LGBT Cruises
August 5th, 2018 von Mr. Ralf

VACAYA ist die erste große LGBT+Feriengesellschaft überhaupt, die Kreuzfahrtschiffe und Resorts komplett bucht.

„Bis auf wenige Ausnahmen sind die Möglichkeiten für unsere Community stark eingeschränkt.“ erklärt VACAYA CEO Randle Roper. „Wir stellen die Spielregeln neu auf“, so Roper.

Welche Kreuzfahrten der neue Veranstalter VACAYA anbietet habe ich mir mal angesehen.

VACAYA HOCHSEEKREUZFAHRT ab New York
VACAYA bietet eine Kreuzfahrt auf der Celebrity Summit, die erst 2016 renoviert wurde. VACAYA PTOWN CRUISE auf der Celebrity Summit ist eine 7-Nächte-Kreuzfahrt, die vom 11. – 18. August 2019 von New York (Port Liberty) aus startet. VACAYA PTOWN CRUISE ist dier größte Gay-Cruise die im Hafen von Provincetown anlegt und die Celebrity Summit ist auch das größte Kreuzfahrtschiff, das je in Provincetown (Provincetown ist eine Stadt an der Spitze von Cape Cod in Barnstable County, Massachusetts) über Nacht vor Anker ging! Route NEW YORK, NEW YORK (Port Liberty, NJ)-Seetag-SAINT JOHN, NEW BRUNSWICK, CANADA-BAR HARBOR, MAINE-PROVINCETOWN, MASSACHUSETTS-PROVINCETOWN, MASSACHUSETTS-Seetag-NEW YORK, NEW YORK (Port Liberty, NJ).
Preise beginnen bei 931 US $ pro Person ohne Anreise.

Die Celebrity Summit gehört wie die Celebrity Millenium, Celebrity Infinity, und Celebrity Constellation zur Millenium Class der Celebrity Cruise Line. Die Celebrity Summit ist 294 Meter lang, bietet Platz für max. 2158 Passagiere in 975 Kabinen und Suiten.

VACAYA FLUSSKREUZFAHRTEN in Europa
An Bord des luxuriösen Flusschiffes Emerald Star können die Passagiere die Weihnachtsmärkte Europas von Amsterdam bis Budapest bewundern. Reisetermine 5. – 12. Dezember 2019 von Amsterdan nach Nürnberg und 12. – 19. Dezember 2019 Nürnberg nach Budapest. Beide Kreuzfahrten können auch zusammengelegt werden.
Preise beginnen bei 2.149 US $ pro Person ohne Anreise.

Emeral Star 135 m lang, 92 Kabinen, max. 182 Passagiere, Swimming-Pool im Heck, Die Kabinen sind 15 m2 groß, Die Balkon Suiten sind 19 m2, die Royal Suiten sogar 29 m2 groß und verfügen über einen verglasten Balkon.

Neben VACAYA tummeln sich noch weitere Veranstalter wie ATLANTIS, OPEN SEA Cruises, RSVP, OliviaBrand G Vacations und GaySail auf dem LGBT Kreuzfahrtmarkt. Was VACAYA von den anderen Anbietern unterscheidet erschließt sich mir nicht.

Diese Angebote zeigen aber das Kreuzfahrten speziel für die LGBT Community im Trend liegen. Das zeigen die deutschen Varianten: mCruise und TUI Rainbow Cruise. Ob es eine Rainbow Cruise von TUI Cruises 2019 geben wird steht noch nicht fest. Gaytrotter ist ein Spezialist für Gay Kreuzfahrt im deutschsprachigen Raum und bietet einen guten Überblick an LGBT Kreuzfahrten.
Von der Zielgruppe abgesehen ist eine LGBT Kreuzfahrt nicht anders als eine „normale Kreuzfahrt“. Mit dem Unterschied, dass man innerhalb der LGBT Community mit Sicherheit keine bösen Blicke auf sich zieht.

Wenn ihr Erfahrungen mit LGBT Kreuzfahrten gemacht habt schreibt mir oder hinterlasst einen Kommentar. Ich freue mich.

LGBT heißt Lesbian, Gay, Bisexual und Transgender oder Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender ;-)

Mr. Ralf für Kreuzfahrt 4,0

Kategorie Außergewöhnliche Kreuzfahrten, Celebrity Cruises, Eventkreuzfahrt, Flusskreuzfahrten, Kreuzfahrt blog, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, Themenkreuzfahrt Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , ,

Kreuzfahrt 4.0 Rainbow Cruise 2017 von TUI Cruises eine Nachlese
Mai 27th, 2017 von Mr. Ralf

Vom 29. April bis 7. Mai 2017 fand die erste deutschsprachige Kreuzfahrt der LGBT-Community

(Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender und Intersexuelle), durchgeführt von TUI Cruises unter dem Namen „Rainbow Cruise“ auf der Mein Schiff 2 statt.

