MS Bremen wird zur MS Seaventure

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:15. Februar 2021

Mit der MS Seaventure von VIVA Cruises, ehemals MS Bremen von Hapag Lloyd Cruises, wagt sich der Flussreisenveranstalter VIVA Cruises, trotz Kreuzfahrtkrise, auf den Hochseemarkt.

Wir stellen euch die 111 Meter lange Seaventure vor.

MS Seaventure im Hafen von Antwerpen
©VIVA Cruises MS Seaventure im Hafen von Antwerpen

An Bord der Seaventure finden maximal 164 Gäste in 82 Kabinen und Suiten Platz. Davon sind zwei Kabinen für Rollstuhlfahrende geeignet. An Bord gibt es zwei Fahrstühle. Hier gab es keine Veränderungen zur MS Bremen.

Im Moment liegt die MS Seaventuere im Hafen von Antwerpen.

“In Antwerpen ist das Scylla Interior Design Team an Bord der Seaventure gegangen um Kleinigkeiten zu ändern. Natürlich erhält die ehemalige Bremen einen Scylla Touch. Die größten Änderungen werden in den Bereichen der Elektronik und dem Entfernen von Hinweisen auf den alten Schiffsnamen Bremen vorgenommen.”

teilte uns Viva Cruises auf Anfrage mit.

Kabinen und Suiten

An Bord der Seaventure gibt es 64 Außenkabinen, 16 Balkonkabinen (18 m²) und 2 Suiten (24 m²).

Außenkabinen

Die Außenkabinen der MS Seaventure verfügen über große Panoramafenster (Deck 4 und 5) oder Bullaugen (Deck 3).
Doppelbetten, die auch zu Einzelbetten werden können.
Klimaanlage
Bad mit halbrunder Dusche und Duschvorhang. Beleuchteter Kosmetikspiegel am Waschtisch und eine Steckdose für Rasierer
Minibar mit kostenlosem Wasser, Bier, Softdrinks
Schreibtisch mit 2 Steckdosen und USB Anschluss
Flachbild TV
Telefon
Fön
Safe
Bademäntel
Wecker

Balkonkabinen

Die Balkonkabinen befinden sich auf Deck 6.
Doppelbetten, die auch zu Einzelbetten werden können.
Klimaanlage
Bad mit halbrunder Dusche und Duschvorhang. Beleuchteter Kosmetikspiegel am Waschtisch und eine Steckdose für Rasierer
Minibar mit kostenlosem Wasser, Bier, Softdrinks
Schreibtisch mit 2 Steckdosen und USB Anschluss
Flachbild TV
Telefon
Fön
Safe
Bademäntel
Wecker

Suiten

Die zwei Suiten auf Deck 7 haben einen großen Schlaf-Wohnbereich mit einem großen Kleiderschrank, Sofa, Tisch und Sessel.
Doppelbett das auch zu Einzelbetten werden kann.
Klimaanlage
Bad mit Badewanne. Großem Spiegel, beleuchteter Kosmetikspiegel am Waschtisch und eine Steckdose für Rasierer
Minibar mit kostenlosem Wasser, Bier, Softdrinks
Schreibtisch mit 2 Steckdosen und USB Anschluss
Flachbild TV
Telefon
Fön
Safe
Bademäntel
Wecker

Deck 8

Auf Deck 8 befindet sich das Sonnendeck, welches auch als Hubschrauberlandeplatz genutzt werden kann. Das Sonnendeck ist über den Poolbereich zugänglich.

MS Seaventure Sonnendeck mit Liegen
©VIVA Cruises MS Seaventure Sonnendeck

Deck 7

Expeditionslounge. Die Lounge ist wie ein Amphitheater gebaut, so dass Ihr von allen Plätzen eine gute Sicht nach vorne habt.
Pool
Sauna
Fitness

Deck 6

Vierzehn Zodiacs, kleine Schlauchboote mit Außenbordmotor, befinden sich am Heck auf Deck 6 und werden für das Tendern genutzt.

Deck 5

Seebreeze Deck
Seebreeze Lounge

MS Seaventure Seebreeze Lounge
©VIVA Cruises MS Seaventure Seebreeze Lounge

Deck 4

Bibliothek
Shop
Internetcounter
Restaurant SEAVENTURE’s mit flexiblen Tischzeiten


MS Seaventure Deckplan
©VIVA Cruises MS Seaventure Deckplan

Konzept

Das Konzept des “VIVA Lifestyle”, welches wir schon von den Flussreisen mit VIVA Cruises kennen, gibt es auch an Bord der SEAVENTURE. Das VIVA All-Inclusive mit Vollpension und einer wirklich tollen Küche, hochwertige Getränke, sowie Kaffeespezialitäten und eine stets gefüllte Minibar auf den Kabinen bietet die MS Seaventure.

Nachhaltigkeit

Die MS Seaventure stellt mit Hilfe von Meerwasserentsalzungsanlagen, dass an Bord benötigte Wasser her. Das Abwasser wird in biologischen Kläranlagen wiederaufbereitet. Der Motor der Seaventure wird zu 100 % mit emissionsarmem Marinedieselöl betrieben, das einen Schwefelgehalt von höchstens 0,1 % hat. Der Müll wird getrennt und nur an Land entsorgt. An Bord gibt es keine Plastiktüten, Strohhalme und Cocktailspieße.

Jungfernfahrt

Zum Einsatz kommt die MS SEAVENTURE ab April 2021 auf Nord- und Ostsee. Auf der Jungfernfahrt vom 18. bis zum 25. April 2021 habt Ihr die Möglichkeit die SEAVENTURE auf einer achttägigen Kreuzfahrt kennenzulernen. Ab Bremerhaven geht es auf eine abwechslungsreiche Route über Wismar, Stettin, Stralsund, Kopenhagen, Helgoland und Hamburg wieder zurück nach Bremerhaven.

Fazit

VIVA Cruises ist mit der Übernahme der Bremen ein guter Deal gelungen. Die SEVENTURE ist ein kleines feines Kreuzfahrtschiff, auf dem das VIVA Lifestyle Konzept past.
Obwohl es wenige Balkonkabinen und Suiten gibt wird die SEVENTURE auch für VIVA Cruises auf Erfolgskurs gehen. Tolle Routen, perfekte Küche und ein umfangreiches VIVA All-Inclusive Angebot sind der richtige Weg in diesen Zeiten.
Wir hoffen die SEVENTURE mal testen zu können, denn unsere Flussreise mit der VIVA Inspire war einfach toll.

Mr. Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Du möchtest keine Kreuzfahrt 4.0 News mehr verpassen?
Dann folge uns gerne auf Facebook, Instagram, Twitter oder Pinterest. Dort kannst du uns auch gerne eine persönliche Nachricht schreiben. Wir versuchen immer so schnell wie möglich zu antworten. Ansonsten kannst du uns auch jeder Zeit per E-Mail erreichen.

Schreibe einen Kommentar