VASCO DA GAMA Restaurants, Bars, Lounge, Wellness

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag zuletzt geändert am:1. März 2022

Während unserer 13-tägigen Kreuzfahrt rund um die Kanaren und die Kapverden, konnten wir die Restaurants, Bars, Lounges, den Wellness Bereich der Vasco da Gama ausgiebieg testen.

Die Vasco da Gama von nicko cruises ist ein klassisches Kreuzfahrtschiff und das zeigt sich auch an den Restaurants, Bars und Lounges.

Über neun Decks erstrecken sich die Passagierbereiche der VASCO DA GAMA.

Der Hauptpool, der Lido Pool, in der Schiffsmitte hat ein fahrbares Dach, welches bei schlechtem Wetter geschlossen werden kann.

Vasco da Gama Indoorpool
©Kreuzfahrt 4.0 Lidopool

Der Oasis Pool am Heck bietet großzügige Flächen zum relaxen.

Vasco da Gama nicko cruises Oasis Pool
©Kreuzfahrt 4.0 Oasis Pool

Aber fangen wir mit den Restaurants an Bord der Vasco da Gama an.

Club Bistro auf dem Lido Deck

Ein Buffetrestaurant wie auf den AIDA Schiffen sucht Ihr an Bord der Vasco da Gama vergebens. Dafür gibt es ein Club Bistro auf dem Lido Deck.

Club Bistro Vasco da Gama nicko cruises
©Kreuzfahrt 4.0 Club Bistro

Im Club Bistro findet Ihr ein Angebot wie im klassischen Buffet Restaurant. Ihr sucht Euch Eure Lieblingsspeisen aus und das Personal (hinter dem Tresen) legt euch eure Auswahl auf den Teller. Hier könnt Ihr Euch auch frische warme Speisen zubereiten lassen. Es gibt zum Frühstück auch eine Saftbar, allerdings kostenpflichtig.

Auf der Vasco da Gama könnt Ihr in den drei Hauptrestaurants aus verschiedenen mehrgängigen Menüs auswählen und Ihr habt freie Platzwahl. Was nicht immer selbstverständlich an Bord eines Kreuzfahrtschiffes ist. Die Auswahl an internationalen Gerichten, nationalen Spezialitäten, vegetarischem und veganem Essen ist sehr umfangreich.

Waterfront Restaurant auf Deck 7 am Heck

Das Hauptrestaurant Waterfront ist daas größte Reataurant an Bord der Vasco da Gama und befindet sich auf Deck 7 am Heck und bietet durch die großen Fenster einen tollen Blick aufs Meer.

Vasco da Gama Waterfront Restaurant
©Kreuzfahrt 4.0 Waterfront Restaurant
Eingang Fusion und Mediterrianean Restaurant
©Kreuzfahrt 4.0 Eingang Fusion und Mediterrianean Restaurant

Fusion auf Deck 8

Das Restaurant Fusion bietet exzellente Speisen der Asiatischen Küche. Hier könnt Ihr, wenn Ihr mögt, auch traditionell auf dem Boden sitzen.

Mediterranean auf Deck 8

Das Restaurant Mediterranean ist ein Restaurant das die 70er Jahre mit Sophia Loren verkörpert. Dort esst Ihr Mediterrane Gerichte in einer besonderen Atmosphäre.

Der Besuch des Waterfront Restaurants, des Mediterranean und des Fusion Restaurants ist im Reisepreis enthalten.

Chef´s Table-Das besondere Restaurant

Chef´s Table auf dem Upper Deck. Hier könnt Ihr mit bis zu 14 Freunden und/oder Familienmitgliedern in sehr privater Atmosphäre essen. Der Küchenchef selbst kocht für euch ein exklusives Menü zum Preis von 45 Euro pro Person.

Vasco da Gama Restaurant Chef´s Table
© Kreuzfahrt 4.0 Restaurant Chef´s Table

Alfresco Grill auf dem Lido Deck

Hier gibt es Burger, Pommes usw. Ideal für den Hunger während des Sonnenbadens auf dem Lido Pool Deck, in der Mitte der Vasco da Gama. Hier gibt es auch jede Menge Tische und Stühle um das Essen zwischen 10 und 23 Uhr zu genießen. Selbstverständlich im Preis inbegriffen.

