Luxuskreuzfahrt mit der Oceania Riviera

Mr. Ralf auf Oceania Riviera

©Kreuzfahrt 4.0 Mr, Ralf

Für einen Tag durften wir uns an Bord der Oceania Riviera von Oceania Cruises für Euch umsehen und einen kleinen Eindruck einer Luxus Kreuzfahrt gewinnen.

Die Riviera ist ein relativ kleines Schiff für Luxuskreuzfahrten und bietet maximal 1.258 Gästen Platz. Für die Betreuung an Bord sorgen ca. 800 Crew Mitglieder.

Pool Oceania Riviera

©Kreuzfahrt 4.0 Pool Oceania Riviera

Auf Ihrer Reise von Southampton nach New York machte die Oceania Riviera einen Stopp in Amsterdam*. Während die Passagiere von Bord gingen um sich Amsterdam* anzusehen, gingen wir an Bord und waren begeistert. Man sieht, dass die Riviera erst im Frühjahr 2019 modernisiert wurde.

Poolbereich Oceania Riviera

©Kreuzfahrt 4.0 Poolbereich

Auch die 200 Concierge-, 244 Veranda-Kabinen sowie 124 Penthouse Suiten wurden mit Teppichen und Stoffen in den Farbtönen Espresso, Karamell und Elfenbein ausgestattet. Aber dazu später mehr.

Wir betreten die Oceania Riviera auf Deck 5 und befinden uns im Atrium. „Hier könnte ich jede Menge exklusive Kreuzfahrten genießen“ platzt es aus einer der Expedientinnen raus, die mit uns an Bord sind.

Atrium Oceania Riviera

©Kreuzfahrt 4.0 Atrium Oceania Riviera

An Bord der Schiffe von Oceania Cruises ist die Bordsprache Englisch. Alle Spezialitätenrestaurants und alkoholfreien Getränke, Mineralwasser, Cappuccino, Espresso, Tees und Säfte sind im Reisepreis enthalten.

Die öffentlichen Bereiche der Riviera sind mit viel dunklem Holz, Marmor und Granit, edlem Teppich und weichen Ledersesseln ausgestattet.

Atrium Guest Service Oceania Riviera

©Kreuzfahrt 4.0 Atrium Oceania Riviera

Am Pool werden die Liegestühle täglich frisch mit weißen Frottee Laken bezogen, sehr hygienisch – dazu große dunkelblaue Badetücher.

Liegen Oceania Cruises

©Kreuzfahrt 4.0 Oceania Riviera

Perfekt im maritimen Stil und passend zu Holz und Messing auf Deck.

Wer Lust hat kann, auf Deck 16 Minigolf spielen.

Minigolf Oceania Riviera von Oceania Cruises

©Kreuzfahrt 4.0 Minigolf Oceania Riviera

Oder im Sportcourt könnt Ihr zeigen, was Ihr am Ball könnt.

Sportcourt Oceania Riviera von Oceania Cruises

©Kreuzfahrt 4.0 Sportcourt Oceania Riviera

Die einzige Kabine, die wir uns ansehen, ist die Verandakabine 8006 auf Deck 8. Die Kabine ist größer und luxuriöser als die Kabinen anderer Kreuzfahrtschiffe, die wir kennen. Es ist viel edles Holz verarbeitet und die Bilder sind Originale!

Verandakabine 8006 auf der Oceania Riviera

©Kreuzfahrt 4.0 Verandakabine 8006

Ein sehr edel wirkendes Sofa lädt zum Verweilen ein. Es gibt einen Flachbild TV und eine eigene Veranda mit Teakholz.

Veranda der Kabine 8006 auf Oceania Riviera

©Kreuzfahrt 4.0 Veranda der Kabine 8006

Die Bäder an Bord verfügen über eine Dusche und eine Badewanne,

Bad Verandakabine 8006 Oceania Riviera

©Kreuzfahrt 4.0 Bad Verandakabine 8006

Auf der Oceania Riviera gibt es Innen, Außen- und Balkonkabinen, auch für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen. Auf anderen Luxuskreuzfahrtschiffen gibt es eine solche Auswahl selten.

Alle Kabinen und Suiten verfügen über eine mit alkoholfreien Getränken gefüllte Minibar -gratis- und es gibt täglich Mineralwasser auf der Kabine kostenlos. Die Beautyartikel sind von Bulgari. Übrigens ist das Rauchen in den Kabinen und Suiten sowie auf den Balkonen verboten.

