Norwegian Bliss Einblicke in eine Mini Suite

Norwegian Bliss Mini Suite 10806 Blick in die Suite

Für die Dauer unserer Kurzkreuzfahrt hatten wir Kabine 10806, eine Mini Suite, Kategorie MC.

Die Mini Suite hat mit Bad eine Größe von 30 qm und der Balkon ist ca. 9,5 qm groß. Die Mini Suite 10806 liegt Steuerbord, also auf der rechten Seite, der Norwegian Bliss fast mittig und verfügt über ein Sofabett für eine Dreier-Belegung.

NCL Bliss Mini Suite 10806

© Kreuzfahrt 4.0 Mini Suite 10806

Norwegian Cruise Line setzt noch auf die bewährten Bordkarten und nicht wie andere Reedereien auf das Smart-Armband. Die Kabinentür geht platzsparend nach außen auf und hat einen Türspion. Rechter Hand liegt das Bad und links neben der Badezimmertür befinder sich ein raumhoher Spiegel.

NCL Bliss Mini Suite 10806

© Kreuzfahrt 4.0 Mini Suite 10806

Der Schrank hat zwei selbstschließende Schiebetüren und 20 Kleiderbügel. Ablagen gibt es jede Menge im rechten Schrankbereich, indem sich auch der Safe befindet. Schwimmwesten befinden sich nicht auf der Kabine. Diese werden im Notfall verteilt, wie wir bei der späteren Rettungsübung erfahren haben.

Das King Size Bett hat eine Größe von 184 mal 208 cm und kann nicht zu zwei Einzelbetten positioniert werden. Rechts und links neben dem Bett sind Wandlampen mit Leselampe und USB Anschluss plaziert. Der schmale Nachtschrank verfügt über zwei offenen Ablagen. Rechts neben dem Bett sind zwei Lichtschalter positioniert, die die indirekte Beleuchtung um das Kopfende des Bettes und das Licht in der Kabine schalten.

Der Flatscreen-TV ist in einem Schrank an der linken Wand im Anschluss an das Bett eingebaut. Der Fernseher läßt sich leicht schwenken. Der Fernseher dient auch als Informationsmedium über z. B. Aktivitäten, Restaurants oder das Bordkonto. Unter dem Bildschirm gibt es ein schmales Regal, beispielsweise für Kataloge oder das Tagesprogramm und zwei kleinen Schränke.

Norwegian Bliss Mini Suite 10806 TV

© Kreuzfahrt 4.0 Fernseher

Rechts neben dem TV geht der Schrank in einen Schmink- oder Schreibtisch mit einem großen beleuchteten Spiegel über. Unter dem Spiegel gibt es ein Ablageboard. Darunter befinden sich eine europäische 230V sowie drei 110V US-Steckdosen.

Norwegian Bliss Mini Suite 10806 Steckdosen

© Kreuzfahrt 4.0 Steckdosen

Unter dem Schmink- bzw. Schreibtisch befindet sich in einem Schrank mit die Minibar. Diese war während unserer Kurzkreuzfahrt verschlossen. Der Fön (1200 W, 2 Stufen) befindet sich in einer Halterung rechts neben der Minibar. Leider ist das Kabel sehr kurz und fest mit der Steckdose verbunden.

Gegenüber steht ein zwesitziges Sofa, das in dieser Kabine auch als Bett für die dritte Person dient. Wenn es aufgeklappt wird, wird es mit dem Zugang zum Balkon eng. Vor dem Balkon befindet sich ein blickdichter Vorhang.

Norwegian Bliss Mini Suite 10806 Bettsofa

© Kreuzfahrt 4.0 Mini Suite 10806 Bettsofa

Das Telefon steht auf dem Schmink- bzw. Schreibtisch und es gibt eine Kaffeemaschine für 2 Tassen Kaffee. Die Kaffee Portionen (2 x Regular and 2x Decaf) werden täglich aufgefüllt. Eine Flasche Wasser pro Kabine und Tag sind im Premium All Inclusive von Norwegian Cruise Line enthalten.

Norwegian Bliss Mini Suite 10806 Kaffeemaschine

© Kreuzfahrt 4.0 Mini Suite 10806 Kaffeemaschine

Die Schiebetür zum Balkon verfügt über eine extra Kindersicherung. Der Balkon ist mit zwei Stühlen sowie einem kleinen Tisch ausgestattet. Leider ist der Balkon nicht beleuchtet und der Tisch nur für das Abstellen von Getränken geeignet.

Norwegian Bliss Mini Suite 10806 Balkon

© Kreuzfahrt 4.0 Mini Suite 10806 Balkon

Zum Glück kann man den Hocker, der am Schminktisch steht, mit einer kleinen Tischplatte versehen. So dient er als Hocker oder zusätzlicher Tisch.

