Unser Kreuzfahrtjahr 2021

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:10. Januar 2022

Auch wenn im Google Jahresrückblick 2021 die Suchworte „Kreuzfahrt“ und „Kreuzfahrtblog“ es nicht unter den Top 10 der allgemeinen Google Suchbegriffe geschafft haben, war der Informationsbedarf zum Thema Kreuzfahrten auch im Jahr 2021 ungebrochen.

Wir lassen Menschen, die wir getroffen haben, Bilder die wir gemacht haben, Emotionen die wir erlebt haben im Kreuzfahrt 4.0 Jahresrückblick 2021 Revue passieren.

Jahresrückblick 2021

März

Die Internationale Tourismus Börse, kurz ITB, gehört schon seit Jahren zu unserer festen Jahresterminen. So auch die ITB 2021.
Im Februar 2021 stand leider fest, dass die ITB 2021 nur rein virtuell stattfinden wird. Für Kreuzfahrt blogger wie uns ist der persönliche Kontakt zu Reedereien, Veranstaltern und Medienagenturen immens wichtig. Also kam für uns eine Teilnahme virtuell nicht in Betracht.

Kreuzfahrt 4.0 by Gaby Stand von diginet auf der ITB Berlin 2016
Foto: Kreuzfahrt 4.0 by Gaby Stand von diginet auf der ITB Berlin 2016

Juni

Im Juni 2021 bekam Ralf die Chance sich für ein paar Tage an Bord der Costa Smeralda von Costa Kreuzfahrten umzusehen und das Landausflugsprogramm von Costa zu testen. Endlich ging es wieder los. Nach 502 Tagen, das sind 71 Wochen und 5 Tage, betrat wenigstens Ralf wieder ein Kreuzfahrtschiff. 

Von Civitavecchia aus ging es über La Spezia, nach Savona zurück nach Civitavecchia. Was Ralf an Bord der Costa Smeralda erleben durfte lest ihr im blogpost Italien Kreuzfahrt auf der Costa Smeralda und Italy´s Finest Costa Smeralda. Die Costa Smerald konnten wir erstmals im Dezember 2019 in Barcelona bewundern.

Kurzreise Costa Smeralda Mr. Ralf
©Kreuzfahrt 4.0 Kurzreise Costa Smeralda Mr. Ralf

Auch unserer neuen Leidenschaft, dem Boot fahren, konnten wir in 2021 zusammen mit unseren Freunden Ilka und Michael nachgehen. Am 19.6.2021 starteten wir unseren Bootstörn mit einem Hausboot von Kuhnle Tours auf der Mecklenburger Seenplatte. Eine Woche, bei super Sonnenschein, entdeckten wir die kleinen Orte an der Müritz und den anderen Seen der Mecklenburger Seenplatte. Auch das SUP fahren habe ich getestet. Impressionen und ausführliche Infos zum Boot fahren mit einem Hausboot von Kuhnle Tours lest Ihr in unserem blogpost.

Hausboot Yoga auf dem SUP
©Kreuzfahrt 4.0 Hausboot Yoga auf dem SUP

August

Auf Einladung von Papenburg Marketing machten wir uns im August 2021 auf den Weg nach Papenburg und zur Meyer Werft. Hier hatten wir auch die Gelegenheit die AIDAcosma von AIDA Kreuzfahrten vor der Emsüberführung im Werfthafen der Meyer Werft Papenburg zu bestaunen. Nicht nur das Besucherzentrum der Meyer Werft Papenburg ist einen Besuch wert, sondern auch das kleine Städtchen Papenburg an der Ems. Dank Christoph Assies, bei der Papenburg Marketing GmbH für PR & Kommunikation zuständig, durften wir sogar durch die Werfthalle ins Besucherzentrum Meyer Werft gehen.  Wir waren schwer beeindruckt. Das wir die AIDAcosma sehr bald wiedersehen würden, war uns im August 2021 noch nicht bewusst.

Schriftzug Meyer Werft Papenburg
©Kreuzfahrt 4.0 Meyer Werft

September

Endlich konnten wir im September 2021 auf eine unserer Wunschkreuzfahrten gehen. Eine Flussreise auf dem Douro in Portugal. Mit der Douro Serenity von nicko cruises erlebten wir eine Woche die Faszination des Douro und Portugals. Eine erlebnisreiche Flussreise die wir euch auf jeden Fall empfehlen können. Inspiration für den Douro gewünscht? Schaut in den blogpost zur Flussreise in Portugal.

Noch während wir an den Reiseberichten der Douro Kreuzfahrt schrieben, kontaktierte uns Michael von R+S Film.

„Ob wir nicht Lust hätten bei der arte Reportage ARTE Re (montags bis freitags um 19.40 Uhr und jederzeit im Netz) mitzuwirken und ein paar Fragen zum Thema Kreuzfahrt zu beantworten?“

R+S Film

Spontan haben wir zugesagt und schon waren wir mitten in der Planung für unseren zweiten Trip nach Papenburg.