Veranda Oceania Riviera

©Kreuzfahrt 4.0 Verandakabine 8006 Oceania Riviera

Canyon Ranch® Spa mit Fitness Center Deck 14

Canyon Ranch Spaclub Luxuskreuzfahrt mit Oceania

©Kreuzfahrt 4.0 Canyon Ranch Spaclub

Der Spa Bereich an Bord der Oceania Riviera bietet Wärmeliegen, Sauna und Dampfbad. Die Sauna und das Dampfbad sind nur, halt amerikanisch, mit Badekleidung zu nutzen und Männer und Frauen saunen getrennt. Es gibt zwei Bereiche mit Wärmeliegen, die gemeinsam genutzt werden dürfen.

Canyon Ranch Spaclub Wärmeliegen

©Kreuzfahrt 4.0 Canyon Ranch Spaclub Wärmeliegen

Die private Spa Terrasse mit Whirlpool können die Gäste des Canyon Ranch Spa nutzen.

Canyon Ranch Spa Außenbereich

©Kreuzfahrt 4.0 Canyon Ranch Spa

Alle Concierge Level- und Suiten-Gäste erhalten GRATIS unbegrenzten Zutritt zur privaten Spa-Terrasse des Canyon Ranch® Spa.

Canyon Ranch Spa Oceania Riviera

©Kreuzfahrt 4.0 Canyon Ranch Spa

Das Fitnesscenter an Bord ist mit den neuesten Geräten ausgestattet und verfügt über eine Kinesis® Trainingswand. Auf den Luxusschiffen von Oceania sind die Fitness- und Wellnesskurse kostenlos.

Fitnesscenter auf Oceania Riviera

©Kreuzfahrt 4.0 Fitnesscenter

Canyon Ranch® Spa Guide

Bars, Lounges, Restaurants
Martinis auf Deck 6
Die Martinis Bar hat eine gemütliche Atmosphäre mit live Klaviermusik.

Martinis Bar Oceania Riviera

©Kreuzfahrt 4.0 Martinis Bar

Grand Bar auf Deck 6 vor dem Grand Dining Restaurant

Grand Bar an Bord der Oceania Riviera

©Kreuzfahrt 4.0 Grand Bar

Riviera Lounge – Das Theater auf Deck 5
Die Riviera Lounge ist nicht so spektakulär, obwohl hier jeden Abend ein abwechslungsreiches Showprogramm geboten wird.

Riviera Lounge-das Theater an Bord

©Kreuzfahrt 4.0 Riviera Lounge

Casino Bar und Casino auf Deck 6

Casino an Bord von Oceania Cruises

©Kreuzfahrt 4.0 Casino

La Reserve by Wine Spectator auf Deck 12
Hier könnt Ihr ein excelentes Menü genießen, dass im Preis inbegriffen ist. Für die begleitenden Weine zahlt Ihr USD 95 oder USD 165.

La Reserve Wine Restaurant Oceania Riviera

©Kreuzfahrt 4.0 La Reserve

Waves Bar Deck 12
Die Waves Bar befindet sich neben dem Pool und die Burger und Sandwiches werden frisch zubereitet.

Burger Handmade im Wave Grill

©Kreuzfahrt 4.0 Burger Handmade

Hier gibt es auch eine tolle Auswahl an Eis. Alles natürlich inklusive.

Eis inklusive auf Oceania Riviera

©Kreuzfahrt 4.0 Eis inklusive

Horizons Deck 15
Im Horizons Observation Lounge mit beeindruckenden, raumhohen Fenstern und einem legeren Country-Club-Ambiente, findet jeden Tag um 16 Uhr die traditionelle Tea Time statt.

Teeritual im Horizon der Oceania Riviera

©Kreuzfahrt 4.0 Teeritual im Horizon

Bei klassischer Streichmusik zelebriert die Crew das klassische Teeritual.

Horizons Lounge auf Oceania Riviera

©Kreuzfahrt 4.0 Horizons Lounge

Abends wird hier abgetanzt.

Bühne Horizon Lounge

©Kreuzfahrt 4.0 Horizon Lounge

Jacques Spezialitätenrestaurant auf Deck 5
Jacques Spezialitätenrestaurant ist ein im Reisepreis inkludiertes À La Carte Restaurant mit Französischer Küche.

