockwerke nach oben fahren, während Ihr euren Lieblings-Wein verkostet. Drei extra lange und mehrstöckige Wasserrutschen, ein topmodernes Fitnesscenter und ein mini Nachbau des Central Parks, sind nur einige weitere Highlights, die euch an Bord der Harmony of the Seas erwartet.

Alles ist möglich auf der Harmony of the Seas
Egal ob ihr eine ruhige und entspannende Reise mit kulturellem Anspruch oder einen Abenteuerurlaub mit der ganzen Familie geplant habt, auf der Harmony of the Seas ist alles möglich. Wählt aus einem schier endlosem Entertainment Programm und den abwechslungsreichsten Aktivitäten genau das, was euch am meisten zusagt.

Für Paare und Singles:
Ihr reist allein oder zu zweit? Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch auf der Eisbahn, einer Theateraufführung oder einem Broadway Musical? Ihr mögt es gerne etwas sportlicher? Kein Problem, denn es steht euch frei, ob ihr lieber auf dem FlowRider Surfsimulator die perfekte Welle sucht, die 12 Meter hohe Kletterwand erklimmt

Harmony of the Seas

Harmony of the Seas Kletterwand

oder im Fitnesscenter auf dem Laufband schwitzt. Eine Massage im Spa oder eine Aromatherapie kann im Nachhinein nicht schaden, ebenso wie ein Bad in einem der Whirlpools. Am Ende eines so aktiven Tages knurrt einem schon einmal der Magen. Besucht einfach eines der 16 Bordrestaurants, gönnt euch einen Snack an einer der zahlreichen Bars und Lounges oder nehmt eure Stärkung direkt im Casino Royal ein. Für Nachteulen muss es auch dann noch immer nicht zu Ende sein – tanzen im Nachtclub ist ebenso möglich, wie relaxen im Mondlicht in einer der Lounges und Bars an Deck.

Für Familien:
Auch Familien kommen an Bord der Harmony of the Seas voll auf ihre Kosten. Gebt euren Kleinen in die Hände der professionellen ganztägigen Kinderbetreuung oder erkundet gemeinsam mit Ihnen die zahlreichen Wasserrutschen, den Kinderpool „Splashaway Bay“ und die Outdoor-Spiele. So oder so wird es für eure Kleinen garantiert nicht langweilig, denn die Möglichkeiten an Bord sind riesig. So gibt es etwa einen Escape Room, mehrere Computerspiel-Stationen, eine Minigolf-Anlage und einen Sportplatz. Toben ist auf der Harmony of the Seas genauso möglich, wie ein ruhiger Kinobesuch oder eine Runde Tischtennis. Auch der Comedy Club, die Luftakrobatik Shows oder die Eiskunstlaufbahn könnt ihr zusammen mit der ganzen Familie genießen.

Alle Attraktionen auf einen Blick
Zip Line, Surfsimulator und Kletterwand:
Gleitet per Zip Line einmal in schwindelerregender Höhe über das gesamte Schiff, sucht die perfekte Welle oder erklimmt die 12 Meter hohe Kletterwand.

Harmony of the Seas Flow Rider

Harmony of the Seas Flow Rider

Wasserrutschen:
Die drei extra langen und besonders hohen Wasserrutschen an Bord der Harmony of the Seas sind der perfekte Spaß für Jung und Alt.

Central Park:
Mehr als 12.000 Pflanzenarten warten auf euch im Central Park – der grünen Lunge der Harmony of the Seas.

Tischtennis, Basketball, Minigolf und Sportplatz:
Für fast alle Sportarten gibt es an Bord der Harmony of the Seas einen Sportplatz.

Fitness Center:
Das top moderne Fitness Center ermöglicht es euch, euch auch während der Kreuzfahrt fit zu halten.

Yoga, Pilates, Thai Chi
Dehnt und entspannt euch bei einem der vielen Kursangebote.

Massage, Wellness, Sauna und Behandlungen:
Der Spa-Bereich an Bord der Harmony of the Seas erfüllt allerhöchste Ansprüche und bietet euch von Akupunktur bis Maniküre alles, was Ihr euch erhofft.

3D-Kino und Open Air Kino:
Ob bei Mondschein im Open Air Kino oder unter Deck im 3D-Kino, seht euch die neusten Filme bei Popcorn und Getränken.

Shows, Theater, Musicals:
Das kulturelle und musikalische Angebot gehört zu den vielfältigsten und besten der gesamten Kreuzfahrtbranche.

Kurse und Lehrstunden:
Lernt eine neue Sprache, kocht oder tanzt ganz einfach bei einem der Kurse an Bord.

Einkaufsmeile:
Parfümerie, Boutique, Reisebüro und weitere Einkaufsmöglichkeiten findet ihr bequem direkt an Bord.

Harmony of the Seas

The Boardwalk

Na, Lust auf die Harmony of the Seas bekommen? Wir waren mit dem Schwesterschiff der Allure of the Seas in der Karibik unterwegs. Lest was wir an Bord alles entdeckt haben.

Mr. Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Beitrags Navigation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.