9 Tage lang ging es von Mallorca nach Malta mit Stopps und Partyprogramm.

Wie ist die Premiere von TUI Cruise bei den Passagieren und der LGBT-Community angekommen?

Im Vorfeld der Kreuzfahrt überlegte sich die Marketingabteilung von TUI Cruises einen AGG (Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz) konformen Titel für die LGBT Kreuzfahrt und ein Titelbild für die Werbekampagne.

Jürgen Drensek (Reisereporter) formuliert es so: „Daher auch TUIs frühzeitiges Hinwenden zum schwammigeren Begriff „Rainbow Cruise“. Im politisch korrekten Würge-Sprech heißt es LGBT. Also Lesben sollen genauso willkommen sein wie Bisexuelle, Transsexuelle, Transgender und Intersexuelle. Und spätestens da gaben die Marketingleute auf. Muskel-bepackte Popeye-Matrosen auf dem Prospektmaterial und den Anzeigen dürften in die Analen der peinlichsten TUI-Werbemotive eingehen.“

Buchungen
Die Buchungen für die Rainbow Cruises verliefen leider nicht so wie bei den Heavy Metal Kreuzfahrten von TUI Cruises. 6 Wochen vor Beginn der Kreuzfahrt wurden auf z.B. sun-cruises.de Innenkabinen für 799 Euro (statt 1.445 Euro) pro Person – inklusive Flügen und Transfers – angeboten. Reisebüros gaben Ihre Kontingente mangels Nachfrage zurück.

Die letzten 300 Plätze wurden als Last Minute Buchungen günstiger als die Frühbucher Reisen an Destination Interessierte verkauft. Als PEP und Expedienten Reise wurde die Kreuzfahrt auf den mir bekannten Seiten und Reisebüros nicht angeboten.

Passagiere
In Szene Magazinen berichten Passagiere, dass auch die ca.150 Hetero Pärchen und die 10 Kinder an Bord nicht weiter auffielen. Es gab ein gutes und teilweise lustiges Miteinander während der Reise. Natürlich gab es vereinzelt Reisende, denen das Motto der Kreuzfahrt vom Reisebüro nicht mitgeteilt wurde und die nicht sonderlich zufrieden waren. Auf den bekannten Bewertungsportalen habe ich keine negativen Kommentare dazu gefunden.

Willkommensgeschenk von ORION
Am Anreisetag erhielt jeder Passagier Handschellen aus Plüsch, Kondome und Gleitcreme. Auf jeder Kabine stand ein Karton von Orion, dem Partner von TUI Cruises, mit diversen Sextoys. Das Bordkonto wurde mit 30 Euro belasteten, wenn die Box geöffnet wurde.

Von den 1700 Passagieren an Bord der Mein Schiff 2 waren nur 350 Frauen. Diese konnten auf einem eigens für sie reservierten Deck unter sich sein.

„Es gab einen hohen Männeranteil. Der Altersdurchschnitt lag so bei Mitte 40“, berichtet der MZ Reporter Ingo Thor. „An Deck liefen Klassiker von Boney M. und den Violent Femmes.“ so Thor.

Beim Konzert von Conchita Wurst, dem Highlight der Rainbow Cruise, wurden nicht alle Gäste in das Theater gelassen da es dann überfüllt gewesen wäre. Conchita Wurst gab leider kein zweites Konzert. Weitere Künstler an Bord waren WestBam, Tim Fischer, DJ Hildegard, Comedian Kay Ray, Entertainer Sven Ratzke und Travestie-Ikone Elke Winter.

Einen offiziellen Darkroom, der sonst häufig Bestandteil von GAY Kreuzfahrten ist, gab es nicht, erklärt Pressesprecher Torben Knye von TUI Cruises.

Während der Kreuzfahrt hat ein Team vom ZDF für die Sendung „Hallo Deutschland“ das schwule Paar Ken und Peter begleitet. Die beiden haben bei einem Gewinnspiel von TUI Cruises eine Hochzeit an Bord der Mein Schiff 2 während der Rainbow Cruise gewonnen. Was Ken und Peter auf dieser Kreuzfahrt alles gesehen haben und mit ihrer Trauzeugin Gloria Viagra erlebt haben, zeigt ein wirklich toller Beitrag. Zu sehen in der ZDF Mediathek.