Jacques auf der Oceania Riviera

©Kreuzfahrt 4.0 Jacques

Nach dem Vorbild eines klassischen Pariser Bistros wurde das Restaurant Jacques reich mit wertvollen Antiquitäten, gebeizten Holzmöbeln und Kunst ausgestattet.

Jacques auf der Oceania Riviera

©Kreuzfahrt 4.0 Jacques

Red Ginger Spezialitätenrestaurant auf Deck 5
Hier wird nur zum Abendessen Asiatische Küche, im Reisepreis inklusive, serviert. Einrichtungsgegenständen sind für’aus Ebenholz, beruhigend:die Wasserfall-Wand.

Red Ginger Asiatische Küche auf Oceania Cruises

©Kreuzfahrt 4.0 Red Ginger

The Bistro Deck 6
The Bistro im Grand Dining Room serviert Gerichte, die von alten Familienrezepten des Culinary Director Jacques Pépin inspiriert wurden. Auf der Speisekarte finden Sie einige von Jaques’ Lieblingsgerichten im Bistro-Stil,

The Grand Dining Room auf Deck 6 am Heck
Oceania Cruises ist bekannt für die „feinste Küche auf See“. The Grand Dining Room Hauptrestaurant ist ein À La Carte Restaurant und im Reisepreis inklusive.

Grand Dinning Restaurant Oceania Riviera

©Kreuzfahrt 4.0 Grand Dinning Restaurant

Edles Interieur mit viel Holz, Designerteppichen und übergroßen Sesseln.

Grand Dining Restaurant Oceania Riviera

©Kreuzfahrt 4.0 Grand Dining Restaurant

Die Tische sind mit feinstem Porzellan, glanzvollen Riedel-Gläsern und echtem Tafelsilber gedeckt.

Platzteller im Grand Dining

©Kreuzfahrt 4.0 Platzteller

Wir durfen uns vom Können des Küchenchefs überzeugen. Was sollen wir sagen ! Einfach köstlich. Wer uns kennt weiß, dass wir keine Fotos von unserem Essen posten.

Menü Grand Dining Oceania Riviera

©Kreuzfahrt 4.0 Menü Grand Dining

Die exquisite Auswahl umfasst jeweils mindestens zehn verschiedene Vorspeisen, Suppen und Salate sowie zwölf verschiedene Hauptgerichte zum Abendessen.

Terrace Café Buffetrestaurant auf Deck 7
Das Terrace Café ist das Buffetrestaurant an Bord der Oceania Riviera.

Terrace Cafe der Oceania Riviera

©Kreuzfahrt 4.0 Terrace Cafe

Hier könnt Ihr zum Frühstück, Mittag und Abendessen sitzen. Der Außenbereich ist mit Teakholzboden ausgestattet.

Terrace Café Buffetrestaurant Außenbereich

©Kreuzfahrt 4.0 Terrace Café Buffetrestaurant

Oceania Riviera Getränkestation Terrace Cafe

©Kreuzfahrt 4.0 Getränkestation

Polo Grill Spezialitätenrestaurant auf Deck 8
Ein À La Carte Steakhouse und nur zum Abendessen geöffnet. Natürlich im Reisepreis inklusive.
Dunkle Holzmöbel und Stühle aus burgunderrotem Leder mit hoher Lehne.

Polo Grill Oceania Riviera

©Kreuzfahrt 4.0 Polo Grill

Toscana Spezialitätenrestaurant auf Deck 8
Ein Restaurant mit traditioneller italienischer Küche, im Reisepreis inklusive.

Toscana Restaurant

©Kreuzfahrt 4.0 Toscana Restaurant

Die Teller sind von Versace und Ihr habt einen freien Blick aufs Meer.

Privee auf Deck 14 am Heck
Bis zu 10 privaten Gästen bietet das elegante und exklusive Spezialitätenrestaurant Privée Platz. Das Privee Restaurant hat einen maßangefertigter Tisch. Für die Nutzung zahlt Ihr USD 250. Das Menü wählt Ihr aus der Menükarte der Oceania Riviera aus.

Privee-eklusiver Bereich auf der Oceania Riviera

©Kreuzfahrt 4.0 Privee

Baristas Café und Snacks
Diese schöne Kaffeebar bietet gratis illy®-Espresso, -Cappuccino und -Milchkaffee, natürlich ohne Aufpreis.

