Regal Princess von Princess Cruises

Regal-Princess Pool

© Kreuzfahrt 4.0 Pool Regal Princess

Ein Portrait der Regal Princess
Regal Princess – Passagierkapazität 3.560 – Crew-Mitglieder 1.346 – 19 Decks – Gebaut im Jahr 2014 und modernisiert im Jahr 2017.

Am 05. November 2014 wurde das Kreuzfahrtschiff Regal Princess von Princess Cruises in Fort Lauderdale, (USA) von sechs Schauspielern aus der Original-Besetzung der Fernsehserie „The Love Boat* “ getauft: Gavin MacLeod (Kapitän Stubing), Fred Grandy (Zahlmeister Gopher), Ted Lange (Bartender Isaac), Bernie Kopell (Schiffsarzt), Lauren Tewes (Kreuzfahrtdirektorin Julie) und Jill Whelan (Vicki, Tochter des Kapitäns).

Die Regal Princess
Das große Atrium an Bord der Regal Princess erstreckt sich über drei Decks. Die zentrale Lobby ist verbunden durch vier Glasaufzüge und zwei strahlende Marmortreppen. Insgesamt verfügt die Regal Princess über 14 Aufzüge und 1.438 Kabinen/Suiten mit Balkon (80 Prozent).

Die Regal Princess verfügt über die größte Leinwand der Princess Flotte im „Movies under the Stars“. In der Sea-View-Bar Portside haben die Passagiere einem atemberaubenden Blick durch den Glasboden auf das Meer, dass sich 40 Meter unter Ihren Füßen befindet. The SeaWalk auf Deck 17: Ein überdachter Skywalk mit Glasboden, der über die Bordwand der Regal Princess hinaus geht.

Restaurants auf der Regal Princess
TRADITIONELL
Die Regal Princess bietet im Allegro Speisesaal ein, für Kreuzfahrten typisches, À-la-carte-Restaurant mit traditionellen Menüs. Hier gibt es feste Tischzeiten.

Wenn Du dich für das Anytime Dining von Princess Cruises entscheidest, kannst Du zu jedem beliebigen Zeitpunkt zwischen 17.30 Uhr und 22 Uhr Dein À-la-carte-Restaurant an Bord der Regal Princess frei wählen. Dir steht dafür der Concerto Speisesaal und der Symphony Speisesaal zur Verfügung.

Spezialitätenrestaurants
Sabatini’s (italienische Trattoria) gegen Zuzahlung
Crown Grill gegen Zuzahlung
Cheffs Table gegen Zuzahlung
Balcony Dining (Dinner auf dem eigenen Balkon) gegen Zuzahlung

Casual-Dining-Restaurants
Horizon Court (Buffetrestaurant) 24-Stunden
The Pastry Shop
Alfredo’s Pizzeria
Internationales Café
Vines (Weinbar)
Gelato
Ocean Terrace

Auf Nachfrage gibt es an Bord der Regal Princess auch Speisekarten auf Deutsch.

THEATER
Princess Theater
“Movies under the Stars“-Freilichtkino an Deck
Princess Live! – TV-Studio

Bars und Lounges
Vista Lounge
Bellini’s
Crooners Lounge & Bar mit 75 verschiedenen Martinis
Wheelhouse Bar mit Live-Pianounterhaltung in Clubatmosphäre
Atrium nach Vorbild einer italienischen Piazza angelegt
International Café
Sea-View-Bar Portside auf Deck 16 mit atemberaubender Aussicht durch den Glasboden auf das Meer
Princess Casino
Club 6

Kinder & Teens
Die Aktivitäten für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind auf diesem Schiff in verschiedene Altersgruppen unterteilt: The Treehouse (3-7 Jahre), The Lodge (8-12 Jahre) und The Beach House (13-17 Jahre).
Club Discovery
Teen-Center
Video-Spielzone
Kinderpool

Pools und Spa
Lotus Spa Pool im Spa auf Deck 5
The Enclave at Lotus Spa auf Deck 5. Ein exklusiver Bereich, unter anderem mit warmen Steinliegen, Erlebnisbad und Regenwalddusche.

