Ovation of the Seas verläßt das Dock

  • Post Author:
  • Post Comments:0 Kommentare
  • Post last modified:4. März 2016

Das 347,75 Meter lange und 41,4 Meter breite Kreuzfahrtschiff Ovation of the Seas steht kurz vor der Fertigstellung.

Am Donnerstag, den 18. Februar 2016 wird das Kreuzfahrtschiff Ovation of the Seas, von Royal Caribbean, das Baudock der Meyer Werft in Papenburg verlassen. Die Ovation of the Seas bietet Platz für 4.188 Passagiere.

Das Ausdocken des Kreuzfahrtschiffes ist für etwa 12:30 Uhr geplant und kann live per Webcam mitverfolgt werden. Nach dem Ausdocken wird die Ovation of the Seas am Ausrüstungspier der Meyer Werft anlegen. Wenn es die Wetterverhältnisse zulassen, wird auch der sogenannte North Star (Aussichtsgondel) auf dem Schiff montiert. Die Emsüberführung ist für Mitte März geplant.

Laut Meyer Werft kann es zu Wetterbedingten Verzögerungen beim Ausdocken kommen.

dream cruises genting dream
Foto: Dream Cruises Genting Dream

Das zweite Schwimmteil der Genting Dream, ein Kreuzfahrtschiff von Dream Cruises, muss vor der Ovation of the Seas in den Werfthafen ausdocken und kommt danach zurück in das Baudock der Meyer Werft. Die Genting Dream soll im Herbst 2016 fertiggestellt werden.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Schreibe einen Kommentar