Baristas Cafe

©Kreuzfahrt 4.0 Baristas Cafe

Neben dem Baristas Café findet Ihr die Bibliothek. Hier findet Ihr die Ruhe, die die Passagiere an Bord der Oceania Cruise suchen.

Bibliothek Oceania Riviera

©Kreuzfahrt 4.0 Bibliothek

The Culinary Center Deck 12
Die Mitmachen-Kochschule auf hoher See. Im The Culinary Center erlernt Ihr die Zubereitung vieler spannender Gerichte an einem eigenen, voll ausgestatteten Arbeitsbereich im hochmodernen Kochstudio. In ausgewählten Häfen habt Ihr die Möglichkeit an den Culinary Discovery Tours™ teilzunehmen und die Köche beim Einkaufen frischer Zutaten auf den regionalen Märkten an Land zu begleiten.
Leider konnten wir das Culinary Center nicht besichtigen, da gerade dort gekocht wurde.

Bevor wir die Oceania Riviera verlassen mußten, nahmen wir noch an der Podiumsdiskussion des Travel Industry Club teil.

Travel Industry Club

©Kreuzfahrt 4.0 v.l. Wolfgang Fäth- Kreuzfahrten.de, Martin Melzer- Blogger Cheesecake Cruises, Franz Neumeier-Cruisetricks,
Maik Schlüter – Oceania Cruises, Tom Fecke – TIC

Reisen mit Oceanie Cruises*
Eine Luxuskreuzfahrten Weltreise könnt Ihr natürlich auch mit Oceania machen. Die 194-tägige Reise mit der Oceania Insignia* startet am 8. Januar 2020 in Miami und endet dort am 20. Juli 2020. Kosten 58.959 Euro pro Person in der Innenkabine.

Übrigens die teuerste Luxuskreuzfahrt mit Oceania ist die 181 Tage Weltreise* 2021 ab Miami bis New York für 144.269 Euro pro Person und ist über e-hoi Luxuskreuzfahrten buchbar. Wer von euch auf ein Schnäppchen für günstige Luxuskreuzfahrten hofft muss aber trotzdem mit 1.600 Euro für eine 7 Tage Kreuzfahrt in einer Innenkabine rechnen.

Fazit
Wir waren schon auf vielen Kreuzfahrtschiffen, aber die Oceania Riviera hat uns ganz schön beeindruckt. Vor allem das Essen an Bord hat uns begeistert. Die Küche an Bord der Oceania Riviera soll und ist die feinste Küche auf See. Ich bleibe meinem Motto treu keine Bilder vom Essen zu posten. Also selbst testen.

Ein weiterer Pluspunkt. Das Essen in allen Restaurants und alkoholfreie Getränke an Bord der Oceania Schiffe sind bereits im Reisepreis enthalten. Trotz des gehobenen Ambientes ist der Dresscode betont leger, Abendgarderobe wird äußerst selten gefordert.

Es gibt keinen Miniclub und keinen Wasserpark an Bord. Die Oceania Riviera ist besonders für Paare und Familien mit größeren Kinder geeignet. Erholung und gutes Essen stehen bei den Luxuskreuzfahrten mit Oceania Cruises im Vordergrund.

Mrs. Gabriele und Mr. Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Für alle Interessierten Kreuzfahrer habe ich die Technischen Details und die Kabinenbeschreibungen aufgelistet.

Technische Details zur Oceania Riviera
Jungfernfahrt: Mai 2012
Modernisiert: März 2019
Gästedeck: 11
Decks gesamt: 16
Unterbringung: 629 Kabinen und Suiten davon 96% mit Balkon/Veranda
Gästekapazität max. 1.258
Crew über 800
Länge: 238 Meter
Breite: 32 Meter
Tiefgang: 7 Meter
Geschwindigkeit: 20 Knoten Zeitgenössischer Luxus
Tonnage: 65.000 BRT
Flagge: Marshall Islands

Übersicht Kabinen und Suiten der Oceania Riviera

3 Owner Suiten

Jede der drei mehr als 185 qm großen Owner Suiten ist so breit wie die gesamte Oceania Rivíera und mit Möbeln aus der Ralph Lauren Home Kollektion ausgestatte. Die Owner Suiten verfügen über ein großes Wohnzimmer, ein King-Size-Bett, zwei begehbare Kleiderschränke, Spa-Bereiche innen und außen jeweils mit Whirlpool sowie einen eindrucksvollen Eingangsbereich mit Musikzimmer. Inbegriffen ist außerdem der exklusive Zutritt zur Executive Lounge mit privater Bibliothek.

