Tag 4 Weihnachtsmarkt Koblenz mit Winzer Glühwein

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:25. Mai 2020
A-ROSA Silva bester Winzer Glühwein der Flusskreuzfahrt Rhein Weihnachtszauber
©Kreuzfahrt 4.0 bester Winzer Glühwein der Flusskreuzfahrt Rhein Weihnachtszauber

Bester Winzer Glühwein auf der Flussreise

Als wir unsere Kabine verließen, hatte der Nikolaus uns schon etwas vor die Tür gestellt. Oder war es jemand von der Crew der A-ROSA Silva?

A-ROSA Silva Nikolaus an Bord
©Kreuzfahrt 4.0 A-ROSA Silva Nikolaus an Bord

Das Wetter war nicht so schön und es regnete leicht. Heute gibt es Brunch bis 13:30 Uhr. Während wir beim Brunch saßen, passierten wir die Burg Pfalzgrafenstein, auch die Pfalz bei Kaub genannt.

A-ROSA Silva Burg Pfalzgrafenstein
©Kreuzfahrt 4.0 Burg Pfalzgrafenstein

Die Einfahrt nach Koblenz führte am Deutschen Eck vorbei. Es schien als ob das riesige Reiterstandbild des ersten Deutschen Kaisers Wilhelm I die A-ROSA Silva ganz genau beobachten würde.

A-ROSA Silva Deutsches Eck Koblenz
©Kreuzfahrt 4.0 Deutsches Eck Koblenz

In der Nähe des Deutschen Eck und der Rheinseilbahn über den Rhein auf die Festung Ehrenbreitstein legte die A-ROSA Silva an. Natürlich führte uns der erste Weg zum Reiterstandbild. Die Wege zu allen Sehenswürdigkeiten von Koblenz sind gut ausgeschildert und mit Entfernungen versehen.

A-ROSA Silva Mr. Ralf Deutsches Eck Koblenz
©Kreuzfahrt 4.0 Mr. Ralf Deutsches Eck Koblenz

Auch ein Stück Berliner Mauer säumt den Weg zum Deutschen Eck.

A-ROSA Silva Deutsches Eck Koblenz Stück Berliner Mauer
©Kreuzfahrt 4.0 Deutsches Eck Koblenz Stück Berliner Mauer

 

Die Fahrt auf die Festung Ehrenbreitstein mit der Rheinseilbahn sparen wir uns, da das Wetter nicht so toll ist.

A-ROSA Silva Rheinseilbahn in Koblenz
©Kreuzfahrt 4.0 Rheinseilbahn in Koblenz

Entschädigung für das regnerische Wetter war der Weihnachtsmarkt am Koblenzer Rathaus.

Die 24 Dachgauben des barocken Rathauses von Koblenz verwandeln sich jedes Jahr in den #visitkoblenz-Adventskalender. Jeden Tag öffnet sich ein Fenster auf dem Dach des Koblenzer Rathauses zum Weihnachtsmarkt, hinter jedem virtuellen Türchen versteckt sich ein Präsent für Koblenz-Liebhaber. Folgt einfach den Instagram- und Facebook-Kanälen von Koblenz.

A-ROSA Silva Rathaus Koblenz
©Kreuzfahrt 4.0 Rathaus Koblenz

Hinter dem Koblenzer Rathaus an der Schaengelbar startet die nostalgischen ca. ½- stündige Kutschfahrt durch das weihnachtliche Koblenz. Für den, der Pferde mag, ein schönes Erlebnis. Aber nix für mich.

Dafür haben wir den besten Winzer Glühwein der Flusskreuzfahrt Rhein Weihnachtszauber an der Schaengelbar getrunken. Dort herschte eine tolle Atmosphäre. Auch die Weichnachtskrippe im Rathaushof war hell erleuchtet.

A-ROSA Silva Weichnachtskrippe im Rathaushof Koblenz
©Kreuzfahrt 4.0 Weichnachtskrippe im Rathaushof Koblenz

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag: 10:00 bis 20:00 Uhr-Verpflegungsstände: 10:00 bis 21:00 Uhr

Auf dem Weg zur A-ROSA Silva schlendern wir an der fast 400 qm großen Eislauffläche vorbei. Hier könnt Ihr ein paar Runden drehen. Nutzung ist kostenlos, Schlittschuhverleih: 3,50 €.

A-ROSA Silva Eislaufbahn Weihnachtsmarkt Koblenz
©Kreuzfahrt 4.0 Eislaufbahn Weihnachtsmarkt Koblenz

Wir wollten einen der vielen Fotoautomaten des Koblenzer Weihnachtsmarkts testen. Leider gab es nirgendwo eine Preisangabe. Also klickten wir uns durch das Menue und am Ende erfuhren wir, dass wir für 3,50 Euro pro Stück diese Erinnerung an den Weihnachtsmarkt Koblenz erhalten konnten.

A-ROSA Silva Fotoautomaten des Koblenzer Weihnachtsmarkts
©Kreuzfahrt 4.0 Fotoautomaten des Koblenzer Weihnachtsmarkts

Die Fotoautomaten befinden sich auf den folgenden Plätzen: Zentralplatz, Jesuitenplatz, Münzplatz, Am Plan, Josef-Görres-Platz und auf dem Vorplatz der Liebfrauenkirche.

Der letzte Abend ist gekommen. Schnell sind die schönen Tage auf der A-ROSA Silva vergangen und wir haben viele Weihnachtsmärkte besucht.

A-ROSA Silva Weihnachtsmarkt Koblenz
©Kreuzfahrt 4.0 Weihnachtsmarkt Koblenz

Nach dem Abendessen trafen wir uns noch mit Susann und Nico und genossen den A-ROSA Cocktail des Tages.

Auf unserer Kabine lag schon am Donnerstag Abend die Information für den Abreisetag, ein Umschlag für das Trinkgeld und die Kofferanhänger. Wer mag konnte bis Samstag 06:30 Uhr die Koffer vor die Kabine stellen und diese am Folgetag schon an Land entgegennehmen. Wir entschlossen uns, unsere Koffer selbst von Bord zu bringen und ließen sie deshalb in unserer Kabine.

Bei A-ROSA gibt es eine Trinkgeldempfehlung von 5-10 Euro pro Person und Tag. Anders als bei Hochseekreuzfahrten wird bei Flusskreuzfahrten kein Trinkgeld in den Reisepreis einberechnet oder dem Bordkonto belastet. Eine gute Idee, wie wir finden, so kann jeder Gast das geben, was er mag.

An unserer Kabinentür hing schon die Bordrechnung, welche wir unterschrieben zusammen mit dem Umschlag für das Trinkgeld an die Rezeption bringen mußten. Für den Trinkgeldumschlag gab es eine separate Box.

A-ROSA Silva Bordrechnung
©Kreuzfahrt 4.0 A-ROSA Silva Bordrechnung

Weitere Artikel zur Flusskreuzfahrt Rhein Weihnachtsmarktzauber mit A-ROSA Silva

Mrs. Gabriele und Mr. Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Werbung: Die Teilnahme an der Flusskreuzfahrt wurde unterstützt von A-ROSA Flussschiff GmbH. Dies hat keinen Einfluss auf die Berichterstattung und wir haben ausschließlich unsere eigenen Erfahrungen und Eindrücke geschildert.

Schreibe einen Kommentar