Norwegian Bliss Mini Suite 10806 Tisch Hocker

© Kreuzfahrt 4.0 Hocker oder Tisch

Die Klimaanlage wird über ein Steuerungspanel mit Touch links neben der Badzimmertür gesteuert. Auf der Norwegian Bliss wird die Beleuchtung in der Kabine erst aktiviert wenn man die Bordkarte (jede andere Karte funktioniert auch) unterhalb der Klimaanlagensteuerung eingesteckt hat. Für „Do Not Disturb“ und „Make Up Room“ gibt es einen Schalter unterhalb der Klimasteuerung.

NCL Bliss Mini Suite 10806 Klima Make up Room Do not Disturb

© Kreuzfahrt 4.0 Klimasteuerung

Das Badezimmer liegt rechts neben der Kabinentür. Innen an der Badtür sind zwei Doppel-Haken vorhanden. Links ist eine große rechteckige Dusche (200 x 90 cm) mit Glasschiebetür. In der Dusche gibt es ein Duschpanel mit Handbrause und zwei kleine Eckablagen sowie eine kleine Ablage am Duschpanel. Das Duschpanel in der Mini Suite verfügt über 6 kleine Duschköpfe die sich individuell in Betrieb nehmen lassen und eine Handbrause mit drei Einstellungsmöglichkeiten.

Norwegian Bliss Mini Suite 10806 Bad

© Kreuzfahrt 4.0 Mini Suite 10806 Bad

Eine Wäscheleine in der Dusche und Spender für Body- and Hair-Shampoo sind auch vorhanden.

Norwegian Bliss Mini Suite 10806 Dusche

© Kreuzfahrt 4.0 Mini Suite 10806 Dusche

Der rechteckige Doppelwaschtisch hat zwei Einhand-Mischhebel-Armatur von Grohe. Darüber befindet sich ein großer Spiegel mit darunter liegender Ablage. Leider gibt es keinen Schminkspiegel. Eine Steckdose für Rasierapparate, Seifenspender und vier Halter mit Gläsern sind vorhanden.

NCL Bliss Mini Suite 10806 Bad Waschtisch

© Kreuzfahrt 4.0 Mini Suite 10806 Bad Waschtisch

Unterhalb des Waschtisches befinden sich eine offene Ablage und darunter zwei Schubladen, ein Spender für Kosmetiktücher und Mülleimer.

Zwei Seifenstücke und Bodylotion spendiert NCL ebenfalls.

Wie in den USA üblich gibt es nur eine Bettdecke. Wem es zu kalt ist oder wer eine eigene Bettdecke bevorzugt, findet im Schrank und in den Schubladen des Sofas zusätzliche Bettdecken. Bademäntel waren nicht vorhanden, können aber sicherlich beim Kabinenstuart geordert werden.

Norwegian Bliss Mini Suite 10806 Bett

© Kreuzfahrt 4.0 Mini Suite 10806 Bett

Mini Suite vs Balkonkabine
Die Mini Suiten sind etwas größer als die Balkonkabinen, verfügen über eine größere Dusche mit Duschpanel, den Doppelwaschtisch und einen größeren Kleiderschrank.

NCL Bliss Balkonkabine Dusche

© Kreuzfahrt 4.0 NCL Bliss Balkonkabine Dusche

Die Balkonkabinen auf den Kreuzfahrtschiffen von Norwegian Cruise Line sind sehr gut, aber wenn sich die Möglichkeit bietet, nehmen Sie eine Mini Suite. Es lohnt sich.

Fazit
Vorab zwei Dinge, die aus meiner Sicht optimierungsbedürftig sind:
Erstens fehlt der Kosmetikspiegel. Zweitens braucht der Fön ein längeres Kabel.

Die farbliche Gestaltung der Kabine hat mir sehr gut gefallen, wie auf der gesamten NCL Bliss. Es gibt jede Menge Ablagemöglichkeiten und Stauraum. Die Lage der Mini Suite auf Deck 10, zwei Decks über der Waterfront, ist gut. Mann hört nichts von den Lokalen an der Waterfront. Das Bad ist einfach klasse mit der großen Dusche inklusive Schiebetür, dem Duschpanel und dem Doppelwaschtisch.

Mehr über die Norwegian Bliss finden Sie in den kommenden Tagen auf Kreuzfahrt 4.0.
Folgende Themen stehen oder sind schon online:
Pools, Wasserrutschen, Kids Bereichauf der Norwegian Bliss
Spa Bereich, Race Track und Laserertag auf der  Norwegian Bliss
Restaurants auf der Norwegian Bliss
THE HAVEN, Suiten und Kabinen auf der Norwegian Bliss

Mr. Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Die Teilnahme an der Reise wurde unterstützt von Norwegian Cruise Line. Dies hat keinen Einfluss auf die Berichterstattung.

Tagesangebote Kreuzfahrten Norwegian Bliss

April 23rd, 2018 von