Regal Princess The Enclave at Lotus Spa

Foto: Princess Cruises The Enclave at Lotus Spa

Entspannungsbereich für Erwachsene auf Deck „The Sanctuary“ mit privaten Cabanas mit Minibar und Flachbildschirm
Retreat Pool auf Deck 17. Zugang nur für Personen über 18 Jahre

Regal Princess Retreat Pool

© Kreuzfahrt 4.0 Retreat Pool

Fountain Pool auf Deck 16. Hier gibt es jeden Abend eine Wasser- und Lichtshow

Regal Princess Fountain Pool

© Kreuzfahrt 4.0 Fountain Pool

Terrace Pool am Heck Deck 17

Kabinen und Suiten
An Bord gibt es Suiten, Club Class Suiten, Mini Suiten, Deluxe Balkonkabinen, Balkonkabinen, Innenkabinen, Spezielle Kabinen für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen.

Sport
Fitness Center
Aerobic Studio
Golfübungsplatz
Joggingbahn
Center Court
Tischtennis
Laser-Schießanlage

Und sonst
The SeaWalk auf Deck 17: Ein überdachter Skywalk mit Glasboden der über die Bordwand der Regal Princess hinausgeht.
7 Whirlpools
Boutiquen mit Designer-Kleidung von Lladro, Swarovski, Calvin Klein, Tommy Bahama, Lancôme, Clinique, Estée Lauder und Fossil.
Duty-Free Shops
Next Cruise Shop-Buchung zukünftiger Kreuzfahrten mit Princess Cruises
Kunstsammlungen, Kunstgalerie und Auktionen
Bibliothek

Regal Princess The SeaWalk

© Kreuzfahrt 4.0 The SeaWalk

Unser Fazit
Die Regal Princess gehört mit 3.560 Passagieren zu den großen Kreuzfahrtschiffen in der Princess Cruises Flotte. Die Regal Princess ist ein sehr übersichtliches Schiff mit einem wirklich beeindruckenden Atrium. Auf der Regal Princess erlebt man gehobenen Kreuzfahrtstyle zu einem attraktiven Preis. An Bord ist die Bordsprache Englisch, daher sind Kenntnisse der englischen Sprache von Vorteil. Das Publikum ist international, viele amerikanische und australische Gäste. Die Regal Princess wird sowohl von Familien und Paaren gebucht. Liegen Reservieren kennt man an Bord nicht. Der Dresscode an Bord ist Smart Casual (also keine Flip Flops, Ärmellose Shirts und Kurze Röcke im Restaurant). Es gibt während der Kreuzfahrt ein bis zwei formelle Abende, an denen Anzug und Abendkleid/Hosenanzug erwünscht, besser verpflichtend, sind. Die Teilnahme ist aber nicht verpflichtend.

So kehrt vielleicht der Style einer Kreuzfahrt zurück.

Regal Princess

Foto: Princess Cruises Regal Princess

Die Regal Princess legt in diesem Jahr 12 x im Kreuzfahrthafen Warnemünde an.

Schau doch mal vorbei.
07.05.19 07:00 BIS 21:00
18.05.19 07:00 BIS 21:00
29.05.19 07:00 BIS 21:00
09.06.19 07:00 BIS 21:00
20.06.19 07:00 BIS 21:00
01.07.19 07:00 BIS 21:00
12.07.19 07:00 BIS 21:00
23.07.19 07:00 BIS 21:00
03.08.19 07:00 BIS 21:00
14.08.19 07:00 BIS 21:00
25.08.19 07:00 BIS 21:00
05.09.19 07:00 BIS 21:00

Über Princess Cruises
Princess Cruises ist eine US-amerikanische Kreuzfahrt-Reederei, die der Carnival Corporation & plc, angehört. Princess Cruises ist ein Mitglied der „The World’s Leading Cruise Line“. Das Logo der Reederei stellt eine Meerjungfrau (US Amerikanisch: Meerhexe) dar. Bekannt wurde Princess Cruises durch die Serie The Love Boat*. Zwei Schiffe der Flotte dienten als Kulisse in der US Serie, die von 1976 bis 1990 im TV zu sehen war.

Die Majestic Princess ist das neueste Kreuzfahrtschiff der Princess Flotte und wurde im Jahr 2017 in Dienst gestellt.

Damit gehören 18 Kreuzfahrtschiffe zur Flotte von Princess Cruises. Alle Kreuzfahrtschiffe sind zwischen 2016 und 2018 modernisiert worden.

Mr. Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Beitrags Navigation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.