Ausschiffung in Köln und Fazit der Flussreise Rhein Weihnachtsmarktzauber

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:25. Mai 2020
A-ROSA Silva Abreisetag
©Kreuzfahrt 4.0 A-ROSA Silva Abreisetag

So schnell vergehen 5 Tage Weihnachtsmarktzauber Flussreise

Ich öffnete den Vorhang, aber unsere Kabine blieb dunkel. Denn wir lagen schon am Anleger in Köln Deutz und unsere Kabine auf Deck 2 lag direkt an der Kaimauer.

A-ROSA Silva Ende der Flussreise in Köln
©Kreuzfahrt 4.0 A-ROSA Silva Ende der Rhein Weihnachtszauber Flussreise in Köln

Die ersten Passagiere hatten schon das Schiff verlassen, da der Transfer zum Kölner Hauptbahnhof schon um 08:15 Uhr stattfand. Dementsprechend war das Restaurant sehr leer. Wir hatten am Vorabend an der Rezeption ein Taxi für 09:15 Uhr geordert. Also genug Zeit zum Frühstücken.
A-ROSA bietet auch eine Brot & Lunch Box für 9,90 Euro für alle Passagiere an. Die Brot & Lunch Box muss bis 18:00 Uhr des Vortages bestellt werden.

A-ROSA Silva Abreise Köln
©Kreuzfahrt 4.0 A-ROSA Silva Abreise Köln

Die Kabine muss bis 09:00 Uhr geräumt sein, da gegen Nachmittag schon neue Gäste an Bord gehen.

A-ROSA Silva Shuttle zum Kölner Hauptbahnhof
©Kreuzfahrt 4.0 A-ROSA Silva Shuttle zum Kölner Hauptbahnhof

Als wir von Bord gingen, herrschte reges Treiben an Deck und an Land. Neuer Proviant wurde an Bord gebracht. Bis zum Taxi waren es nur ein paar Meter und das Taxi wartete schon auf uns. Bis zum Kölner Hauptbahnhof sind es nur knapp 4 km.

A-ROSA Silva Weihnachtszauber Flussreise
©Kreuzfahrt 4.0 A-ROSA Silva Fazit Weihnachtszauber Flussreise

Fazit unserer Flussreise Rhein Weihnachtsmarktzauber:
Die Schiffe von A-ROSA sind modern und so auch die A-ROSA Silva. Das Angebot während des Frühstück, Mittag und Abendessen in Buffetform ist reichhaltig und bietet sehr viel Auswahl. Persönlich genießen wir auf unseren Kreuzfahrten die Nutzung eines Bedienrestaurants. Aber auch das Buffetkonzept von A-ROSA haben wir genossen und uns an den frühen Beginn gewöhnt. Auf der Tour Rhein Weihnachtsmarktzauber konnten wir schöne Weihnachtsmärkte besuchen und es kam keine Hektik auf. Denn die Liegezeiten während der Flussreise waren ausreichend.
Das Unterhaltungsprogramm am Abend war kurzweilig und die Barcrew hatte die Getränkeversorgung gut im Griff.
Eine Kreuzfahrt im Winter hat seine Reize, Sommer Kreuzfahrten sind uns persönlich jedoch lieber.

Weitere Artikel zur Flusskreuzfahrt Rhein Weihnachtszauber mit A-ROSA Silva

Mrs. Gabriele und Mr. Ralf für Kreuzfahrt 4.0

A-ROSA Flussreisen Empfehlungen der Woche zu Tagespreisen*

Werbung: Die Teilnahme an der Flusskreuzfahrt wurde unterstützt von A-ROSA Flussschiff GmbH. Dies hat keinen Einfluss auf die Berichterstattung und wir haben ausschließlich unsere eigenen Erfahrungen und Eindrücke geschildert.

Schreibe einen Kommentar