Vasco da Gama Alfresco Grill
© Kreuzfahrt 4.0 Alfresco Grill

THE GRILL

The Grill ist ein klassisches Steakhaus, ideal für alle Fleischesser. Alle Gerichte kosten extra.

Bars und Lounge

Lido Bar auf dem Lido Deck

Nette Bar am überdachten Pool der Vasco da Gama

The Study

Ein ruhiger Bereich um in aller Ruhe ein Buch oder eine Zeitung zu lesen. Natürlich mit Meerblick

Sports Bar auf Deck 8

Hier läuft nicht nur Sportfernsehen, sondern auch Musikvideos. Getränke werden vom direkt daneben liegendem Captain´s Club Bar geholt.

Sportsbar Vasco da Gama nicko cruises
© Kreuzfahrt 4.0 Sportsbar

The Cellar Weinbar

Eher ein sehr kleiner Bereich um mal ein Glas Wein zu genießen, das ganze auf Deck 7.

Mix Bar auf Deck 8

Schöne Bar und Lounge mit Champagner Bar und einer Theke die um einen Flügel gebaut wurde. Hier spielte nicht nur Kurt von der Crew, sondern auch Werner unsere Kreuzfahrt Bekanntschaft.

Ocean Bar auf Deck 8

Kleine Gemütliche Bar in der Nähe der Shoppingmeile.

Captain´s Club auf Deck 8

Gemütliche Bar in der leckere Cocktails serviert werden und Kurt jeden Abend Live Musik präsentierte.

Blue Room auf Deck 8

Lounge und Bar mit Livemusik, meißt Jazz.

Cappucino´s auf dem Lido Deck

Hier findet Ihr Eis, Kaffee und Kuchen

Capuccinos Vasco da Gama nicko cruises
©Kreuzfahrt 4.0 Capuccinos

THE DOME auf Deck 12

The Dome an Bord der Vasco da Gama ist ein große Diskothek auf Deck 12. THE DOME bietet einen super Ausblick auf das Meer. Die Lounge bietet einen Panoramablick nach vorn und zu den Seiten. Ist aber nur ab 22 Uhr geöffnet.

Getränke und Getränkepakete

An Bord kostenlos; Wasser, Kaffee- und Teestation zur Selbstbedienung, ansonsten sind keine Getränke im Reisepreis enthalten.

Vasco da Gama Club Bistro Getränke Station
© Kreuzfahrt 4.0 Getränke Station Club Bistro

Getränkepaket Classic

• Offene Hausweine im Glas (weiß, rosé und rot)
• Offener Haussekt im Glas
• Portwein, Madeira Wein sowie Sherry
• Fass- und Flaschenbiere, alkoholfreies Bier (ausgenommen Guinness und Somersby Cider)
• Alle alkoholfreien Cocktails
• Aperitif (Aperol Spritz/Orange, Campari Soda/Orange)
• Alle offenen alkoholfreien Getränke (Säfte und Softdrinks)
• Mineralwasser und stilles Wasser
• Alle Kaffeespezialitäten (ohne Alkohol)
• Heiße Schokolade und Tee

Preis: 29 € pro Person und Nacht.

Getränkepaket Premium

Alle Getränke des Classic-Pakets und zusätzlich:

• Crémant im Glas
• Guinness (Flasche) und Somersby Cider (Flasche)
• Alle Cocktails (mit Alkohol)
• San Pellegrino Mineralwasser
• Premium Mixer (z. B. Fever Tree Tonic Water Elderflower und Tonic 1724)
• Diverse Scotch und Whisky (z. B. Chivas Regal 12 years, Jack Daniel´s Old No. 7)
• Diverse Gin (z. B. Bombay Star, Tanqueray 10 und Hendrick´s)
• Diverse Vodka (z. B. Stolichnaya, Absolut Citron, Belvedere, Ketel One und Grey Goose)
• Diverse Sorten Rum (z. B. Havana Club Anejo, Mount Gay, Pyrat XO Reserve und Sagatiba Pura Cachaca)
• Diverse Tequila (z. B. Jose Cuervo Silver und Gold, Patron Silver und Anejo sowie Don Julio Anejo)
• Diverse Branntweine und Cognacs (z. B. Armagnac Clés des Ducs, Calvados, Grappa Alexander Cru und Hennessy VSOP)
• Diverse Obstbrände (Himbeergeist, Kirschwasser, Mirabell, Obstwasser und Williams-Birne)
• Diverse Liköre (z. B. Amaretto, Bailey´s, Frangelico, Galliano, Kahlua und Limoncello)
• Diverse Bitter (Fernet Branca, Jägermeister)
• Diverse Wermut (z. B. Dubonnet Aperitif und Martini Bianco/Rosso)
• Aquavit (Bommerlunder und Loiten´s Linie)

Preis: 49 € pro Person und Nacht.

Getränkepaket für Kinder

Alle offenen alkoholfreien Getränke (Säfte und Softdrinks sowie Mineralwasser und stilles Wasser) sind enthalten.

Preis: 12 € pro Kind und Nacht.

Aktuelle Barkarte der Vasco da Gama.

Wellness, Spa und Fitness

Der Wellness Bereich auf der VASCO DA GAMA befindet sich auf dem Lido Deck 11.

Wellness Bereich auf der Vasco da Gama jadespa
© Kreuzfahrt 4.0 Vasco da Gama Jadespa

Im Jadespa findet ihr eine Damen und eine Herrensauna. Relax und Ruheräume sowie einen Raum mit Whirlpool und Wärmeliegen.

Vasco da Gama jadespa Wärmeliegen
© Kreuzfahrt 4.0 jadespa Wärmeliegen

Im Jadespa gibt es 8 Sparäume für Aromaöl-Massage, Hot Stone Behandlungen, Beauty und Kosmetik Anwendungen.

Ebenfalls auf dem Lido Deck befindet sich das gut ausgestattete Fitness-Center.

Einen Joggingpfad findet Ihr auf dem Sports Deck 6.

Vasco da Gama Deck 6 Laufstrecke
©Kreuzfahrt 4.0 Deck 6

Auf Deck 11 findet ihr zwei Sportcourts.

Sportcourt Vasco da Gama nicko cruises
©Kreuzfahrt 4.0 Sportcourt Deck 11

Entertainment

Das große Hollywood’s Theater am Bug erstreckt sich über zwei Decks, Deck 7 und 8. Hier werden die abendlichen Shows, Livemusik und tagsüber Vorträge und Workshops veranstaltet.

Im Auditorium auf Deck 7 werden Kinofilme präsentiert. Hier befinden sich auch großzügige Mehrzweckräume für Konferenzen. Auch eine der ersten Show-Küchen auf einem Kreuzfahrtschiff befindet sich dort.

Vasco da Gama Auditorium
© Kreuzfahrt 4.0 Auditorium Vasco da Gama

Atrium Deck 6 und Guest Servie Deck 7

Auf Deck 6 befindet sich das schöne Atrium und auf Deck 7 die Rezeption, sowie der Landausflugscounter

Shopping Meile auf Deck 8

An Bord der Vasco da Gama findet Ihr ein paar Shops in den Kleidung, Alkohol, Zigaretten, Süßigkeiten und jde Menge Schmuck und Uhren angeboten werden. Die Shops sind nur außerhalb der drei Meilen Zone, also nach dem Ablegen, geöffnet.

Kids Willkommen

nicko cruises setzt auf die jüngere Zielgruppe und auf Familien mit Kindern.

Kids Bereich Indoor auf Deck 11-Outdoor auf Deck 12

Mr. Ralf und Mrs. Gabriele für Kreuzfahrt 4.0

Mehr Beiträge von unserer Kreuzfahrt mit der Vasco da Gama von nicko cruises

Werbung: Die Teilnahme an der Kreuzfahrt auf der Vasco da Gama erfolgte auf Einladung von nicko cruises Schiffreisen GmbH. Dies hat keinen Einfluss auf die Berichterstattung und wir haben ausschließlich unserer eigenen Erfahrungen und Eindrücke geschildert.

