quantum of the seas
Dezember 4th, 2016 von Mr. Ralf

Kreuzfahrtgiganten wie die Quantum of the Seas

Länge: 348 m
Breite: 41,00 m
Tiefgang: 8,5 m
Bruttoraumzahl: 167.800 t
Geschwindigkeit: 22 Knoten
Passagiere: 4.180
Inbetriebnahme: Herbst 2014

An der „Quantum of the Seas“ von Royal Caribbean arbeiteten

  • 12.000 Menschen
  • Über ein Jahr
  • 17.500m² Glasfächen wurden verbaut
  • 2.200 Kilometer Kabel verlegt
  • 60.000 Tonnen Stahl verbaut.

Die Kreuzfahrt boomt.

Jedes Jahr gehen neue Luxusliner an den Start. Von der Raftingstrecke über eine zehnstöckige Rutsche bis hin zum Kräutergewächshaus gibt es immer neue Attraktionen an Bord. Doch vor dem Vergnügen steht harte Arbeit. Dabei macht Handarbeit noch immer einen Großteil aller Arbeiten aus. Der Stahl wird geschweißt, getrennt, gehobelt, gewärmt oder gerichtet.

Die Reportage der VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau) zeigt wie diese Handarbeit aussieht. Weitere Reportagen folgen.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Merken

Merken

Kategorie 4.0, News, Royal Caribbean Schlagwort: , , , , , ,