Mit der Bijou du Rhone nach Chalon und Mâcon Tag 2 der Flussreise

Chalon-Tag 2 der Flussreise auf der Saone

©Kreuzfahrt 4.0 Chalon-Tag 2 der Flussreise

Guten Morgen Saône!

Die Sonne scheint in unsere Kabine und die Bourgogne zieht an uns vorbei. Aber jetzt erst einmal zum Frühstück. Das Frühstück finden wir in Buffetform im Hauptrestaurant. Die Auswahl ist sehr reichlich und Abwechslungsreich. Es gibt verschiedene Sorten Rührei, Obst, Brot, Brötchen, Lachs, Wurst, Käse und vieles vieles mehr. Kaffee für mich und für Gaby Tee bestellen wir bei Marek unserem Tischkellner.

Wir passieren Mâcon, Belleville-sur-Saône und Trévoux. Alles Stationen die wir später noch erkunden, da die Bijou du Rhone dort anlegt.

Mr. Ralf Unterwegs mir der Bijou du Rhone von nicko cruises

©Kreuzfahrt 4.0 Mr. Ralf

Sicherheitseinweisung und Ausflugsplanung
Über den Bordlautsprecher informiert die Kreuzfahrtleitung Wolfgang Koch, dass um 10 Uhr im Panorama-Salon eine Infoveranstaltung stattfindet. Es wird auf das Ausflugspaket, 4 Ausflüge für 145,00 Euro, welches vorher oder am Anreisetag gebucht werden kann, hingewiesen. Weitere Ausflüge könnt Ihr am zweiten Tag der Kreuzfahrt an Bord buchen. Die Kreuzfahrtleitung informiert auch über das Schiff und die Freizeitmöglichkeiten an Bord.

Infoveranstaltung während der Flussreise mit der Bijou du Rhone

©Kreuzfahrt 4.0 Infoveranstaltung

Natürlich machen wir die vorgeschriebene Rettungsübung mit Anlegen der Schwimmwesten auch mit. Teilnahme ist Pflicht. Die Schwimmwesten werden, anders als bei einer Hochseekreuzfahrt, von der Crew an Deck ausgegeben.

 

Um 11 Uhr erreichen wir Chalon-sur-Saône, unsere erste Station der 8 tägigen Flussreise durch Frankreich.

Flussreise mit der Bijou du Rhone von nicko cruises in Chalon

©Kreuzfahrt 4.0 Chalon sur Saone

Chalon-sur-Saône: Erbaut am Ufer der Saône. In der Antike eine Militärbasis. Heute ist Chalon-sur-Saône die zweitgrößte Stadt im Burgund. Jedes Jahr zu  Pfingsten bringt die Heißluft-Ballon-Festival fünfzig Ballons aus ganz Europa zusammen um gemeinsam über Chalon-sur-Saône und die Côte Chalonnaise zu fliegen.

Wir entscheiden uns Chalon-sur-Saône zu Fuß zu erkunden. In wenigen Minuten sind wir in der historischen Altstadt. Es findet das Festival Chalon dans la rue statt und es gibt jede Menge Kleinkunstaufführungen.

Festival Chalon dans la rue in Chalon

©Kreuzfahrt 4.0 Festival Chalon dans la rue in Chalon

In Chalon-sur-Saône gibt es jede Menge kleine Cafés, Bars und Restaurants.

Flussreise mit der Bijou du Rhone Altstadt von Chalon

©Kreuzfahrt 4.0 Altstadt von Chalon

In Anbetracht der Temperatur, mittlerweile 39 Grad, besichtigen wir die Kathedrale St. Vincent.

Kathedrale St. Vincent in Chalon während der Flussreise auf der Saone

©Kreuzfahrt 4.0 Kathedrale St. Vincent in Chalon

Hier ist es etwas kühler und die Kathedrale ist schon sehr beeindruckend.

Nicko cruises bietet einen 4 Stündigen Ausflug durch das geschichtsträchtige Burgund nach Beaune an. Die berühmteste Sehenswürdigkeit in Beaune ist das Hotel Dieu – ein Krankenhaus für Arme aus dem 15. Jahrhundert – mit seinen berühmten farbenprächtigen Dächern.

Um 18:00 Uhr macht sich die Bijou du Rhône auf den Weg nach Mâcon.

Mit der Bijou du Rhone von nicko cruises auf Wiedersehen Chalon

©Kreuzfahrt 4.0 auf Wiedersehen Chalon

Der Empfang mit Kapitän Michael Le Payen und dem Kreuzfahrtdirektor findet um 18:30 Uhr im Salon statt. Fast alle Passagiere nehmen daran teil und es herrscht eine lockere Stimmung.

Empfang mit Kapitän Michael Le Payen und dem Kreuzfahrtdirektor auf der Bijou du Rhone

©Kreuzfahrt 4.0 Empfang mit Kapitän Michael Le Payen und dem Kreuzfahrtdirektor

Das anschließende Abendessen genießen wir im Hauptrestaurant. Unser Tischkellner Marek empfiehlt uns eine Flasche Sauvignon blanc aus der recht reichhaltigen Weinkarte.
Nach dem Essen ist die Flasche nicht leer und wird mit unserer Kabinen- und Tischnummer versehen. Am nächsten Abend können wir den Rest genießen.

Als wir Mâcon gegen 23:30 Uhr erreichen schlafen wir tief und fest und bekommen vom Anlegemanöver am Quai Lamartine Mâcon nichts mit.

Weitere Artikel zur Flusskreuzfahrt mit der Bijou du Rhône von nicko cruises auf der Rhône und Saône

Mrs. Gabriele und Mr. Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Werbung: Die Teilnahme an der Flusskreuzfahrt wurde unterstützt von nicko cruises Schiffsreisen GmbH. Dies hat keinen Einfluss auf die Berichterstattung und wir haben ausschließlich unsere eigenen Erfahrungen und Eindrücke geschildert.

Tagesangebote Flussreisen mit nicko cruises*

Beitrags Navigation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.