Du möchtest keine Kreuzfahrt 4.0 News mehr verpassen?
Dann folge uns gerne auf Facebook, Instagram, Twitter oder Pinterest. Dort kannst du uns auch gerne eine persönliche Nachricht schreiben. Wir versuchen immer so schnell wie möglich zu antworten. Ansonsten kannst du uns auch jeder Zeit per E-Mail erreichen.

Kreuzfahrt mit Vasco da Gama buchen

Ihr möchtet weitere Informationen und Angebote über die exklusiven Reise-Angebote von nicko cruises Schiffsreisen erhalten? Dann erhältst Du von unserem Partnerreisebüro Themenkreuzfahrt das Kreuzfahrtreisebüro weitere Informationen. Weitere Details zum Schiff und zur Kabinenausstattung teilt Dir das erfahrene Team gerne auf Anfrage mit. Sende einfach eine unverbindliche Mail an anfrage@themenkreuzfahrt.net oder ruf unter 0231 – 40 80 38 27 an.

Dieser Beitrag hat 4 Kommentare

  1. Irmgard

    Leider sind mir alle Berichte nicht detailgenau. Die Beschreibung der Vascvo liest sich wie im Katalog abgeschrieben. Was kosten die Einzelgetränke? Ist der Atrium-Bereich laut auf dem Schiff? Ist die Sauna kostenlos? etc. pp.
    Vielleicht kann man hier nachbessern, wenn man angeblich das Schiff schon besucht hat

    Danke

    1. Mr. Ralf

      Hallo Irmgard, wir waren an Bord wie es unschwer auf den Fotos und an dem Beitrag zu erkennen ist. Oder schau mal hier.

      Zu deinen Fragen.
      Getränkepreise ändern sich und wir halten es nicht für Sinnvoll diese zu veröffentlichen.
      Ob es im Atruim laut oder leise ist, ist eine supjektive Wahrnehmung. Dies muss jeder für sich entscheiden.
      Thema Sauna. Siehe unsere Antwort zum Thema Getränkepreise.
      Vieleicht ist die Vasco da Gama, ja so wie im Katalog beschrieben?!

      Für mehr Infos zum Schiff empfehle ich unsere Facebookgruppe nicko cruises schiffsreisen.

      Beste Grüße
      Mr. Ralf

  2. Christine

    Hallo! Habe gerade die Fjorde Norwegens (Kiel – Nordkap – Kiel) mit diesem Schiff gebucht und bedanke mich für die ausführliche Darstellung. Ich liebe gut erhaltene „alte Schätzchen“, bin Stammgast auf der „Rhapsody“ oder der „Jewel“ von Royal Caribbean und denke, das hier ist genau „mein Schiff“… Ich bin 60+ und brauche für eine gelungene Kreuzfahrt keinen schwimmenden Vergnügungspark und „Bespaßung rund um die Uhr“. Gutes Essen, freundlicher Service und nette Mitreisende machen neben interessanten Häfen meine Tage auf See perfekt. Freue mich sehr auf ein Schiff, das nicht wie ein Hotelcontainer auf dem Wasser aussieht, und auf dem man sogar vom Bug aus die wunderschöne Fjord-Landschaft bewundern kann. Ein Hoch auf NICKO Cruises, die diese „alte Dame“ in ihre Flotte aufgenommen haben – und derzeit einen traumhaften Aufschlag von nur 15 Prozent für jene berechnen, die alleine reisen (müssen). Bleibt zu hoffen, dass Covid 19 nicht den Start ab Kiel im Juli verhindert.

    1. Mr. Ralf

      Hallo Christine, auch wir lieben eher kleine Kreuzfahrtschiffe. Wir drücken die Daumen, dass die Kreuzfahrt mit der Vasco da Gama ab Kiel stattfindet.
      Beste Grüße
      Mr. Ralf

Schreibe einen Kommentar