ZDF Traumschiff MS Amadea startet von Häfen in den USA

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:17. Januar 2021

Im Kreuzfahrt Katalog von Phoenix Reisen “Seereisen” sind erstmalig Kreuzfahrten mit der MS Amadea und MS Artania ab Miami, San Francisco und New York Buchbar.

Für die MS Amadea und MS Artania wurde das aufwändige und kostenintensive Zertifizierungsverfahren der US-amerikanischen Behörden durchlaufen. Kreuzfahrt Routen Miami–Bremerhaven, Hamburg–New York, Miami–Hamburg und San Francisco–Miami.

Es werden Nordlandreisen, Grönland- und Kanadatouren sowie eine Afrikaumrundung und zwei Weltreisen angeboten. Die MS Albatros und MS Deutschland laufen die neuen Ziele Ilha Brava auf den Kapverden, Palm Beach in Florida und das australische Port Lincoln an.
Neben klassischen Zielen gibt es im neuen Phoenix Katalog neue und unbekannte Destinationen. 25 neue Häfen wie z.B. Port Antonio/Jamaika, Åkrafjord/Norwegen, Pärnu/Estland, Fåborg Dänemark, Heringsdorf/Insel Usedom, Stykkishólmur/Island, Texel/Holland und Valentia Island/Irland sind zu finden.

Die MS Artania und die MS Amadea sind in der der ARD Kreuzfahrt Doku “Verrückt nach Meer” die Stars. Die Kreuzfahrt-Doku geht mit 50 neuen Folgen in die 7. Staffel. Seit 8.Dezember 2017 strahlt die ARD jeweils montags bis freitags um 16:10 Uhr die neuesten Folgen aus.

Die Dreharbeiten für die 8. Staffel “Verrückt nach Meer” erfolgeten während der Weltreise der MS Artania zwischen dem 6.Januar 2018 und 26.April 2018.

Während der Weltreise 2017/2018 von MS Amadea wurden Folgen für das s ZDF Traumschiff gedreht.

Die Kreuzfahrten ab Sommer sind online ab sofort verfügbar*. Der Katalog „Seereisen “ ist ab Montag im Reisebüro erhältlich.

Phoenix Reisen bietet auch Schiffsbesichtigungen auf der MS Artania, MS Deutschland und MS Amadea an. Anmeldung über Phoenix Reisen online.

Mr. Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Phoenix Kreuzfahrten*

Schreibe einen Kommentar