Getränkeverbrauch
400 Flaschen Champagner wurden während der Kreuzfahrt getrunken. Neben den 3.000 Inklusiv-Litern Wein wurden 3.700 Flaschen kostenpflichtiger Wein verzehrt. Der Sektverbrauch war mit 2.500 Flaschen doppelt so hoch wie üblich. Gin und Wodka gingen dreimal so häufig über die Theke, berichtet der TUI Cruise blog.

Was sagt TUI Cruises zur Rainbow Cruise 2017 auf der Mein Schiff 2?
Außergewöhnlich hoch war die Anzahl der Alleinreisenden: rund 200 Kabinen waren nur mit einer Person belegt. Wybcke Meier, CEO von TUI Cruises: „TUI Cruises hat mit der Rainbow Cruise, der ersten deutschsprachigen Kreuzfahrt für die LGBT-Community und ihre Freunde ein Zeichen für Vielfalt und Offenheit gesetzt. Darauf sind wir stolz.“

Mein Fazit:
Themenkreuzfahrten sind im Trend. Eine LGBT Kreuzfahrt auf einem großen Kreuzfahrtschiff durchzuführen ist meiner Meinung nach nicht vorteilhaft und birgt das Risiko, das Schiff nicht voll zu bekommen. Kabinen dann zum Dumping Preis an Nicht-Zielgruppen-Interessierte zu verkaufen, fördert die Missstimmung bei den Zielgruppen.

Das Angebot des Musik und Unterhaltungsprogramm finde ich gut gewählt. Bei einer etwas anderen Werbestrategie (Popeye-Matrosen ) würde sich sicherlich auch das Verhältnis von Männern und Frauen an Bord verändern.

In einigen Foren wurde das Personal als „nicht offen“ für die LGBT-Szene bezeichnet. Dieses Phänomen gibt es auf allen Themenkreuzfahrten und lässt sich auch nicht vermeiden.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Außergewöhnliche Kreuzfahrten, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, Themenkreuzfahrt, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , , , ,

Royal Caribbean's high tech Anthem of The Seas makes her New York debut
Februar 6th, 2016 von Mrs. Gabriele
Atlantis Gay Cruises feiert sein 25. jähriges Jubiläum auf der Anthem of the seas. Das US amerikanische Unternehmen Atlantis event hat sich seit 25 Jahren auf Kreuzfahrten und Resorts für Gay´s spezialisiert.
Im Frühjahr 2016 geht die Anthem of the seas, von Royal Caribbean, auf Kreuzfahrt in die Karibik.
In New York gehen die 4.200, meisst schwulen, Passagiere aus der ganzen Welt an Bord eines der größten Kreuzfahrtschiffe auf der Welt. Diese exklusive Kreuzfahrt wird von Atlantis events speziel nur für Homosexuelle organisiert.

Nach Angaben des Veranstalters wird es extravagante Unterhaltung und fantastische Partys an den schönsten Plätzen der Karibik geben.

Die Anthem of the seas bietet skydiving mit iFly, surfen auf dem FlowRider, die Glaskapsel NorthStar mit einen 360-Grad-Blick in 90 Meter Höhe und SeaPlex – mit Autoscooter, Basketball, Zirkusschule mit einem fliegendem Trapez.
Die 7 Tage Kreuzfahrt führt von New York über Port Canaveral, Nassau,Coco Cay zurück nach New York und ist nur über Atlantis buchbar.
Atlantis Events hat noch mehr Kreuzfahrtschiffe für Gay Kreuzfahrten 2016 gechartet.
  • Südliche Karibik Kreuzfahrt mit der Celebrity Summit (Ausgebucht)
  • Tahiti und Süd Pazifik mit der Oceania Marina (Ausgebucht)
  • Westliche Mittelmeer mit der Eurodam von Holland America Line
  • Östliches Mittelmeer mit der Celebrity Equinox
Das Publikum auf den Kreuzfahrten von Atlantis besteht 90 % aus Männer und nur 10 % aus Frauen (meisst Paare), teilte uns Altantis events mit. Auch TUI Cruises veranstaltet neuerdings (eine) GAY Kreuzfahrt. Der Veranstalter Anteros Cruises will die erste Kreuzfahrtlinie für Homosexuelle, Bisexuelle und Transgender werden.