Atlantik in Porto
© Kreuzfahrt 4.0 Atlantik in Porto

Oktober

Am 23. Oktober 2021 war es dann soweit. Die AIDAcosma trat ihren Weg über die Ems nach Eemshaven in den Niederlanden an. Wie wir uns auf die Emsüberführung vorbereitet haben und wo die besten Shipspotting Punkte für eine Emsüberführung entlang der Ems sind könnt Ihr im blogpost „Beste Aussichtspunkte bei der Emsüberführung“ lesen.
Am Aussichtspunkt Nüttermoorer Sieltief an der Ems warteten wir nicht nur auf die AIDAcosma, sondern waren auch mit Michael von R+S Film verabredet. Während die AIDAcosma an uns vorbei fuhr, filmte und interviewte uns Michael und sein Team für die Reportage ARTE Re (montags bis freitags um 19.40 Uhr und jederzeit im Netz).

Emsüberführung AIDAcosma Mrs. Gabriele und Mr. Ralf
Mrs. Gabriele und Mr. Ralf

November

Durch einen Zufall erfuhren wir, dass die nickoSPIRIT von nicko cruises am 24. November in Düsseldorf am Rhein getauft wird. Obwohl die nickoSPIRIT schon seit Juni 2021 auf dem Fluss unterwegs ist, entschloss sich nicko cruises die Taufe erst im November durchzuführen.

Trotz unserer guten Kontakte zu nicko cruises durften wir, nur, als Zaungast der Taufe beiwohnen. Trotz allem war die Taufe der nickoSPIRIT ein bewegender Moment, wie es alle Schiffstaufen sind. Auch eure Resonanz auf unseren Sozialmedia Kanälen zum Taufevent war beeindruckend.

nickoVISION Einbahnstrasse
©Kreuzfahrt 4.0 nicko cruises Einbahnstrassen

Noch im November besuchte uns Michael von R+S Film und sein Team zuhause. Für die Arte Reportage machten sie sich ein filmisches Bild von unserer Arbeit als Kreuzfahrt blogger.

So wenig, wie wir in den ersten 5 Monaten des Jahres in Sachen Kreuzfahrt unterwegs waren, umso mehr waren wir es im Rest des Jahres.

Dezember

Unsere letzte Bloggerreise 2021 führte uns im Dezember nach Köln. Zum einen um uns das 25hours The Circle Hotel in Köln*, wie auch die SS (SuperShip) Antoniette von UNIWORLD anzusehen.

Das 25hours Hotel* und auch die Antoniette von UNIWORLD sind zwei ungewöhnliche, außergewöhnliche places to be.
Der blogpost zum 25hours The Circle Hotel in Köln ist in Arbeit und der blogpost über die Schiffsbesichtigung der Antoniette von UNIWORLD ist fertig.
Während unserer Schiffsbesichtigung auf der Antoniette, drehte Michael mit seinem Team mit uns noch den letzten Teil für die Reportage ARTE Re. Vielen Dank an Bettina Zwickler, Geschäftsführerin der Uniworld Generalagentur Passage-Kontor und Tina Kirfel, Geschäftsführerin von Kiticon Global Networks, für die tolle Unterstützung und Möglichkeit der Schiffsbesichtigung.

Wir sind auf die Reportage gespannt und geben euch natürlich Bescheid, wenn der Sendetermin feststeht.

Mr. Ralf an Bord der Antoniette Uniworld
Mr. Ralf

Alles anders als geplant: Reisen 2021

Auch wenn Corona mal wieder unsere Kreuzfahrt blog Jahresplanung durcheinandergebracht hat, haben wir rückblickend ziemlich viele schöne Alternativen gefunden, die sich unter Beachtung der Corona-Schutzmaßnahmen umsetzen ließen.

Das war unser Kreuzfahrt blogger Jahresrückblick 2021. Wir hoffen, Ihr habt Lust auf unseren Kreuzfahrt blog bekommen und folgt uns auf unseren social Media Kanälen: Facebook, Instagram, Twitter oder Pinterest.

Was wir uns 2022 vorgenommen haben:

„Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt“.

Oder so ähnlich. Das kann uns aber nicht davon abhalten, mir auch für 2022 wieder konkrete (Kreuzfahrt) Ziele zu setzen.

„Leben ist schließlich das, was passiert, während wir fleißig andere Pläne schmieden“.

John Lennon

Für 2022 stehen folgende Punkte auf unserer Bucketlist:

Ob das mit den Reisen ab dem Sommer realistisch ist, lassen wir einfach mal auf uns zukommen. Hier könnt ihr euch einen Vordruck für eure eigenen Bucketlist downloaden.

Du möchtest keine Kreuzfahrt 4.0 News mehr verpassen?
Dann folge uns gerne auf Facebook, Instagram, Twitter oder Pinterest. Dort kannst du uns auch gerne eine persönliche Nachricht schreiben. Wir versuchen immer so schnell wie möglich zu antworten. Ansonsten kannst du uns auch jeder Zeit per E-Mail erreichen.

Schreibe einen Kommentar