Neues von der World Voyager

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:11. November 2020

Von vielen Mitgliedern meiner facebook Gruppe “nico cruises Schiffreisen” und auch in Kreuzfahrtforen, wird nach der World Voyager, dem Expedition- und Hochsee-Kreuzfahrtneubau, von nicko cruises gefragt.

Die World Voyager ist am 4. November 2020 von der Werft West Sea Viana do Castelo an die Reederei Mystic Cruises übergeben worden.

Zusammen mit der World Explorer liegt die World Voyager bis März 2021 im Hafen von Lissabon.

Nicko Cruises, als Charterer, hat alle Kreuzfahrten der beiden Schiffe für die Wintersaison 20/21abgesagt. Reisewarnungen des Auswärtigen Amts u.a. für Marokko und Portugal haben zu diesen entscheidung geführt.

Ich hatte einen Besuch an Bord der World Voyager während der Passagieraufnahme am 13. August 2020 in Hamburg geplant. Diese Einladung wurde leider gecancelt wie auch die Kreuzfahrt von Hamburg nach Lissabon.

Jetzt gab nicko cruises die Routenänderungen aufgrund der Verzögerungen zum Start der World Voyager bekannt.

Das Highlight 2020 wir eine 16-tägige Weihnachts- und Silvesterreise von Teneriffa nach Lissabon. Die Route führt vom 22.Dezember 2020 bis zum 06.Januar.2021 von Teneriffa über La Gomera, Gran Canaria, Lanzarote, Essaouira, Madeira und die Azoren bis nach Lissabon in Portugal. In Funchal auf Madeira können die Passagiere das Silvesterfeuerwerk vom Meer aus bewundern.

World Voyager
Foto: Mário Ferreira facebook World Voyager am 25. Juli 2020 in der Werft

Die World Voyager wird in diesem Jahr leider auch keinen deutschen Hafen mehr anlaufen.

Die erste Kreuzfahrt der World Voyager sollte am 23.August 2020 von Lissabon Richtung Spanien führen.

Da das Motto für die Hochseeschiffe von nicko cruises: „Kleine Schiffe, große Erlebnisse“ lautet und zum Erlebnisfaktor auch Landausflüge gehören, kommen Kreuzfahrten ohne Landgang für nicko cruises nicht in Frage.

World Voyager in der Werft
Foto: Mário Ferreira facebook World Voyager in der Werft

Ich habe meine Ansprechpartnerin in der Presseabteilung von nicko cruises Schiffsreisen zur World Voyager befragt.

“Noch immer ist eine starke Dynamik rund um das Thema Corona und dessen Auswirkungen.
Wir haben die heute kommunizierte Reisewarnung des Auswärtigen Amtes für Katalonien sehr ernst genommen. Die Reise Lissabon-Barcelona, die am 23. August 2020 starten sollte, kann daher leider nicht stattfinden. Im Moment prüfen wir gerade alternative Möglichkeiten und melden uns in Kürze bei allen gebuchten Gästen mit einem alternativen Angebot.”

Sprecherin nicko cruises Schiffreisen

Das Hygienekonzept auf den Flusskreuzfahrten von nicko cruises ist bereits erfolgreich. Dieses Hygienekonzept wird auch auf den Hochseeschiffen zum Einsatz kommen, da deren Größe denen der Flussschiffe entspricht. Trotzdem will nicko cruises ihre Gäste keinerlei Risiko aussetzten und hatte die Kreuzfahrt am 23. August 2020 abgesagt.

Sobald es Neuigkeiten zur World Voyager gibt, informiere ich euch hier im blog und auch auf facebook.

Zur Einstimmung auf ein wirklich besonders Kreuzfahrtschiff, hat mir Mystic Cruises ( Mário Ferreira facebook) schon mal einige Fotos des Expeditons- und Hochseee-Kreuzfahrtneubau zu Verfügung gestellt.

Die World Voyager (126 m lang- 19 m breit) ist aktuell das zweite Hochseeschiff des Stuttgarter Kreuzfahrtspezialisten nicko cruises. Das Schiff, für maximal 200 Passagiere, wird ganzjährig auf dem deutschen Markt eingesetzt und vor allem für Kunden aus Deutschland gestaltet. Ihr wollt mehr über nicko cruises erfahren? Dann werdet Mitglied in der unserer Facebookgruppe nicko cruises Schiffsreisen. Wir freuen uns auf euch.

World Voyager in der Werft August 2020
Foto: Mário Ferreira facebook Mário Ferreira vor der World Voyager in der Werft am 1. August 2020

“Mario Ferreira sprach mit dem Magazin Porthole Cruises über das neueste Projekt von Mystic Cruises, die Atlas Ocean Voyages. Eine neue Form von Luxus-Abenteuerreisen an Bord der World Navigator, die 2021 in Dienst gestellt werden soll. Die World Navigator wird im Mittelmeer und im Schwarzen Meer unterwegst sein.”

Original Porthole Cruises

Mr. Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Du möchtest keine Kreuzfahrt 4.0 News mehr verpassen?
Dann folge uns gerne auf Facebook, Instagram, Twitter oder Pinterest. Dort kannst du uns auch gerne eine persönliche Nachricht schreiben. Wir versuchen immer so schnell wie möglich zu antworten. Ansonsten kannst du uns auch jeder Zeit per E-Mail erreichen.

Schreibe einen Kommentar