Gaby für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Außergewöhnliche Kreuzfahrten, Celebrity Cruises, Holland America Line, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, Oceania Cruises, Royal Caribbean, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Royal Caribbean International Freedom Class Schiff
Dezember 20th, 2015 von Weltenbummler

TUI Cruise mit der Mein Schiff 2 veranstaltet in 2017 eine Rainbow Cruise, eine Kreuzfahrt für die LGBT-Community (Lesbian, Gay, Bisexual und Transgender) und deren Freunde.

 „Quelle: Royal Caribbean International“

„Quelle: Royal Caribbean International“ Spa Bereich Jewel of the seas

Dertour veranstaltet vom 3. bis 10. September 2017 eine acht Tage lange Gay Cruise mit der „Jewel of the Seas“ von Royal Caribbean International. Die Kreuzfahrt führt durch das westliche Mittelmeer. Start ist in Rom und führt über Südfrankreich nach Spanien. Highlight der Kreuzfahrt sind die der Übernacht Stops der Partymeilen Barcelona und Ibiza.

Als Ausflug wir, beim Stop in Barcelona, eine Tour nach Sitges zur „Bear Week“ angeboten. Dort treffen sich Schwule und Lesben aus der ganzen Welt um eine Mega Party zu feiern.

Auf der Kreuzfahrt mit dabei ist „Deutschlands erfolgreichste Diseuse“, Georgette Dee, sowie Edson Cordeiro, brasilianischer Paradiesvogel, inernational bekannter Tenor und Gay-Ikone. Chris Bekker und Nina Queer sind als DJ´s mit an Bord. Partyveranstaltern PinkInc, NY Club, Club 78 und boyahkasha sorgen für eine ausgelassene Partystimmung.

„Dertour ist der einzige deutsche Reiseveranstalter mit fünfjähriger Gay Travel-Erfahrung.“ so Dertour-Produktleiter Jens Reinhardt. „Mit der Reederei Royal Caribbean International haben wir einen Partner, der seit mehr als 10 Jahren erfolgreich Gay-Cruises durchführt“, so Olaf Alp, mCruise-Geschäftsführer.

https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=iGTkoKBw_OQ

Die Jewel of the Seas bietet 1.055 Kabinen. 2016 wird die Jewel of the Seas umfangreich modernisiert. Es wird neue Panorama-Suiten, LED-TVs in allen Kabinen und schnelleres Wlan geben.

Ralf für kreuzfahrt 4.0

Kategorie Außergewöhnliche Kreuzfahrten, News, Royal Caribbean, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , ,

Anteros Gay Cruises
November 3rd, 2015 von Mr. Ralf

Anteros Cruises will die erste Kreuzfahrtlinie für Homosexuelle, Bisexuelle und Transgender werden. Anteros Cruises will ab 2017 Kreuzfahrten für Mitglieder der LGBT(New York City’s Lesbian, Gay, Bisexual & Transgender Community Center) auf einem Luxus Kreuzfahrtschiff mit 400 Passagieren anbieten.

Anteros Cruises läßt die Ausstattung des Kreuzfahrtschiffes durch Prominente Designer entwerfen. Persönlicher Service und speziell geschultes Bordpersonal gehören ebenfalls zum Angebot.

Anteros Cruises wird eng mit LGBT Community-Mitgliedern zusammenarbeiten. Unsere oberste Priorität ist, dass unsere Gäste sich auf unserem Luxus Kreuzfahrtschiff wohl fühlen, entspannt und offen sie selbst sein können“, sagte David Huang, Direktor des Anteros Cruises.

“Wir sind glücklich das neue Kreuzfahrt Konzept mit LGBT durchführen zu können. Angesteuert werden beliebte kleine exklusive Häfen auf interessanten Routen auf denen sich die Passagiere wohlfühlen werden.

Die Kreuzfahrten werden das ganze Jahr über angeboten und sind 5 bis 14 Tagen lang.
Kreuzfahrten ins Mittelmeer starten in Barcelona und Piräus und finden im Sommer und Herbst 2017 statt.
In den Wintermonaten starten die Karibik Kreuzfahrten von St. Maarten und Colon.

„In den kommenden Wochen werden wir weitere Details über Anteros Cruises-die erste LGBT Kreuzfahrtlinie-bekannt geben“ so David Huang.

Foto: © 2015 Anteros Cruises

Video Anteros Cruises

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Anteros Cruises, Außergewöhnliche Kreuzfahrten, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News Schlagwort: , , , , , , , , ,