8 Vista Suiten

Die Vista Suiten mit dem aufwendigen Innendesign von Dakota Jackson und in Top Lage mit Blick auf den Schiffsbug. Diese 110 – 140 qm Quadratmeter großen Suiten bieten Zutritt zur exklusiven Executive Lounge und sind mit allen erdenklichen Annehmlichkeiten ausgestattet: großem begehbarem Kleiderschrank, zweitem Gästebad, Spa-Bereichen innen und außen jeweils mit Whirlpool und einem eigenen Fitnessraum.

12 Oceania Suiten

Jede der 12 Oceania Suiten bietet über 92 Quadratmeter Luxus. Diese stilvollen Suiten verfügen über ein Wohnzimmer, ein Speisezimmer, ein umfassend ausgestattetes Medienzimmer, einen großen begehbaren Kleiderschrank, ein King-Size-Bett, eine ausgedehnte Privatveranda, Spa-Bereiche innen und im Freien jeweils mit Whirlpool und ein zweites Badezimmer für Gäste. Inbegriffen ist außerdem der Zutritt zur privaten Executive Lounge mit Zeitschriften, Tageszeitungen, Getränken und Snacks.

124 Penthouse Suiten

Die Penthouse Suite ist 40 qm groß und bietet jede Menge Platz um seine Luxuskreuzfahrten 2019 zu genießen. Diese Penthouse Suiten, eine von 124, hat einen großen Wohn- und Essbereiche, einen begehbaren Kleiderschrank, ein Bad aus Marmor und Granit mit Badewanne und separater Dusche. Die Gäste der Penthouse Suiten genießen einen exklusiven Zutritt mit Karte zur privaten Executive Lounge und den Diensten eines Concierge.

200 Concierge Verandakabinen

Die Concierge Verandakabinen befinden sich in der beliebtesten Lage an Bord der Oceania Riviera. Oceania Cruises bietet euch sogar einen eigenen Concierge, komfortablen Kabinenservice von der umfassenden Speisekarte des Grand Dining Room für Mittag- und Abendessen, unbegrenzten Zugang zur privaten Spa-Terrasse im Canyon Ranch sowie gratis Wäscheservice.

Diese wunderschön eingerichteten, 26 qm großen Kabinen bieten einen Großteil der Luxusausstattung der Penthouse Suiten, einschließlich privater Veranda, gemütlichem Sitzbereich, gekühlter Minibar und riesigem Badezimmer mit Marmor- und Granittäfelung, großer Badewanne/Dusche sowie einer separaten Dusche. Gäste erhalten Zutritt zur privaten Concierge Lounge mit persönlichem Concierge, Zeitschriften, Tageszeitungen, Getränken und Snacks.

244 Verandakabinen

Die 26 qm großen Kabinen mit Veranda gelten als die größten Schiffskabinen mit Veranda. Neben der komfortabel möblierten Privatveranda – verfügen alle Kabinen über einen bequemen Sitzbereich, eine gekühlte Minibar, einen geräumigen Kleiderschrank sowie ein Badezimmer mit Marmor- und Granitverkleidung, Badewanne/Dusche und separater Dusche. Die Kabinen #7084 und #7087 sind Barriere frei.

20 Außenkabinen
Diese 22 qm großen Kabinen verfügen über deckenhohen Panoramafenstern. Zur Ausstattung gehören ein großzügiger Sitzbereich, eine Frisierkommode, ein Frühstückstisch, eine gekühlte Minibar und ein Badezimmer mit Marmor- und Granittäfelung mit separater Badewanne und Dusche. Diese Kategorie beinhaltet barrierefreie Einrichtungen in den Kabinen 7082 und 7085

18 Innenkabinen
Diese 16 qm großen Kabinen verfügen über ein geräumiges Bad aus Marmor und Granit mit einer Dusche, Bett, einen Tisch und eine Minibar. Die Kabinen #10046 und #10050 sind Barriere frei.

Werbung: Die Teilnahme an der Schiffsbesichtigung erfolgte auf Einladung von Oceania Cruises. Dies hat keinen Einfluss auf die Berichterstattung und wir haben ausschließlich unsere eigenen Erfahrungen und Eindrücke geschildert.

Beitrags Navigation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.